Aachener Dom

Die Pflege der „Musica sacra“ war ihm ein Herzensanliegen

Langjähriger Domkapellmeister am Aachener Dom, Prälat Dr. Rudolf Pohl, im Alter von 97 Jahren gestorben. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. Dezember 2021 um 15:19 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen (kathnews). Das Zweite Vatikanische Konzil hat die Vorrangstellung des Gregorianischen Chorals und die herausragende Stellung der klassischen Mehrstimmigkeit, der Polyphonie, in der Kirchenmusik, der Musica sacra, betont (SC, 30). Die beiden Perlen der Kirchenmusik sollen als auĂźerordentliche Schätze der Kirche in der Liturgie erhalten und gepflegt werden, so der Auftrag des Konzils. Diesem Auftrag […]

Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe im Aachener Dom

Die Stadt Karls des Großen ist gewählt worden, weil sie zentral in Europa liegt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. Juli 2021 um 16:04 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Aachener Dom wollen die evangelische und die katholische Kirche sowie die in der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zusammengeschlossenen Kirchen am 28. August 2021 um 10.00 Uhr der Opfer der Flutkatastrophe gedenken. Dieser wird vom Vorsitzenden des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, […]

Der „Erzstuhl des Reiches“ und das „inhaltvollste Denkmal der Deutschen“

Ein schlichter Thron mit einer tiefer Symbolkraft: Der „Karlsthron“ im Aachener Dom. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 9. November 2020 um 19:00 Uhr

Aachen (kathnews). Als Karl V. am 23. Oktober 1520 zur Krönung in Aachen weilte, war auch Abrecht DĂĽrer vor Ort. Ihm widmet die Stadt die Sonderausstellung „DĂĽrer war hier“ im Surmondt-Ludwig-Museum. Die Ausstellung konnte infolge der Corona-Pandemie nicht – wie eigentlich vorgesehen – gleichzeitig mit der Sonderausstellung ĂĽber Karl V. („Der gekaufte Kaiser“) ausgerichtet werden. […]

Karl V. wollte unbedingt in Aachen gekrönt werden

Aachen war seit Otto dem Großen die Krönungsstätte der deutschen Könige. Am 23.  Oktober 2020 jährt sich zum 500. Mal die Krönung Karls V. in der Stadt Karls des Großen. Von Gero P. Weishaupt
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 21. Oktober 2020 um 15:43 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen feiert. Anlass ist der 500. Jahrestag der Krönung Karls V. Er wurde am 23. Oktober 1520 in der Stadt Karls des GroĂźen zum König des Heiligen Römischen Reiches gekrönt. Die Stadt am Dreiländereck von Deutschland, Belgien und den Niederlande veranstaltet unter anderem drei Sonderausstellungen zu diesem Jubiläum (siehe: Aachen ehrt Karl V.) . Damit […]

14. Mai – Auch Gedenktag der heiligen Corona

Kaiser Otto III. brachte die Gebeine der heiligen Corona nach Aachen. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 14. Mai 2020 um 11:15 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Am 14. Mai feiert die Kirche nach dem neuen Generalkalender in der sog. ordentlichen Form des Römischen Ritus das Fest des Apostels Matthias. Im deutschen Sprachraum ist der alte Termin, der 24. Februar, beibehalten worden. Doch heute ist auch der Gedenktag der heiligen Corona. Sie starb als Märtyrerin im 2. Jahrhundert. Verehrt wird […]

Unterschriften-Sammlung gegen die Aktion: „Ein Kleid für Maria“ des Aachener Domkapitels

Fragen an Herrn Savelsbergh, den Initiator der Unterschriften-Sammlung gegen die Aktion: „Ein Kleid für Maria“ nach Abschluss der Aktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 8. Oktober 2018 um 10:22 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Herr Savelsbergh, am 27.09.2018 ging Ihre Unterschriften-Sammlung gegen den Kunstwettbewerb „Ein neues Kleid fĂĽr Maria“ zu Ende. Sind Sie zufrieden mit dem Ergebnis? Wir haben 5.239 Unterschriften erhalten und bei Bischof Dieser sowie beim Domkapitel eingereicht. Es haben somit mehr Menschen unterschrieben, als wir gehofft haben. Auch nach Beendigung der Petition kommen immer […]

Das erste Weltkulturerbe in Deutschland feiert Jubiläum

Dompropst: Der Aachener Dom zählt im Blick auf Alter und Geschichte zu den bedeutendsten Gotteshäusern der Christenheit.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 21. September 2018 um 12:46 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Am kommenden Wochenende beginnen in Aachen die Feierlichkeiten zum 40jährigen Unesco-Jubiläum des Aachener Domes. Die Internationale Organisation beschloss am 8. September, den Aachener Dom in ihre renommierte Liste aufzunehmen. Damit war der Aachener Dom das erste Bauwerk in Deutschland, das als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Das wird in Aachen gebĂĽhrend gefeiert. Vom 22. bis […]

Was hat das Aachener Domkapitel mit der „Kaiserin von Aachen“ vor?

Im Bistum Aachen empören sich Gläubige über einen höchst skandalösen Gestaltungswettbewerb. Aufruf zu einer Petition an den Aachener Bischof.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 30. Juli 2018 um 15:31 Uhr
Aachener Dom

Anlässlich der Feierlichkeiten zu „40 Jahre UNESCO Welterbe Aachener Dom“ lobt das Domkapitel Aachen und der verantwortliche Dompropst der Aachener Kathedrale und ehemaligen Generalvikar Manfred van Holtum, unter dem harmlos erscheinenden Titel „Ein Kleid fĂĽr Maria“ (als pdf-Download) einen Gestaltungswettbewerb aus. Es soll ein neues Kleid fĂĽr Maria gefunden werden. Ein modernes, zeitgemäßes Kleid fĂĽr die „Kaiserin […]

Weltkulturerbetag 2018 – Zentrale Feier in Aachen

Die Stadt Aachen steht dieses Jahr im Mittelpunkt der bundesweiten Feierlichkeiten, da der Aachener Dom das erste Bauwerk in Deutschland ist, das vor 40 Jahren in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen worden ist. Festwoche im September.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 3. Juni 2018 um 18:16 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Mit einem Festgottesdienst im Aachener Dom und Festvorträgen im Krönungssaal des Aachener Rathauses fand heute die Zentralfeier des Weltkulturerbetages 2018 in der Stadt Karls des GroĂźen statt. Die Stadt Aachen stand dieses Jahr im Mittelpunkt der bundesweiten Feierlichkeiten, da der Aachener Dom, also die Grabeskirche Karls des GroĂźen, die Krönungskirche des einstigen Heiligen […]

Aachener Bischof gratuliert französischem Staatspräsidenten

Emmanuel Macron besuchte den Kaisersdom zu Aachen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 10. Mai 2018 um 18:35 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen (kathnews). Vor seiner Karlspreisverleihung im historischen Krönungssaal des Aachener Rathauses nahm der französische Staatspräsident Emmanuel Macron mit seiner Gattin an einem Pontifikalamt im Kaiserdom zu Aachen teil. Der Aachener Bischof Helmut Dieser gratulierte dem neuen Karlspreisträger: „Sie haben in Ihrem Land einen proeuropäischen Wahlkampf gefĂĽhrt und gewonnen. DafĂĽr erhalten Sie heute hier in Aachen […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung