Nachrichten

Vatikanische Krippe feierlich eingeweiht

So ist Jesus auf die Welt gekommen und die Krippe erinnert uns daran.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 11. Dezember 2021 um 11:30 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Vatikan (kathnews/Vatican News). Der Christbaum und die Krippe auf dem Petersplatz wurden am gestrigen Abend feierlich eingeweiht. Vatican News berichtet, dass der Erzbischof von Trient, Lauro Tisi, in einer Ansprache hervorhob, dass Jesus, das Licht der Welt, uns die Kriterien aufzeige, nach denen wir uns den Herrn vorstellen sollen: einen Gott, der es fĂĽr vollkommen […]

Initiative „Österreich betet“ gestartet

Gemeinsames Rosenkranzgebet. Abschluss des Josephsjahres.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Dezember 2021 um 23:14 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Wien (kathnews). Angelehnt und inspiriert vom Rosenkranz-SĂĽhnekreuzzug, den Pater Petrus Pavlicek OFM (1902-1982) 1947 initiierte und dem viele österreichische Katholiken den friedlichen Neuanfang der Republik 1955 – nach Zweitem Weltkrieg und Besatzungszeit – zuschreiben, antwortet Ă–sterreich betet mit dem Aufruf, sich in der Ă–ffentlichkeit zum gemeinsamen Rosenkranzgebet zusammenzufinden, auf die derzeitigen Herausforderungen durch die Corona-Krise. […]

Kardinal Pell ermutigt Ärzte und Gläubige zum Einsatz für christliche Werte

Heilige Messe mit der katholischen Mediziner-Gesellschaft in Phoenix gefeiert. - Ein Beitrag von Dr. med. Edith Breburda.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 24. November 2021 um 07:39 Uhr
Priester mit Kelch

Phoenix (kathnews/CF). Der australische Kardinal Geroge Pell zelebrierte am Samstagabend, dem 20. November 2021, die „Weisse Messe“ (White Mass) in Phoenix. Eigentlich treffen sich die Mitglieder der katholischen Mediziner-Gesellschaft in zeitlicher Nähe zum Gedenktag des hl. Apostels Lukas. Doch dieses Jahr bekamen sie als besonderen Gast Kardinal George Pell. Der australische Prälat, der von 2001 […]

Herzliche Bitte um Ihre Spende fĂĽr Kathnews

UnterstĂĽtzen Sie mit Ihrer Zuwendung die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 28. Oktober 2021 um 09:38 Uhr
Banknoten

Tag fĂĽr Tag sind unsere Redakteure darum bemĂĽht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschlieĂźlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmäßig Kosten an, die von der Redaktion privat getragen werden mĂĽssen. Hierzu zählen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung […]

Schlagwörter: , ,

Die Schönheit des Glaubens wiederentdecken

Über die Konferenz in Bad Gögging (GiG).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. Oktober 2021 um 09:23 Uhr
Papst Johannes Paul II.

Bad Gögging (kathnews). Am Samstag, den 16. Oktober fand in Bad Gögging nördlich von MĂĽnchen zum vierten Mal die GiG-Konferenz statt, eine Veranstaltung organisiert von Pater Paulus Tautz CFR als FortfĂĽhrung der GiG-Festivals. „Gott ist gut“ ist das Motto dieser Veranstaltungen. Auf der Internet-Plattform gottistgut.org heiĂźt es ĂĽber die GiG-Konferenzen: „Die Gig-Konferenz ist eine FortfĂĽhrung […]

2.500 Teilnehmer beim Marsch fĂĽr das Leben 2021 in Wien

Ein Zeichen für das Lebensrecht der schwächsten Glieder unserer Gesellschaft.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 21. Oktober 2021 um 08:56 Uhr
Menschlicher Embryo

Wien (kathnews/CF). Mit mehr als 2.500 Teilnehmern war der Marsch fĂĽrs Leben 2021 in Wien ein voller Erfolg und ein deutliches Zeichen fĂĽr das Lebensrecht der schwächsten Glieder unserer Gesellschaft – der Ungeborenen und der Alten und Kranken. Wie jedes Jahr gingen zahlreiche Familien und Menschen aller Altersgruppen gemeinsam auf die StraĂźe, um ein Ende […]

Beichtgeheimnis ist unverhandelbar und absolut

Präfekt der Apostolischen Pönitentiarie verteidigt erneut das Beichtgeheimnis.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 16. Oktober 2021 um 10:52 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

Vatikan (kathnews). In Frankreich werden Rufe nach Aufhebung des Beichtgeheimnisses laut, wenn ein Priester in der Beichte Kenntnis erhält ĂĽber einen sexuellen Missbrauch. Der Priester mĂĽsse verpflichtet werden, dieses Wissen den gerichtlichen Behörden mitzuteilen. Der Präfekt der Apostolischen Pönitentarie, Mauro Kardinal Piacenza, hat dem Bruch des Beichtgeheimnisses erneut eine Absage erteilt. Man  könne das Beichtgeheimnis […]

Kinder der Liebe – zu „Traditionis custodes“

Kathnews dokumentiert eine Stellungnahme von Propst Dr. Gerald Goesche.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. Oktober 2021 um 16:58 Uhr
Foto: Filippo Neri

Berlin (kathnews/Institut St. Philipp Neri). Essayistisch in der Form hat Propst Dr. Gerald Goesche, Generalpräpositus des orantorianisch konzipierten Institutes St. Philipp Neriin Berlin, mit erfreulicher Klarheit zu Traditionis Custodes Stellung genommen, das die von ihm gegrĂĽndete und geleitete Priestervereinigung als ehemalige Ecclesia-Dei-Gemeinschaft mit betrifft. Struktur und personelle Ăśberschaubarkeit dieses Institutes begĂĽnstigen wohl die Offenheit seines […]

Der Synodale Weg läuft vollkommen aus dem Ruder

Besorgte Katholiken bitten Papst Franziskus um Hilfe. Brief aus dem pilgernden Volk Gottes an den Papst. Unterschriftenaktion!
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 3. Oktober 2021 um 13:40 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews). Angesichts der dramatischen Entwicklung, die der Synodale Weg in Deutschland nimmt (jĂĽngstes Vorhaben: Abschaffung des ministeriellen Priestertums) hat der „Arbeitskreis Christliche Anthoplogie“ einen Brief an Papst Franziskus formuliert und in neun Thesen ein „Manifest des Glaubens“ verfaĂźt. Der Arbeitskreis bittet die katholischen Gläubigen, dieses Manifest und den Brief an den Heiligen Vater zu […]

Diesjähriger Karlspreis am 2. Oktober 2021

Pontifkalamt im Aachener Dom.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. September 2021 um 16:41 Uhr
Dom zu Aachen

Aachen (kathnews). Anders als sonst findet die diesjährige Karlspreisverleihung am kommenden Samstag, dem 2. Oktober 2021. statt. Wegen der Pandemie musste die Verleihung am Tag „Christi Himmelfahrt“ ausfallen und auf den kommenden Samstag verschoben werden. Im letzten Jahr war sie gänzlich pandemiebedingt ausgefallen. Rumänischer Präsident Der Karlspreisträger 2020/21 ist der rumänische Präsident Klaus Johannis. Die Verleihungszeremonie […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung