Rezensionen

Festschrift f├╝r Papst em. Benedikt XVI.

Eintrag in die "Tabula gratulatoria" m├Âglich.
Erstellt von Michael Hesemann am 18. Februar 2022 um 14:05 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Am 16. April wird Papst em. Benedikt XVI. 95 Jahre alt. Zu diesem Anlass gibt der Hamburger Rechtsanwalt Roger Z├Ârb, wie bereits vor f├╝nf und vor zehn Jahren, eine Festschrift heraus. Die letzten Male fungierte Papstbruder Georg Ratzinger als Co-Hrsg., daher wird er auch dieses Mal als solcher gef├╝hrt, um auch an ihn zu erinnern. […]

Reichtum der ├╝berlieferten Liturgie im Kirchenjahr, im Sakramentenempfang und in den Sakramentalien

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 13. Januar 2022 um 08:27 Uhr

Umgangssprachlich ist zwar immer von der Alten Messe die Rede, wenn es um die Anh├Ąnglichkeit an die ├╝berlieferte Liturgie geht, und es ist eine unleugbare Tatsache, dass die heilige Messe im Zentrum katholischer Glaubenspraxis steht. Die Kehrseite davon ist, dass auch die Gegnerschaft gegen├╝ber dem liturgischen Erbe der Lateinischen Kirche, die seit Traditionis Custodes unr├╝hmlicherweise […]

ÔÇ×Procidentes adoraverunt eum.ÔÇť

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 6. Januar 2022 um 23:46 Uhr

Das heutige Epiphaniefest enth├Ąlt in seiner gewachsenen Liturgie Motive, die vorz├╝glich aufzeigen, was christlichen Gottesdienst ausmacht: Die Anbetung, die die Weisen aus dem Morgenland dem inkarnierten Gottessohn erweisen (Mt 2, 1-12), die Taufe Jesu im Jordan (Mt 3, 13-17) mit dem Offenbarwerden als geliebter Sohn und schlie├člich die Hochzeit zu Kana (Joh 2, 1-11) mit […]

Mehrfache Rollen r├╝ckw├Ąrts

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 4. Januar 2022 um 23:28 Uhr

Es f├Ąllt ziemlich schwer, die Motive zu verstehen, die den Renovamen-Verlag bewogen haben, mit dem Buch Tradition und lebendiges Lehramt Ende vergangenen Jahres ausgerechnet jetzt[1] die deutsche ├ťbersetzung einer Schrift als Neuerscheinung zu pr├Ąsentieren, deren portugiesisches Original ÔÇô wie sich aus inneren Kriterien schlie├čen l├Ąsst ÔÇô circa 2006 erschienen sein muss. Ihr Verfasser ist Bischof […]

Zum Ende des Josephsjahrs am 8. Dezember

├ťber eine Betrachtung des Heiligen von Jean Galot. Eine Rezension von Margarete Strauss.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 5. Dezember 2021 um 19:44 Uhr

Vom heiligen Josef ist kein einziges Zitat in der Bibel ├╝berliefert. Und doch hat der Heilige uns heute so viel zu sagen wie kaum ein anderer Heiliger. Pater Jean Galot ist bereits 2008 verstorben. Das franz├Âsische Original des nun auf Deutsch erschienenen Werks entstand bereits 1962. Jetzt zum Josefsjahr bot es sich an, dieses literarisch […]

Schlagw├Ârter: , ,

Ein Ritter des Christk├Ânigs – Erinnerungen Pater Franz Schmidbergers erschienen

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 31. Oktober 2021 um 00:40 Uhr
P. Schmidberger (FSSPX)

Das Buch Erinnerungen. Vom Bauernbub zum Generaloberen, das im Bobinger Verlag Sarto erschienen ist, vermittelt ein anschauliches Lebenszeugnis – und ist zugleich trotz aller Knappheit des Umfangs ein inhaltlich monumentales Dokument j├╝ngerer kirchlicher Zeitgeschichte. Pater Franz Schmidberger FSSPX (*1946) gibt darin Einblick in seinen biographischen Hintergrund und die Weggabelungen und Stationen seines Lebens, die engstens […]

Neunt├Ągige Andachten im famili├Ąren Umfeld Jesu

Zwei Kleinschriften aus dem EOS-Verlag vorgestellt. Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 30. September 2021 um 22:15 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Im vergangenen Jahr bereits hat Msgr. Andreas Heinz, emeritierter Professor f├╝r Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakult├Ąt Trier, im Eos-Verlag der Missionsbenediktiner von St. Ottilien seine Novene zur Muttergottes Novene zur Muttergottes | EOS Editions (eos-verlag.de) herausgegeben. Aus dem kleinen Eifeldorf Auw an der Kyll geb├╝rtig, wo er heute noch lebt, ist Heinz von Kindesbeinen an […]

Die klassische Vulgata im Gebet verstehen, nicht vermeintlich verbessern!

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 26. September 2021 um 08:45 Uhr

In den Psalmen ÔÇ×beten wir sozusagen mit Gottes eigenen Worten, die er uns gibt, damit wir lernen, zu ihm zu sprechen und eine Sprache mit ihm zu finden. Etwas ganz ├ähnliches geschieht, wenn ein Kind zu sprechen beginnt. Es lernt, die eigenen Wahrnehmungen, Gef├╝hle und Bed├╝rfnisse mit Worten auszudr├╝cken, die es von seinen Eltern und […]

Schlagw├Ârter: , , , ,

Ein Martyrium heutiger Zeit

Kardinal George Pells Gef├Ąngnistagebuch als Zeugnis moderner Hexenjagd. Eine Buchrezension von Margarete Strauss.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. September 2021 um 10:47 Uhr
Jesus Christus am Kreuz

ÔÇ×Dieses Gef├Ąngnistagebuch h├Ątte nie geschrieben werden d├╝rfen.ÔÇť So beginnt der erste Band des Gef├Ąngnistagebuchs von George Kardinal Pell in der Einleitung seines Studienfreundes George Weigel. Mehr als ein Jahr musste der Kardinal im Gef├Ąngnis sitzen f├╝r eine Tat, die er nie begangen hat. Ihm wurde vorgeworfen, in den neunziger Jahren zwei Chorknaben in der Sakristei […]

Weckt eure Liebe auf! – Exerzitien f├╝r Ehepaare

Eine Rezension zu Kardinal Sarahs Buch von Margarete Strauss.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. August 2021 um 13:55 Uhr

Im Mai 2019 hielt Robert Kardinal Sarah in Lourdes Exerzitien f├╝r Ehepaare ab. Das Herzst├╝ck seiner Vortr├Ąge ist zu einem Buch mit dem franz├Âsischen Originaltitel ÔÇ×Couples reveillez votre amour!ÔÇť verarbeitet worden. ÔÇ×Weckt eure Liebe aufÔÇť ist ein Weckruf, der sich anschlie├čt an den Appell Jesu zur Wachsamkeit. In zwei Hauptteilen entfaltet der Kardinal die katholische […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerkl├Ąrung