Literatur

Ein Ritter des Christkönigs – Erinnerungen Pater Franz Schmidbergers erschienen

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 31. Oktober 2021 um 00:40 Uhr
P. Schmidberger (FSSPX)

Das Buch Erinnerungen. Vom Bauernbub zum Generaloberen, das im Bobinger Verlag Sarto erschienen ist, vermittelt ein anschauliches Lebenszeugnis – und ist zugleich trotz aller Knappheit des Umfangs ein inhaltlich monumentales Dokument jĂĽngerer kirchlicher Zeitgeschichte. Pater Franz Schmidberger FSSPX (*1946) gibt darin Einblick in seinen biographischen Hintergrund und die Weggabelungen und Stationen seines Lebens, die engstens […]

Die klassische Vulgata im Gebet verstehen, nicht vermeintlich verbessern!

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 26. September 2021 um 08:45 Uhr

In den Psalmen „beten wir sozusagen mit Gottes eigenen Worten, die er uns gibt, damit wir lernen, zu ihm zu sprechen und eine Sprache mit ihm zu finden. Etwas ganz Ă„hnliches geschieht, wenn ein Kind zu sprechen beginnt. Es lernt, die eigenen Wahrnehmungen, GefĂĽhle und BedĂĽrfnisse mit Worten auszudrĂĽcken, die es von seinen Eltern und […]

Schlagwörter: , , , ,

Verrat, Intrigen, Nachrichtensammeln

Ulrich Nersingers „Schattenkrieg im Haus des Herrn“ gibt Einblicke in ein besonderes Kapitel der Kirchengeschichte.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 27. April 2021 um 07:48 Uhr

Spionage ist so alt wie die Menschheit. Das hat auch die Katholische Kirche im Laufe ihrer Geschichte oft erfahren. Schon ihr GrĂĽnder wurde um 30 Silberlinge an seine Gegner verraten, weil er der herrschenden Elite unbequem war. So war und ist auch die Kirche immer wieder Zielscheibe geheimdienstlicher Operationen. Kein Wunder! Mit ihrem weltumspannenden Netz […]

Renommierter Augustinusforscher gestorben

Professor Pater Cornelius Petrus Mayer OSB war ein passionierter Augustiner, der sämtliche Texte des heiligen Augustinus zweimal in seinem Leben im lateinischen Originaltext gelesen hat.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 11. März 2021 um 11:47 Uhr

WĂĽrzburg (kathnews). Das Zentrum fĂĽr Augustinus-Forschung an der Universität WĂĽrzburg (ZAF) trauert um Pater Professor Dr. Dr. h.c. Cornelius Petrus Mayer OSA. Er  starb am 8. März 2021, einen Tag vor seinem 92. Geburtstag. Prof. Mayer OSB ist der Initiator des Augustinus-Lexikons und langjährige wissenschaftliche Leiter des ZAF. Es ist sein wissenschaftliches Verdienst, die Augustinusforschung […]

Die gefährliche Ausrichtung des Zeitgeistes und die Abwertung der Mutterschaft

"Mütter heute" – entwertet, beraubt, vergessen. Von Christa Meves.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 9. Dezember 2020 um 08:41 Uhr

Der Fe-Medienverlag hat meine BroschĂĽre „MĂĽtter heute“ mit dem Untertitel: „entwertet, beraubt, vergessen“ in der vierten Auflage weiter in die Ă–ffentlichkeit rollen lassen. Zwar enthält dieses BĂĽchlein fĂĽr wackere MĂĽtter auch Trost, Hoffnung und viel Anerkennung ihres opferreichen Lebens; aber sein Ziel besteht darin, mit Trauer ĂĽber die gefährliche Ausrichtung unseres Zeitgeistes durch die Abwertung […]

Die Heiligen der Trierer Kirche – neu vorgestellt

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 31. Oktober 2020 um 10:19 Uhr

Noch druckfrisch ist ein Buch, das soeben im Trierer Verlag fĂĽr Geschichte und Kultur erschienen ist. Sein Verfasser ist der emeritierte Professor fĂĽr Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät Trier, Msgr. Dr. Andreas Heinz, und der Titel ist unprätentiös schlicht: Das Trierer Heiligenbuch. Die Eigenfeiern der Trierischen Kirche. Dass den Leser dennoch eine leuchtende Strahlkraft erwartet, […]

Schlagwörter: , , , ,

Die Alten Römer hatten keine Printen

Kathnews-Interview mit Gero P. Weishaupt zum lateinischen StadtfĂĽhrer ĂĽber Aachen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Oktober 2020 um 12:33 Uhr

Lieber, hochwĂĽrdiger Herr Dr. Weishaupt, Kathnews freut sich, mit Ihnen ĂĽber eine Neuerscheinung sprechen zu dĂĽrfen, die sich Ihrer Initiative und Ihrem Engagement verdankt. Dass Sie ein Aachener Lokalpatriot sind, bleibt niemandem auf Dauer verborgen. So wundert es keinen, wenn Sie als Verfasser eines StadtfĂĽhrers durch Aachen in Erscheinung treten. Doch es ist kein ReisefĂĽhrer […]

Durch die Stadt Karls des GroĂźen auf Latein

Ein lateinischer StadtfĂĽhrer ĂĽber Aachen.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 14. Oktober 2020 um 22:44 Uhr

Aachen (kathnews). StadtfĂĽhrer auf Latein. Die gibt es selten. Bisher gab es einen fĂĽr Rom und Berlin. Jetzt hat unser Redaktionsmitglied Gero P. Weishaupt, seit Jahren Latinist bei der deutschsprachigen Abteilung von Vatican News (frĂĽher: Radio Vatikan), einen lateinischen StadtfĂĽhrer seiner Heimatstadt Aachen herausgegeben. „Ich freue mich, dass ich ihn rechtzeitig zum 500jährigen Jubiläum der […]

Als „Corona“ noch kein Virus war

Kathnews-Interview mit Helmut Steffens ĂĽber eine Neuerscheinung zur Geschichte der Bremer Presse.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 8. Oktober 2020 um 21:37 Uhr

Lieber Herr Steffens, Sie sind gebĂĽrtiger Aachener, Jahrgang 1948. Ihr Lebensweg hat Sie weit weg gefĂĽhrt. Wie weit in den Hohen Norden, das steckt schon im Namen der Stadt, in der Sie heute leben: Norderstedt. Vor kurzem haben Sie ein Buch mit dem Titel Die Geschichte der Bremer Presse vorgelegt. Von Haus aus haben Sie […]

Frei nach „Humani generis“? – Zum neuesten Interview des Autors Hubert Wolf über sein aktuelles Buch „Der Unfehlbare“

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 30. August 2020 um 14:29 Uhr

Das neueste Buch des Kirchenhistorikers Hubert Wolf hat sogar in weltlichen Tageszeitungen viel Interesse und Resonanz hervorgerufen. Ausgangspunkt dafĂĽr ist die These, die in Der Unfehlbare entwickelt wird, auf dem Ersten Vatikanischen Konzil (1869/70) habe sich die damalige Strömung des Ultramontanismus ein Instrumentarium geschaffen, um Deutungshoheit und Monopol darĂĽber zu erlangen, wer und was denn […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung