Karl V.

Durch die Stadt Karls des Gro├čen auf Latein

Ein lateinischer Stadtf├╝hrer ├╝ber Aachen.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 14. Oktober 2020 um 22:44 Uhr

Aachen (kathnews). Stadtf├╝hrer auf Latein. Die gibt es selten. Bisher gab es einen f├╝r Rom und Berlin. Jetzt hat unser Redaktionsmitglied Gero P. Weishaupt, seit Jahren Latinist bei der deutschsprachigen Abteilung von Vatican News (fr├╝her: Radio Vatikan), einen lateinischen Stadtf├╝hrer seiner Heimatstadt Aachen herausgegeben. „Ich freue mich, dass ich ihn rechtzeitig zum 500j├Ąhrigen Jubil├Ąum der […]

Aachen ehrt Karl V.

Drei Sonderausstellungen anl├Ąsslich des 500.┬á Jahrestages der Kr├Ânung Karls V. in Aachen am 23. Oktober 1520. Eine dieser Sonderausstellungen ist Albrecht D├╝rer gewidmet. Von Gero P. Weishaupt
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 30. September 2020 um 18:17 Uhr

Schon seit dem Mittelalter zieren Figuren von K├Ânigen und Kaisern die beeindruckende Fassade des Aachener Rathauses. Im Zuge der Barockisierung der Fassade im 18. Jahrhundert verschwanden sie.┬á Erst der dem Historismus zugewandte Friedrich Wilhelm IV. von Preu├čen (Aachen geh├Ârte f├╝r 100 Jahre – seit dem Wiener Kongress 1815 bis zum Ende der deutsch-preu├čischen Monarchie 1918 […]