Schlagwort-Archiv: Kinder

Keine k├╝nstliche Befruchtung f├╝r Homo-Paare in Italien

Anfragen aus unterschiedlichen Gerichtsverfahren in Bozen und Pordenone f├╝hren zu Beratungen.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 3. Juli 2019 um 00:16 Uhr
Embryo

Bozen/Pordenone (kathnews/CF/ALfA). Das Verbot k├╝nstlicher Befruchtung (IVF = In-Vitro-Fertilisation) f├╝r homosexuelle Paare ist nach Ansicht des italienischen Verfassungsgerichts nicht verfassungswidrig. Das berichtet die katholische Wochenzeitung ÔÇ×Die TagespostÔÇť unter Berufung auf eine Mitteilung des Gerichts. Wie die Zeitung schreibt, stehe das Urteil zwar noch aus, die abschlie├čenden Beratungen der Richter tendierten aber in diese Richtung. Anlass […]

Keine Selektion von Kindern mit Down-Syndrom

ÔÇ×├ärzte f├╝r das LebenÔÇť gegen Bluttest.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 16. Juni 2019 um 12:47 Uhr
Embryo

M├╝nster (kathnews/CF/ALfA). Der Vorsitzende der ÔÇ×├ärzte f├╝r das LebenÔÇť, Professor Dr. med. Paul Cullen, kritisiert den Beschluss des 122. ├ärztetags in M├╝nster, die umstrittenen pr├Ąnatalen Bluttests zur Feststellung von Trisomien in den Leistungskatalog der Krankenkassen aufzunehmen. Ende Mai hatte die Bundes├Ąrztekammer mitgeteilt, der ├ärztetag habe beschlossen,dass ÔÇ×Bluttests zur vorgeburtlichen Feststellung einer Trisomie ÔÇŽ als Kassenleistung […]

Luxusmarke Gucci wirbt f├╝r Abtreibung

Kleidung zeigt Aufschrift: ÔÇ×My Body, my choiceÔÇť und ÔÇ×22.05.1978ÔÇť.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 5. Juni 2019 um 11:12 Uhr
Embryo

Rom (kathnews/CF/ALFA). Die italienische Luxusmarke Gucci hat bei einer Modenschau in Rom Sympathien f├╝r Abtreibungen bekundet. Das berichtet die ÔÇ×Wolfsburger AllgemeineÔÇť. Demnach pr├Ąsentierte Gucci-Kreativdirektor Alessandro Michele bei einer Modenschau in den Kapitolinischen Museen in Rom Kleidungsst├╝cke, mit denen Tr├Ąger ein politisches Statement f├╝r ein Recht auf Abtreibungen abgeben k├Ânnen. Dem Bericht zufolge pr├Ąsentierten die Laufsteg-Models […]

Gebetszug gegen Abtreibung in M├╝nster

Aktion von M├╝nchner Initiative ÔÇ×Euro-Pro-LifeÔÇť organisiert.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 11. M├Ąrz 2019 um 22:48 Uhr
Menschlicher Embryo

M├╝nster (kathnews/CF). Am Samstag, dem 16. M├Ąrz 2019, startet um 14:30 Uhr auf dem Kirchplatz von St. Aegidii in M├╝nster-Innenstadt der Gebetszug gegen Abtreibung. Diese Aktion mit wei├čen Holzkreuzen wird von der M├╝nchner Initiative ÔÇ×Euro-Pro-LifeÔÇť organisiert. Die Prozession f├╝hrt durch die Innenstadt an einigen Kirchen vorbei und endet auf dem Domplatz am Denkmal des seligen […]

Vom M├╝hlstein und dem Angesicht meines Vaters – Der Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 24. Februar 2019 um 09:17 Uhr
Skulptur

Jeder einzelne Fall des Kindesmissbrauchs, besonders des sexuellen, der pervers tief nicht nur den K├Ârper verletzt, sondern in die Seele dringt, welchen katholische Bisch├Âfe und Priester, Ordensm├Ąnner und ÔÇôfrauen begehen, ist einer zu viel. Freilich gilt die Unschuldsvermutung, doch jedem Verdacht muss nachgegangen, jede nachgewiesene Tat streng geahndet, jeder k├╝nftige Missbrauch mit allen Mitteln verhindert […]

Einer Freigabe der Abtreibung k├Ânnen Katholiken niemals zustimmen

Kardinal Woelki im Gespr├Ąch mit dem katholischen Fernsehsender EWTN.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 18. Februar 2019 um 22:28 Uhr
Kardinal Woelki

K├Âln (kathnews/CF/ALfA /EWTN). Der Erzbischof von K├Âln, Rainer Maria Woelki, rechnet f├╝r die Zukunft mit neuem Streit beim Thema Abtreibung. Im Interview mit dem katholischen Fernsehsender EWTN sagte der Kardinal: ÔÇ×Es ist zu bef├╝rchten, dass in den n├Ąchsten Jahren erneut die Frage nach Abtreibung und der Selbstverst├Ąndlichkeit, die damit oft verbunden ist, wieder neu in […]

Bundesgesundheitsminister plant Staats-Studie ├╝ber seelische Folgen der Abtreibung

Abtreibungsbef├╝rworter sind emp├Ârt. Von ÔÇ×rechtsextremen GedankengutÔÇť ist sogar die Rede.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 14. Februar 2019 um 08:12 Uhr
Embryo

Berlin (kathnews/CF/ALfA). Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will eine Studie zu den seelischen Folgen von Abtreibungen in Auftrag geben. Das berichtet die linke ÔÇ×tageszeitungÔÇť (taz). Demnach sagte ein Sprecher des Ministeriums auf Anfrage der Zeitung, man gehe davon aus, dass die Studie parallel zum Gesetzentwurf zur Reform des ┬ž 219a Strafgesetzbuch in die Wege geleitet werde. […]

Perversit├Ąt pur – Senat von New York legalisiert Abtreibungen bis in den 9. Schwangerschaftsmonat

Gouverneur Andrew Cuomo setzt Gesetzentwurf durch Unterschrift in Kraft.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. Januar 2019 um 08:47 Uhr
Menschlicher Embryo

New York (kathnews/kath.net). Die Perversit├Ąt der Abtreibungs-Lobby kennt keine Grenzen. Der Senat von New York erlaubt gem├Ą├č j├╝ngster Gesetzeslage Abtreibungen bis direkt vor der Geburt. Gouverneur Andrew Cuomo zeichnet verantwortlich f├╝r die T├Âtung der ungeborenen Kinder und r├╝hmt das Vorgehen als ÔÇ×historischer Sieg f├╝r die New Yorker und f├╝r unsere progressiven WerteÔÇť, so ein Bericht […]

Spahn-Vorschlag zur Finanzierung von Embryonen-Selektionen per Krankenkasse zur├╝ckgewiesen

Erkl├Ąrung von Mechthild L├Âhr, der Vorsitzenden der Christdemokraten f├╝r das Leben e. V.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 20. Januar 2019 um 09:50 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews/CF/CDL). Im Zusammenhang mit dem Entwurf der Bundesregierung zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) nun unversehens eine ├änderung eingebracht, die die volle Kosten├╝bernahme der Pr├Ąimplantationsdiagnostik (PID) durch die gesetzlichen Krankenkassen vorsieht. Hierzu erkl├Ąrt die Vorsitzende der Christdemokraten f├╝r das Leben e. V. (CDL), Mechthild L├Âhr: Die CDL weist den Vorschlag […]

Down-Syndrom als Abtreibungsgrund – Eine perfide Auslese ungeborener Kinder

CDL begr├╝├čt klares Bekenntnis der CSU zum Lebensrecht.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 14. Januar 2019 um 09:25 Uhr
Embryo

Seeon-Seebruck (kathnews/CF/CSU/CDL). Die CSU hat auf ihrer Klausurtagung am 5. Januar 2019 in einem Grundsatzpapier ein klares Bekenntnis zum Lebensrecht abgegeben und zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit erkl├Ąrt. Hierzu erkl├Ąrt die Landesvorsitzende der Christdemokraten f├╝r das Leben (CDL) in Bayern, Christiane Lambrecht: „Die CSU m├Âchte die hohen Abtreibungszahlen verringern und ethische Pfl├Âcke einschlagen. Die klaren […]