Alte Messe

Wohlwollen gegen√ľber √ľberlieferter Liturgie in Trier

Gedanken zur Berichterstattung dar√ľber und zum Bisch√∂flichen Dekret, welches die Regelung in der Di√∂zese Trier verankert. Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 15. November 2023 um 15:26 Uhr

Trier (kathnews). Dem typischen Moselaner wird als charakteristisch gern eine Aufgeschlossenheit f√ľr Innovationen zugeschrieben, eine Originalit√§t im Gedankengut, in der speziell geistesgeschichtlich immer wieder geniale Einzelpers√∂nlichkeiten sich zur Geltung bringen, die bei aller Offenheit eine sichere Verwurzelung in der eigenen Identit√§t und Selbstbestimmung beweisen und insofern die Tradition, die sie vorfinden und aus der sie […]

Schlagwörter: , , , , ,

Ein von dreifacher Treue √ľberw√∂lbtes und unterfangenes Leben

Nachbetrachtung zu Requiem und Begräbnis des Wolfgang Waldstein von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 2. November 2023 um 14:20 Uhr

Salzburg (kathnews). Der heutige Allerseelentag, dem Gedenken und der F√ľrbitte der dahingeschiedenen Seelen derer gewidmet, die sich noch im Zustand jenseitiger L√§uterung befinden, bietet eine vorz√ľgliche Gelegenheit an, auf die Feier des Requiems f√ľr Prof. em. Dr. iur. Dr. h. c. Wolfgang Waldstein und auf seine Beerdigung zur√ľckzublicken, die am vergangenen Dienstag in Salzburg stattgefunden […]

Trauerfeierlichkeiten f√ľr √ľberragenden katholischen Juristen und Naturrechtsdenker in Salzburg

Terminank√ľndigung f√ľr Exequien und Beerdigung von Wolfgang Waldstein.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 27. Oktober 2023 um 21:49 Uhr
Alte Messe

Salzburg (kathnews). Die Exequien f√ľr die Seelenruhe des emeritierten Herrn o. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Waldstein beginnen am Dienstag, den 31. Oktober 2023 um 10:30 Uhr mit einem levitierten Requiem (Zelebrant wird der Enkelsohn des Verstorbenen, Pater Dr. Edmund Waldstein OCist/Stift Heiligenkreuz bei Wien, sein) in der im Herzen der Altstadt gelegenen Rektoratskirche St. […]

Wolfgang Waldstein: In der Wirklichkeit des Naturrechts verwurzelt, stand er f√ľr sie ein

Ein Nachruf von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 18. Oktober 2023 um 11:48 Uhr
Kreuzigung Christi

‚ÄěWer die Frage bedenkt: Was geschieht eigentlich im Grunde, wenn ein Mensch stirbt? ‚Äď der fragt nach viel mehr als nach einem bestimmten punktuellen, datierbaren Ereignis. (‚Ķ) Dringlich wird eine Antwort auf die Frage nach dem menschlichen Dasein und nach seinem letztgr√ľndigen Sinn.‚Äú (J. Pieper) Uns stellt sich diese Frage angesichts des Todes des am […]

Angefochten und doch lebenskr√§ftig – ‚ÄěVolksmissale‚Äú bereits 2022 in 4. Auflage erschienen

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 17. Oktober 2023 um 09:00 Uhr

Schon im Oktober vergangenen Jahres ist die mittlerweile bereits vierte Auflage des von Pater Martin Ramm FSSP (*1971) initiierten und verantworteten lateinisch-deutschen Volksmissale der Priesterbruderschaft St. Petrus erschienen. Das zeugt einmal von dem erfreulich lebhaften Interesse und der intensiven Nachfrage, auf die dieses neue, zweisprachige Messbuch f√ľr die √ľberlieferte R√∂mische Messliturgie und die ihr eigene […]

7. Berliner Orgeltage in St. Afra

Hochkarätige Organisten bringen ein in Deutschland einzigartiges Instrument im Institut St. Philipp Neri auch dieses Jahr wieder zum Klingen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 5. August 2023 um 18:02 Uhr
Foto: Filippo Neri

Berlin (Institut St. Philipp Neri/kathnews). Am Dienstag, dem 15. August, um¬†18 Uhr werden wir die Aufnahme der Gottesmutter in den Himmel mit der Kr√§uterweihe und einem Levitenamt feiern. Anschlie√üend gibt es Pasta und Wein f√ľr alle ‚Äď wenn das Wetter es erlaubt, nat√ľrlich im Garten des St.-Afra-Stifts. In die traditionelle Oktav von Mari√§ Himmelfahrt, die […]

Bischof Bertram Meier hat in Ottobeuren zehn Priester geweiht

Weit √ľber 2000 Gl√§ubige freuten sich √ľber die Neupriester der Priesterbruderschaft St. Petrus. - Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 14. Juni 2023 um 17:55 Uhr

Ottobeuren (kathnews). Am vergangenen Samstag, den 10. Juni 2023, war das stein- und skulpturgewordene Juwel barocker Lebens- und Glaubensfreude, als das sich die Wallfahrtsbasilika und Benediktinerabtei Ottobeuren, unweit von Memmingen pr√§sentiert, Schauplatz der diesj√§hrigen Priesterweihen des Priesterseminars St. Petrus in Wigratzbad. Zehn Diakone der gleichnamigen Priesterbruderschaft schritten zum Weihealtar, die der zust√§ndige Di√∂zesanbischof, Dr. Bertram […]

Der Vergötzung des Fortschritts die unerschöpfliche Fruchtbarkeit der Tradition entgegenstellen

Peter A. Kwasniewski verteidigt die liturgische Überlieferung der Römischen Kirche und stellt deren Schönheit dar. Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 5. Mai 2023 um 20:23 Uhr

‚ÄěFranziskus, geh hin und stell mein Haus wieder her, das, wie Du siehst, ganz verfallen ist!‚Äú[1] Diese Worte sind mit einer bekannten Begebenheit im Leben des heiligen Franziskus von Assisi verbunden, den der gegenw√§rtige Heilige Vater bei der Wahl seines Papstnamens bekanntlich als Namensgeber f√ľr sich in Anspruch genommen hat. Wir wissen, dass sie in […]

Laienpredigt und Alte Messe als entgegengesetzte liturgische Missbräuche

Das Problem und die Schwäche römischer Interventionen. - Ein Kommentar von Clemens V. Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 1. April 2023 um 16:14 Uhr
Aachener Dom - Innenansicht

Jetzt hat Kardinal Arthur Roche, Leiter des Liturgiedikasteriums in Rom, auch mal Bischof B√§tzing einen Brief geschrieben und darauf hingewiesen, dass die Homilie, also die Auslegung der Schriftlesungen, namentlich des Evangeliums, in der heiligen Messe, die sie in Beziehung setzt zu Liturgie, Kirchenjahr und christlicher Lebenspraxis, dem Bischof, Priester und Diakon vorbehalten bleiben muss. Ebenso […]

Der Römische Messritus in Entstehung und Ausbreitung bis zum Status von 1570 РTeil II

Nach Grundlegung wichtiger Einsichten zur Entstehung liturgischer Überlieferungsprozesse in ältester Zeit schreitet Pater Uwe Michael Lang CO entlang der historischen Etappen voran bis zu der mit dem Missale Romanum von 1570 geschaffenen Standardisierung des Römischen Ritus. Eine Rezension von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 28. Februar 2023 um 15:47 Uhr

Als entscheidende Resultate der ersten vier Kapitel und der Gegen√ľberstellung des von Ambrosius kurz vor der Wende zum 4. Jahrhundert √ľberlieferten Mail√§nder Eucharistiegebetes sowie der Rekonstruktion eines gregorianischen Urtextes des sp√§ter behutsam redigierten Canon Romanus hat der erste Teil dieser Rezension von The Roman Mass[1] herausgearbeitet, was es bedeutet, den m√ľndlichen Charakter der Glaubensweitergabe in […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung