Nachrichten

Herzliche Bitte um Ihre Spende fĂŒr Kathnews

Ihre Zuwendung sichert die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. November 2019 um 10:10 Uhr
Banknoten

Tag fĂŒr Tag sind unsere Redakteure darum bemĂŒht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmĂ€ĂŸig Kosten an, die von der Redaktion getragen werden mĂŒssen. Hierzu zĂ€hlen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung der […]

Schlagwörter: , , ,

SĂŒhnegedanke zieht Kreise – Anregung der Piusbruderschaft erreicht Petrusbruderschaft

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 14. November 2019 um 18:16 Uhr

Die fragwĂŒrdige PrĂ€senz sogenannter Pachamamastatuen wĂ€hrend der vergangenen Amazonas-Synode im Vatikan hat viele Katholiken, sogar glĂ€ubige Christen getrennter Konfessionen, weltweit irritiert und beunruhigt. Der starke Eindruck der Idolatrie stand im Raum, und wenn man sich scheut, zu sagen, Papst Franziskus selbst habe diese begangen, so gibt es kaum einen Weg daran vorbei, einzugestehen, dass der […]

Sensus fidei – Protest gegen die sakrilegischen Aktionen

Alle GlĂ€ubigen haben das Recht sich dem Protest per Unterschrift anzuschließen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 13. November 2019 um 10:46 Uhr
Petersdom

(kathnews). Alle GlĂ€ubigen (Kleriker wie Laien) haben das Recht, gegenĂŒber den Hirten der Kirche ihre Meinung mit Bezug auf das Wohl der Kirche mitzuteilen, „unter Wahrung der Unversehrtheit des Glaubens und der Sitten und der Ehrfurcht gegenĂŒber den Hirten“ (can. 212 § 3 CIC/1983). Dies ist eines der Grundrechte aller GlĂ€ubigen in der Katholischen Kirche. Es schließt […]

Neuordnung der Priesterausbildung im Erzbistum Köln

Im Erzbistum Köln wird der Priesternachwuchs auf einer neuen Grundlage ausgebildet. Deren Umsetzung erfolgt sukzessive ab Wintersemester ‘20/21 in Verantwortung der AusbildungshĂ€user Collegium Albertinum und dem Priesterseminar.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. November 2019 um 12:02 Uhr
Priesterkragen

Köln (kathnews/Erzbistum Köln). Der Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal, Pfarrer Mike Kolb, prĂ€sentierte die VorschlĂ€ge fĂŒr VerĂ€nderungen in der Priesterausbildung vor dem Diözesanpastoralrat am vergangenen Samstag. Das Konzept umfasst alle drei Abschnitte der Priesterausbildung: beginnend mit der Gewinnung von Interessenten, ĂŒber die Zeit des Studiums hinweg bis hin zu den Weihen und den ersten Kaplans-Stellen. „FĂŒr […]

JĂŒdische Film- und Kultur-Tage in SaarbrĂŒcken

Ein Einblick in das jĂŒdische Leben im Saarland und weltweit.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 11. November 2019 um 07:14 Uhr

SaarbrĂŒcken (kathnews/CF). Die JĂŒdischen Film- und Kulturtage finden vom 3. bis 17. November 2019 in SaarbrĂŒcken statt. Die Mischung aus Filmen mit jĂŒdischer bzw. israelischer Thematik, VortrĂ€gen, EinfĂŒhrungen, einem TheaterstĂŒck und einer Schabbat-Feier wird den interessierten BĂŒrgern einen tieferen Einblick in das jĂŒdische Leben im Saarland und weltweit geben können. Angesichts eines wachsenden Antisemitismus in […]

Keine Abtreibungen am ökumenischen Krankenhaus in Flensburg

Ethisch-moralische Position der katholischen Kirche ist nicht verhandelbar.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 30. Oktober 2019 um 22:53 Uhr
Embryo

Flensburg (kathnews/NDR). Wie der NDR heute auf seiner Web-Seite berichtet, wird das geplante ökumenische Krankenhaus in Flensburg keine SchwangerschaftsabbrĂŒche durchfĂŒhren. Abtreibungen sollen nur in NotfĂ€llen möglich sein, wenn etwa Lebensgefahr bestehe. Klaus Deitmaring, GeschĂ€ftsfĂŒhrer des katholischen St. Franziskus-Hospitals in Flensburg, verteidigt diese Entscheidung. Wolfgang Boten, Vorstandschef des evangelischen Diakonissenkrankenhauses (Diako), erklĂ€rte, dass man in diesem […]

Feierliche Choralmesse in Wolfegg

Sinn und Bedeutung des Gregorianischen Chorals. Von Felizitas KĂŒble.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 24. Oktober 2019 um 22:34 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Wolfegg (kathnews/CF). Die Weingartener Choral-Schola singt am Samstag, dem 26. Oktober 2019, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina in Wolfegg lateinische Lieder in der Abendmesse, die von Pfr. Klaus Stegmaier zelebriert wird. Eine Choralschola (lateinisch: schola cantorum: „SĂ€ngerschule“) ist ein Chor, der in der Liturgie den einstimmigen Gregorianischen Choral singt. HĂ€ufig wird in […]

Sternwallfahrt nach Mariazell

Petrusbruderschaft pilgert erstmals gemeinsam zum Nationalheiligtum Österreichs.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. Oktober 2019 um 23:01 Uhr
Alte Messe

Mariazell (kathnews). Der Legende gilt der 21. Dezember 1157 als das GrĂŒndungsdatum von Mariazell in der Steiermark. Besonders seit der Gegenreformation ist das Gnadenbild der thronenden Gottesmutter mit dem Kind Focus der glĂ€ubigen Identifikation Österreichs. Die einstige Doppelmonarchie des Hauses Habsburg bewirkt bis heute eine europĂ€ische Ausstrahlung des an sich sehr ĂŒberschaubaren Ortes mit gerade […]

Eine „Amtschefin“ ersetzt nicht den Generalvikar

Im Erzbischöflichen Ordinariat MĂŒnchen fungiert eine Frau als "Amtschefin". Eine kirchenrechtliche Klarstellung und Einordnung ĂŒber ein neu geschaffenes Amt. Von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 3. Oktober 2019 um 11:44 Uhr
Frauenkirche in MĂŒnchen

MĂŒnchen (kathnews). „Juristin Stephanie Herrmann leitet kĂŒnftig das MĂŒnchner Ordinariat.“ So titelte das Internetportal „katholisch.de“ diese Woche. Der Leser ist erstaunt. Ist es nicht der Generalvikar, der in Stellvertretung des Bischofs die Verwaltungsbehörde der Diözese leitet? Können auf einmal auch Laien – ob Frau oder Mann spielt keine Rolle – an der Spitze einer diözesanen […]

Die ĂŒberlieferte Liturgie. Nur fruchtbar ‚im Geist des Konzils‘ und andernfalls ‚leblos und ohne Zukunft‘?

Dokumentation, Analyse und Anfragen an eine Antwort in einem Interview. Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 27. September 2019 um 10:02 Uhr

(kathnews). Am 23. September hat der Journalist Edward Pentin vom US-amerikanischen National Catholic Register ein Interview veröffentlicht, das er mit Kardinal Robert Sarah, dem PrĂ€fekten der Kongregation fĂŒr den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, gefĂŒhrt hat. Darin fragt Pentin seinen GesprĂ€chspartner unter anderem: „Warum denken Sie, dass mehr und mehr junge Leute von der traditionellen Liturgie, […]