Latein

Die Alten Römer hatten keine Printen

Kathnews-Interview mit Gero P. Weishaupt zum lateinischen Stadtf√ľhrer √ľber Aachen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Oktober 2020 um 12:33 Uhr

Lieber, hochw√ľrdiger Herr Dr. Weishaupt, Kathnews freut sich, mit Ihnen √ľber eine Neuerscheinung sprechen zu d√ľrfen, die sich Ihrer Initiative und Ihrem Engagement verdankt. Dass Sie ein Aachener Lokalpatriot sind, bleibt niemandem auf Dauer verborgen. So wundert es keinen, wenn Sie als Verfasser eines Stadtf√ľhrers durch Aachen in Erscheinung treten. Doch es ist kein Reisef√ľhrer […]

Durch die Stadt Karls des Großen auf Latein

Ein lateinischer Stadtf√ľhrer √ľber Aachen.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 14. Oktober 2020 um 22:44 Uhr

Aachen (kathnews). Stadtf√ľhrer auf Latein. Die gibt es selten. Bisher gab es einen f√ľr Rom und Berlin. Jetzt hat unser Redaktionsmitglied Gero P. Weishaupt, seit Jahren Latinist bei der deutschsprachigen Abteilung von Vatican News (fr√ľher: Radio Vatikan), einen lateinischen Stadtf√ľhrer seiner Heimatstadt Aachen herausgegeben. „Ich freue mich, dass ich ihn rechtzeitig zum 500j√§hrigen Jubil√§um der […]

Feierliche Choralmesse in Wolfegg

Sinn und Bedeutung des Gregorianischen Chorals. Von Felizitas K√ľble.
Erstellt von Felizitas K√ľble am 24. Oktober 2019 um 22:34 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Wolfegg (kathnews/CF). Die Weingartener Choral-Schola singt am Samstag, dem 26. Oktober 2019, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Katharina in Wolfegg lateinische Lieder in der Abendmesse, die von Pfr. Klaus Stegmaier zelebriert wird. Eine Choralschola (lateinisch: schola cantorum: ‚ÄěS√§ngerschule‚Äú) ist ein Chor, der in der Liturgie den einstimmigen Gregorianischen Choral singt. H√§ufig wird in […]

Eine Odyssee: 2000 Jahre lateinische Prosa

Eine schwedische Internetseite bietet eine Anthologie lateinischer Prosatexte von der Antike bis zur Neuzeit an.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. September 2019 um 11:38 Uhr

Stockholm (kathnews). Dass die abendl√§ndische Kultur sich im Medium der lateinischen (und altgriechischen) Sprache erschlie√üt, ist eine Binsenwahrheit. Die F√ľlle der altsprachlichen Literatur ist enorm. Es ist darum unm√∂glich,¬† alle Texte zu lesen. Darum muss sich der Leser je nach Interesse und Motiv auf einzelne Texte beschr√§nken. Eine lateinische Anthologie (Bl√ľtenlese/Florilegium) bietet die M√∂glichkeit, exemplarische […]

Latein ist primär Reflexionssprache, nicht Kommunikationssprache

Der Lateinunterricht zielt nicht aufs Sprechen ab, sondern aufs Erschlie√üen, √úbersetzen, Interpretieren und Einordnen von Texten. Von unseri√∂sen Thesen, ideologischen Irrt√ľmern und falschen Kriterien. Von Karl Boy√©.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 10. September 2019 um 17:58 Uhr
Kolosseum in Rom

Berlin (kathnews/DAV). In der K√∂lner Zeitschrift f√ľr Soziologie und Sozialpsychologie 71(2) hat der Soziologe Prof. Dr. J√ľrgen Gerhards (FU Berlin), begleitet von einer intensiven medialen Kampagne, einen Aufsatz als Ergebnis einer methodisch eher d√ľrftigen, gleichwohl mit Mitteln der DFG gef√∂rderten Studie publiziert und mit dem Tenor kommentiert, Lateinunterricht sei heute unn√ľtz. Der Deutsche Altphilologenverband (DAV) […]

Quid novi? Lateinnachrichten aus den Niederlanden

Niederl√§ndischer Bischofskoadjutor Msgr. Dr. Jan Hendriks berichtet k√ľnftig auch auf Lateinisch aus dem Bistum Haarlem-Amsterdam.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 1. Juli 2019 um 12:20 Uhr
Kolosseum in Rom

Haarlem-Amsterdam (kathnews). Seit einigen Wochen senden mehrere Sektionen von Vatican News (vormalig Radio Vatikan) ausgew√§hlte Nachrichten auf Lateinisch ‚Äď hier der deutschen Sektion folgend, die schon seit 2004 w√∂chentlich Nuntii Latini aus dem Vatikan in die Welt schickt. Quid novi? Was dem Vatikan billig ist, kann dem Bistum Haarlem-Amsterdam nur recht sein. Seit vergangener Woche […]

Exempla trahunt – Weitere Radio-Vatikan-Programme bieten nun auch Lateinnachrichten

Neue Sendung auf Latein bei Vatican News. Nachrichten auf Latein bietet die deutschsprachige Abteilung von Vatican News (fr√ľher Radio Vatikan) schon seit anderthalb Jahrzehnten ‚Äď als Text. Jetzt ziehen die √ľbrigen RV-Programme nach: Am Samstag um 12.32 Uhr werden erstmals lateinische Nachrichten im Audio-Format ausgestrahlt. Exempla trahunt - Beispiele ziehen an.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. Juni 2019 um 14:02 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/Vatican News). ‚ÄěHebdomada Papae‚Äú hei√üt das neue Format, ‚ÄěDie Woche des Papstes‚Äú. Untertitel: ‚ÄěNotitiae vaticanae latine redditae‚Äú, ‚ÄěVatikanische Nachrichten in lateinischer Sprache‚Äú. Einmal pro Woche, jeweils samstags um 14.10 Uhr, wird der Papstsender f√ľr das deutschsprachige Publikum k√ľnftig f√ľnf Minuten lang in der Sprache Ciceros funken. Die Programme werden auf der Homepage vaticannews.va auch […]

Gedenktag des heiligen Papstes Pauls VI.

Lateinischer Text des Tagesgebetes. Approbierte √úbersetzungen liegen noch nicht vor.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 4. April 2019 um 12:37 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Vatikan (kathnews). Am 18. Oktober 2018 wurde Papst Paul VI. heiliggesprochen. Sein (nicht gebotener) Gedenktag ist der 29. Mai. Die Kongregation f√ľr den Gottesdienst und die Sakramentenordenung hat den lateinischen Text f√ľr die Collecta (Tagesgebet) und die zweite Lesung f√ľr das Officium lectionis (Lesehore) des Stundengebetes¬† (Liturgia horarum) nun vorgelegt. Eine approbierte √úbersetzung der lateinischen […]

Schlagwörter: , , , ,

Kein Buch mit sieben Siegeln – Buchvorstellung der Neuausgabe des klassischen Schott-Messbuches im Jubil√§umsjahr „175 Jahre Pater Anselm Schott OSB“

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 18. Dezember 2018 um 21:56 Uhr

Godefroid Kurth (1847-1916), ein engagierter Katholik und in L√ľttich t√§tiger Historiker, dessen Vater aus K√∂ln und dessen Mutter aus Luxemburg stammten, forderte auf dem Gesamtbelgischen Katholikentag in Mechelen am 23. September 1909: „Kein Buch mit sieben Siegeln“[1] solle das Missale f√ľr die Gl√§ubigen sein. Das erstaunt etwas, war doch gerade in Belgien bereits 1882 das […]

Bei Radio Bremen gibt es wieder Lateinnachrichten

Bei "Bremen Zwei" werden sie einmal im Monat ausgestrahlt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 13. Dezember 2018 um 15:35 Uhr

Bremen (kathnews). Vor einem Jahr wurden sie eingestellt. Nun will der Bremer Sender die „Nuntii Latini“ wieder einmal im Monat anbieten, und zwar auf „Bremen Zwei“, wie der Sender mitteilt. Die Einstellung vor einem Jahr habe bundesweit Bedauern ausgel√∂st. Radio Bremen mu√üte das Angebot wegen fehlender Latinisten einstellen. Die Lateinnachrichten werden auch online zu lesen […]