Aachen

14. Mai – Auch Gedenktag der heiligen Corona

Kaiser Otto III. brachte die Gebeine der heiligen Corona nach Aachen. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 14. Mai 2020 um 11:15 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Am 14. Mai feiert die Kirche nach dem neuen Generalkalender in der sog. ordentlichen Form des Römischen Ritus das Fest des Apostels Matthias. Im deutschen Sprachraum ist der alte Termin, der 24. Februar, beibehalten worden. Doch heute ist auch der Gedenktag der heiligen Corona. Sie starb als MĂ€rtyrerin im 2. Jahrhundert. Verehrt wird […]

Kar- und Osterliturgie aus dem Kaiserdom zu Aachen

In Kooperation ĂŒbertragen das Aachener Domkapitel und das Bistum Aachen Gottesdienste aus der Kirche Karls des Großen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 10. April 2020 um 10:36 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Bereits seit Palmsonntag ĂŒbertragen das Aachener Domkapitel und das Bistum Aachen in Kooperation Gottesdienste aus dem Aachener Dom mit Bischof Dr. Helmut Dieser. FĂŒr die Kar- und Ostertage sind folgende Gottesdienste vorgesehen: Karfreitag, 10. April, 15 Uhr Osternacht, 11. April, 21.30 Uhr Ostersonntag, 12. April, 10 Uhr Ostermontag, 13. April, 10 Uhr Weißer […]

Ehrung fĂŒr Erzbischof Anastasios Yannoulatos in Aachen

Verleihung des Klaus-Hemmerle-Preises an Erzbischof Anastasios Yannoulatos im Aachener Dom. Die Laudatio hÀlt Kurienkardinal Kurt Koch.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 13. Februar 2020 um 10:44 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Der Klaus-Hemmerle-Preis 2020 geht an den Metropoliten Anastasio Yannoulatos, Erzbischof von Tirana, Durres und ganz Albanien, Oberhaupt der autokephalen orthodoxen Kirche von Albanien. Biographische Daten 1929 in Griechenland geboren, wirkte er nach seiner Ordination als junger othodoxer Priester mit Freude und Begeisterung als Missionar und Friedensstifter in verschiedenen LĂ€ndern Afrikas. Schließlich wurde er […]

Aachen – Ort der Versöhnung fĂŒr Deutsche und Franzosen

Der Erzbischof von Reims und Vorsitzende der französischen Bischofskonferenz zelebrierte das Festhochamt im Aachener Dom und hielt die Festpredigt anlĂ€sslich des Todestages Karls des Großen am 28. Januar.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 27. Januar 2020 um 22:51 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen (kathnews). Der 28. Januar ist der Sterbetag Karls des Großen. Er wird in Aachen, wenn er nicht gerade auf einen Sonntag fĂ€llt, immer am Sonntag davor gebĂŒhrend gefeiert mit einem Pontifikalamt und einem Fest rund um Dom und Rathaus, also auf dem Areal der ehemaligen Pfalz Karls des Großen. In diesem Jahr zelebrierte der […]

Der heilige Cornelius und der heilige Cyprianus in Aachen

Im Jahre 1982 besuchte der spanische König Juan Carlos I mit seiner Gatin Sofia die Korneliusbasilika in Aachen-KornelimĂŒnster.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 16. September 2019 um 09:31 Uhr
Aachener Dom

Von Gero P. Weishaupt Aachen (kathnews). Der an den NordhĂ€ngen der Eifel gelegene Ort KornelimĂŒnster gehört seit 1972 zur Stadt Aachen. Er ist neben Aachen-Burtscheid  der bedeutendste Stadtteil der alten Kaiserstadt. Seit dem Jahre 875 ist der malerische Stadtteil KornelimĂŒnster im SĂŒden Aachens im Besitz einer SchĂ€del- und Armreliquie des heiligen Papstes Kornelius und einer […]

Aachener Bischof: Aus dem Christentum kommt die Seele Europas

Bischof Dieser zelebrierte in Konzelebration mit dem Apostolischen Nuntius, Erzbischof Dr. Nikola Eterovic, vor der Karlspreisverleihung das Pontifikalamt am Himmelfahrtstag im Aachener Dom.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. Juni 2019 um 15:44 Uhr

Aachen (kathnews). Der Bischof der Europastadt Aachen, Dr. Helmut Dieser, hat in seiner Predigt am Himmelfahrtstag im Aachener Dom in Anwesenheit des diesjĂ€hrigen KarlspreistrĂ€gers AntĂłnio Guterres, GeneralsekretĂ€r der Vereinten Nationen, daran erinnert, dass die gegenwĂ€rtigen Herausforderungen die EuropĂ€er dazu drĂ€ngten, „es ganz neu mit dem Christentum zu versuchen“, heißt es auf der Homepage des Bistums […]

„Frömmigkeit und hoher Rang vertragen sich mit Humor und Witz auf das beste“

Vor 160 Jahren wurde der Aachener Karnevalsverein gegrĂŒndet. Im JublilĂ€umsjahr verlieh er zum 70. Mal den Karnevalsorden „Wider den tierischen Ernst“. Auch ein „Ketzer“ fand Aufnahme in die hehre Aachener Ritterrunde. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Februar 2019 um 19:28 Uhr
Kardinal Lehmann

Aachen (kathnews). „Die Fernsehsitzung ‚Wider den tierischen Ernst’ ist das ‚Hochamt‘ des rheinischen Karnevals“, sagte der Karnevalist, Komiker und Fernsehmoderator Bernd Stelter bei der  diesjĂ€hrigen Verleihung des Ordens „Wider den tierischen Ernst“ im Aachener Eurogress am Samstag vor zwei Wochen. Die Sitzung wurde von der ARD am darauffolgenden Montag in einer Aufzeichnung ausgestrahlt, genau zwei […]

Karl der Große wird nicht nur in Aachen verehrt

Der Frankenherrscher gilt als der „erste EuropĂ€er“. Das zeigen vor allem die vielen Spuren, die er in Europa hinterlassen  hat. Zeugnis davon geben nicht zuletzt die Orte in Europa, an denen er verehrt wird – auch kultisch. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. Januar 2019 um 14:15 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen (kathnews). Der 28. Januar ist der Todestag Karls des Großen. Er starb an diesem Tag im Jahr 814 in seiner Aachener Pfalz. Noch am selben Tag wurde er in der Pfalzkapelle (dem Oktogon des heutigen Domes) beigesetzt. Wo sich sein Grab im Dom befunden haben soll, darĂŒber gibt es nur Spekulationen. Seit 1414 ruhen […]

Frau in Leitungsfunktion im Aachener Generalvikariat

FĂŒr die Priester und Diakone im Bistum Aachen schafft Bischof Dieser allerdings in KĂŒrze die Funktion eines Priesterreferenten.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 19. Januar 2019 um 12:06 Uhr

Aachen (kathnews). Mit Wirkung zum 1. Februar wird zum ersten Mal eine Frau Leiterin einer Hauptabteilung im bischöflichen Generalvikariat des Bistums Aachen sein. Das teilt das Bistum Aachen auf seiner Homepage mit. Es handelt sich um die Hauptabteilung Pastoralpersonal. Bischof Dieser hat Frau Marghertia Onorato-Simonis zur Leiterin dieser Abteilung ernannt. „Wir gewinnen mit Frau Onorato-Simonis eine […]

Unterschriften-Sammlung gegen die Aktion: „Ein Kleid fĂŒr Maria“ des Aachener Domkapitels

Fragen an Herrn Savelsbergh, den Initiator der Unterschriften-Sammlung gegen die Aktion: „Ein Kleid fĂŒr Maria“ nach Abschluss der Aktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 8. Oktober 2018 um 10:22 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Herr Savelsbergh, am 27.09.2018 ging Ihre Unterschriften-Sammlung gegen den Kunstwettbewerb „Ein neues Kleid fĂŒr Maria“ zu Ende. Sind Sie zufrieden mit dem Ergebnis? Wir haben 5.239 Unterschriften erhalten und bei Bischof Dieser sowie beim Domkapitel eingereicht. Es haben somit mehr Menschen unterschrieben, als wir gehofft haben. Auch nach Beendigung der Petition kommen immer […]