Christus

Wir haben Anteil am Ostersieg Christi!

Ostersonntag B (01.04.2018). Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie. L1: Apg 10,34a.37-43; L2: Kol 3,1-4 (oder: 1 Kor 5,6b-8); Ev: Joh 20,1-18.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. April 2018 um 08:25 Uhr
Christus Pantokrator

Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie zum Ostersonntag Mystagogische Einf├╝hrung (Gero P. Weishaupt): Die Kirche jubelt an diesem Tag in ├Âsterlicher Freude, denn Christus, unser Herr, das Osterlamm, ist von den Toten auferstanden und hat das Leben neu geschaffen. Durch seine glorreiche Auferstehung hat der die S├╝nde vernichtet und den Tod ├╝berwunden. Am heutigen Ostertag, dem Tag […]

Karfreitag – Der endg├╝ltige Sieg der Liebe

Karfreitag B (30.03.2018) L1: Jes 52,13-53,12; L2: Hebr 4,14-16 ; 5,7-9; Passions-Ev: Joh 18,1-19,42.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 30. M├Ąrz 2018 um 12:15 Uhr
Jesus Christus am Kreuz

In einer Homilie wird ÔÇ×das Kirchenjahr hindurch aus den heiligen Texten die Glaubensgeheimnisee und die Normen f├╝r das christliche LebenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983) dargelegt Homilie ┬á(Josef Spindelb├Âck) Karfreitag: Unser Herr Jesus Christus ist am Kreuz gestorben! Er hat sein Leben f├╝r uns hingegeben, um uns zu erl├Âsen. Die Passion nach dem Evangelisten Johannes, […]

Schlagw├Ârter: , , ,

Am Abend vor seinem Leiden und Sterben

Homilie zum Gr├╝ndonnerstag (Feier des Letzten Abendmahles) Gr├╝ndonnerstag B (29.03.2018) L1: Ex 12,1-8.11-14; L2: 1 Kor 11,23-26; Ev: Joh 13,1-15.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. M├Ąrz 2018 um 21:53 Uhr
Monstranz

In einer Homilie wird ÔÇ×das Kirchenjahr hindurch aus den heiligen Texten die Glaubensgeheimnisee und die Normen f├╝r das christliche LebenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983) dargelegt. Homilie (Josef Spindelb├Âck) Vor seinem Leiden und Sterben wollte Jesus mit seinen Aposteln gem├Ą├č den Vorschriften des j├╝dischen Gesetzes noch das Paschamahl feiern. Alles wurde von den J├╝ngern dazu […]

Nos autem gloriari – Wir r├╝hmen uns des Kreuzes unseres Herrn Jesus Christus

Mystagogische Einf├╝hrung in die Liturgie vom Letzten Abendmahl.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. M├Ąrz 2018 um 21:42 Uhr
Kelch

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in ganz wenigen Worten (brevissimis verbis) in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. Mystagogische Einf├╝hrung (Gero P. Weishaupt) Die Kirche tritt mit der Ged├Ąchnisfeier des Letzten Abendmahles in die drei ├Âsterlichen Tage des Leidens, des Sterbens und der Auferstehung […]

Der Einzug Jesu in Jerusalem

Homilie zum Palmsonntag L1: Jes 50,4-7; L2: Phil 2,6-11; Passions-Ev: Mk 14,1-15,47.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 24. M├Ąrz 2018 um 21:00 Uhr
Jesus Christus am Kreuz

In einer Homilie wird „das Kirchenjahr hindurch aus den heiligen Texten die Glaubensgeheimnisee und die Normen f├╝r das christliche Leben“ (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983) dargelegt.┬á Homilie (Prof. Dr. Spindelb├Âck) Der Palmsonntag erinnert uns an den feierlichen Einzug Jesu in Jerusalem. Die Menschen jubelten ihm zu und gr├╝├čten ihn als den erwarteten K├Ânig, der auf […]

Iudica me – Verschaff mir Recht, o Gott

Modell einer mystagogischen Einf├╝hrung in die Liturgie vom 5. Fastensonntag (Passionssonntag) nach der ordentlichen Form des R├Âmischen Ritus (von Dr. Gero P. Weishaupt).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. M├Ąrz 2018 um 10:37 Uhr
Bildquelle: Patrimonium-Verlag

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in ganz wenigen Worten (brevissimis verbis) in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. Mystagogische Einf├╝hrung (Gero P. Weishaupt) Mit dem heutigen Sonntag beginnt die eigentliche Passionszeit. Wegen der Trauer der Kirche um ihren gekreuzigten Herrn sind ab diesem Sonntag […]

„Der Geist trieb Jesus in die W├╝ste“

Homilie zum 1. Fastensonntag B. L1: Gen 9,8-15; L2: 1 Petr 3,18-22; Ev: Mk 1,12-15.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. Februar 2018 um 13:41 Uhr
F├╝├če

In der Homilie ÔÇ×sind das Kirchenjahr hindurch aus dem heiligen Text die Glaubensgeheimnisse und die Normen f├╝r das christliche Leben darzulegenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983). Zum heiligen Text innerhalb der Liturgie geh├Âren vor allem die Schriften der Heiligen Schrift. Dar├╝ber hinaus auch die Gebete der Liturgie. Homilie (Josef Spindelb├Âck): Noch bevor Jesus seine ├Âffentliche […]

Invocabit – „Wenn er mich anruft“

Mystagogische Einf├╝hrung in die Liturgie vom 1. Fastensonntag.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. Februar 2018 um 12:07 Uhr
F├╝├če

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in wenigen Worten in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. Mystagogische Einf├╝hrung in die Liturgie vom ersten Fastensonntag (Gero P. Weishaupt): Im Er├Âffnungsvers der Liturgie vom ersten Fastensonntag (ÔÇ×InvocabitÔÇť) weist der Pslamist auf Gottes Treue zu uns. Wer sich […]

Heiligkeit und Erneuerung aus der Begegnung mit Christus

Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie zum 4. Sonntag im Jahreskreis B (28.01.2018). Sog. ordentliche Form des R├Âmischen Ritus. L1: Dtn 18,15-20; L2: 1 Kor 7,32-35; Ev: Mk 1,21-28.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 27. Januar 2018 um 14:39 Uhr
Bildquelle: Sarto-Verlag

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in wenigen Worten in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. In der Homilie ÔÇ×sind das Kirchenjahr hindurch aus dem heiligen Text die Glaubensgeheimnisse und die Normen f├╝r das christliche Leben darzulegenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983). Zum heiligen Text […]

Die katholische Kirche kann und darf Homo-Partnerschaften nicht segnen

Ein Kommentar von Prof. Dr. Hubert Gindert - ÔÇ×Forum Deutscher KatholikenÔÇť.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 25. Januar 2018 um 20:27 Uhr
Hochzeitsbank

In der katholischen Kirchenzeitung von Augsburg (20./21.01.18, S. 15) ist ein Artikel mit ÔÇ×Bald Segen f├╝r Homo-Paare?ÔÇť ├╝berschrieben. Der Untertitel lautet: ÔÇ×Osnabr├╝cker Bischof Bode denkt m├Âgliche ├ľffnung anÔÇť. Weiter unten steht: ÔÇťDas gef├Ąllt nicht jedem, findet aber Zuspruch bei homosexuellen Aktivisten und beim Zentralkomitee der deutschen KatholikenÔÇť. Im Interview mit der Osnabr├╝cker Zeitung sagte Bode: […]