Liturgie

Papst Franziskus bekräftigt Papst Benedikts „Hermeneutik der Reform“

Dokumentation und Kommentierung. Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 2. Februar 2021 um 22:24 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Aus Anlass des sechzigjährigen Bestehens des Nationalbüros der Katecheten der Italienischen Bischofskonferenz hat der Heilige Vater am vergangenen Samstag, den 30. Januar 2021, den Katecheten eine Audienz gewährt und in seiner Ansprache bezüglich des Zweiten Vatikanischen Konzils gesagt: „Dies ist das Lehramt: Das Konzil ist Lehramt der Kirche. Entweder Du bist aufseiten der Kirche und […]

Beheimatung zwischen Abkapslung und Ausstrahlung

Französische Bischofskonferenz analysiert Situation und Milieu der überlieferten Liturgie. Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 30. Januar 2021 um 09:38 Uhr
Alte Messe

Vor dem Hintergrund der im letzten Frühjahr von der Glaubenskongregation an die Diözesanbischöfe in aller Welt versandten Umfrage zur Umsetzung des Motu Proprio Summorum Pontificum (SP) und der Situation der sogenannten außerordentlichen Form des einen Römischen Ritus in den Bistümern, hat die französische Bischofskonferenz  ihre Analyse zur Lage veröffentlicht. Darüber hat katholisch.de berichtet, und Pater […]

„Macht hoch die Tür“ – 24. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Dezember 2020 um 09:00 Uhr
Jesuskind in der Krippe

In der Liturgie der Kirche steht am Morgen des 24. Dezember noch die Vigilmesse in violetter Farbe. In Jahren, in denen der 24. Dezember ein Sonntag und somit der Vierte Adventssonntag ist, wird sogar das Formular der Vigilmesse genommen. Der Introitus lautet: „Heute wisset, dass der Herr kommen und uns erlösen wird. Und in der […]

„Macht hoch die Tür“ – 19. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 19. Dezember 2020 um 10:18 Uhr
Weihnachtsgeschenke

Der dritte und letzte der Quatembertage ist der Samstag. Nach den Stationskirchen Santa Maria Maggiore und der Basilika der Zwölf heiligen Apostel zelebrierten die Päpste die Liturgie heute beim Grab des Apostelfürsten, in dessen Amtsnachfolge sie stehen, in der Peterskirche. Der Quatembersamstag ist Abschluss und Höhepunkt der Adventsquatember. Dies zeigt sich da am deutlichsten, wo […]

„Macht hoch die Tür“ – 18. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. Dezember 2020 um 10:10 Uhr
Weihnachtsgeschenke

Am heutigen Freitag ist wieder ein Quatembertag im Advent. Wenn wir uns an die eigentliche Messoration zurückerinnern, die das Messformular vorgestern für den Quatembermittwoch vorgesehen hat und sie mit der heutigen Oration vergleichen, stoßen wir in beiden Gebeten auf die Wendung: qui in tua pietate confidunt. Diejenigen, die auf Gottes Treue vertrauen, sollen wir sein. […]

Schlagwörter: , , ,

„Macht hoch die Tür“ – 17. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. Dezember 2020 um 09:35 Uhr
Weihnachtsgeschenke

Mit dem 17. Dezember trennen uns noch neun Tage von Heiligabend, wir können also heute eine Novene beginnen. Als Anregung dazu dienen vorzüglich die berühmten O-Antiphonen, die in der Vesper dem Magnifikat seine Deutung geben. Wir bieten hier die originale, dichterische Ãœbertragung von Pater Anselm Schott OSB (1843-1896) in dessen Vesperbuch[1]. Die Antiphon vom 17. […]

Pfarrer Christian Kunz (1866-1937) und das Laienmessbuch des Regensburger Verlages Friedrich Pustet

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 26. November 2020 um 09:41 Uhr
Pfarrer Christian Kunz

Das langsam sich neigende Jahr 2020 war mit dem hundertsten Jubiläum des vom heiligen Papst Pius X. erneuerten, tridentinischen Messbuchs verbunden, das dessen Nachfolger Benedikt XV. 1920 als neue Editio typica herausgeben konnte. Dieser Ausgabe entsprach die berühmte Editio Lacensis der Eifelabtei der Benediktiner von 1931, die in Zusammenarbeit mit der angesehenen Bremer Presse erstellt […]

Als „Corona“ noch kein Virus war

Kathnews-Interview mit Helmut Steffens über eine Neuerscheinung zur Geschichte der Bremer Presse.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 8. Oktober 2020 um 21:37 Uhr

Lieber Herr Steffens, Sie sind gebürtiger Aachener, Jahrgang 1948. Ihr Lebensweg hat Sie weit weg geführt. Wie weit in den Hohen Norden, das steckt schon im Namen der Stadt, in der Sie heute leben: Norderstedt. Vor kurzem haben Sie ein Buch mit dem Titel Die Geschichte der Bremer Presse vorgelegt. Von Haus aus haben Sie […]

Die überlieferte Liturgie fügt sich ins Leben – Zum Neubeginn im Tiroler Wallfahrtsort Rietz

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 15. September 2020 um 23:05 Uhr
Bildquelle: Privatarchiv Oldendorf

Wie auf katholisches.info bereits berichtet, hat der Bischof von Innsbruck, Hermann Glettler, sich ein originelles Konzept zurechtgelegt, um dem Priester Stephan Müller, der sich in den zurückliegenden Jahren immer entschiedener der überlieferten Liturgie verpflichtet gefühlt hat, dabei aber als Weltgeistlicher im Dienst der Diözese Innsbruck steht und in sie inkardiniert ist, auch weiterhin eine sinnvolle […]

Unkonventionelle Lösung eines Konflikts und positiver Neustart zugunsten der außerordentlichen Form des Römischen Ritus in Tirol

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 12. September 2020 um 19:53 Uhr
Alte Messe - Manipel

Innsbruck (kathnews). Pfarrer Stephan Müller ist ein Innsbrucker Diözesanpriester, der im Verlaufe der vergangenen beiden Jahrzehnte, insbesondere seit dem Motuproprio Summorum Pontificum vom 7. Juli 2007, zunehmend die liturgische Tradition des Römischen Ritus als Mitte seiner priesterlichen Spiritualität und pfarrlichen Seelsorge entdeckte. Leider ging dies in der von ihm betreuten Pfarre nicht ohne Reibungen und […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung