Kunst

Gro√üe Sonderausstellung √ľber Rom im Di√∂zesanmuseum Paderborn

Antike und heilige Schätze im Bistums-Museum.
Erstellt von Felizitas K√ľble am 15. Juni 2017 um 10:43 Uhr
Kolosseum in Rom

Rom/Paderborn (kathnews/CF). ‚ÄěAlles ist nichts gegen Rom‚Äú, schrieb 1757 Johann Joachim Winkelmann. Der deutsche Gelehrte brachte auf den Punkt, was seine Zeitgenossen f√ľhlten. Und bis heute ist der Mythos Rom lebendig. WUNDER ROMs im Blick des Nordens ‚Äď Von der Antike bis zur Gegenwart ‚Äď die gro√üe Sonderausstellung im Di√∂zesanmuseum Paderborn ‚Äď begibt sich auf […]

Schlagwörter: , , ,

Nachts in die Museen

Vatikanische Museen bieten zus√§tzliche √Ėffnungszeiten.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Mai 2016 um 22:12 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die Vatikanischen Museen bieten ab sofort wieder zus√§tzliche √Ėffnungszeiten in den Abendstunden. Jeweils freitags stehen die p√§pstlichen Sammlungen auch von 19 bis 23 Uhr offen. Das Angebot gilt bis Ende Oktober mit Ausnahme des August und richtet sich sowohl an R√∂mer als auch an Touristen. Angereichert werden die Museumsn√§chte durch kleine Sommerkonzerte verschiedener […]

Aachener Dom im Licht

Der altehrw√ľrdige Dom zu Aachen erstrahlt, passend zur Musik aus dem Inneren der Kathedrale, in einem nie gesehenen Licht
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Oktober 2015 um 11:08 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Aachen Dom im Licht). Musik verbindet Menschen: Wo die Sprache schnell an ihre Grenzen st√∂√üt, da baut Musik wie von selbst Br√ľcken, sogar zwischen ganzen Kulturen. Bei DOM im LICHT treffen zwei Welten aufeinander, die auf den ersten Blick gar nicht verschiedener sein k√∂nnten: auf der einen Seite steht das kirchliche Universum, das seit […]

Schlagwörter: , , , ,

‚ÄěSensation zum Dreik√∂nigenjahr“

Ausstellung zum 850. Jubiläum der Ankunft der Reliquien in Köln.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 16. Juli 2014 um 21:55 Uhr

K√∂ln (kathnews/KNA). Was w√§re¬†K√∂ln ohne die Heiligen Drei K√∂nige? – Zum Gl√ľck eine rein rhetorische Frage, denn die Ankunft der Gebeine der ‚ÄěWeisen aus dem Morgenland“ am 23. Juli vor 850 Jahren machte das ‚Äěhillije K√∂lle“ erst zu dem, was es ist. So feiern katholische Kirche, Stadt und andere Institutionen ein ganzes Jahr lang das […]

Die Tränen des Petrus

Ausstellung √ľber den Apostelf√ľrsten in der Engelsburg.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. Februar 2013 um 23:27 Uhr
Statue des hl. Petrus

Rom (kathnews/RV). Den Ort dieser Ausstellung kennt jeder: Es ist die Engelsburg gleich am Tiber. Wo sich einst sieben r√∂mische Kaiser begraben lie√üen, wo P√§pste tafelten und Gefangene im Kerker sa√üen, da hat ein Dorfpfarrer aus dem italienischen Nordosten auf Initiative des P√§pstlichen Rates f√ľr Neuevangelisierung etwa vierzig Bilder zusammengetragen. Ihr Thema: Petrus. Der J√ľnger […]

Papst √ľber den Dialog zwischen Kunst und Kirche

Latein als kultureller Schatz.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. November 2012 um 11:11 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Papst Benedikt XVI. hat zu einem intensiveren Dialog zwischen katholischer Kirche und K√ľnstlern aufgerufen. Ein solches Gespr√§ch sei ‚Äěnotwendig und unerl√§sslich‚Äú, hei√üt es in einer am Mittwoch ver√∂ffentlichten Botschaft anl√§sslich der 17. √∂ffentlichen Sitzung der p√§pstlichen Akademien in Rom. Jede Form wahrer Kunst er√∂ffne ein tieferes Verst√§ndnis vom Menschen und von der Welt, […]

Papstdenkmal in Rom enth√ľllt

Statue von Papst Johannes Paul II. nach Kritik √ľberarbeitet.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. November 2012 um 10:52 Uhr

Rom (kathnews/RV). Vor dem r√∂mischen Hauptbahnhof ‚ÄěTermini‚Äú ist die √ľberarbeitete Statue von Papst Johannes Paul II. enth√ľllt worden. Die von dem italienischen K√ľnstler Oliviero Rainaldi entworfene f√ľnf Meter hohe Bronzestatue hat nun ein menschlicheres Aussehen als die im Mai vergangenen Jahres enth√ľllte erste Version. Diese war vor allem kritisiert worden, weil der Kopf des Papsts […]