Haarlem-Amsterdam

Quid novi? Lateinnachrichten aus den Niederlanden

Niederländischer Bischofskoadjutor Msgr. Dr. Jan Hendriks berichtet künftig auch auf Lateinisch aus dem Bistum Haarlem-Amsterdam.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 1. Juli 2019 um 12:20 Uhr
Kolosseum in Rom

Haarlem-Amsterdam (kathnews). Seit einigen Wochen senden mehrere Sektionen von Vatican News (vormalig Radio Vatikan) ausgewählte Nachrichten auf Lateinisch – hier der deutschen Sektion folgend, die schon seit 2004 wöchentlich Nuntii Latini aus dem Vatikan in die Welt schickt. Quid novi? Was dem Vatikan billig ist, kann dem Bistum Haarlem-Amsterdam nur recht sein. Seit vergangener Woche […]

„Amoris Laetitia“ und die Teilnahme an den Sakramenten

Die eine Fußnote und die Praxis im internen Forum. Weihbischof von Haarlem-Amsterdam äußert sich zu „Amoris Laetitia".
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. Mai 2016 um 22:53 Uhr
Petersdom

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Nach den Kardinälen Gehard Ludwig MĂĽller (Rom) und Wim Eijck (Utrecht), den Moraltheologen Dr. Lambert Hendriks (Roermond) und Prof. Dr. Josef Spindelböck (St. Pölten) sowie den Kirchenrechtlern Dr. Markus Graulich (Rom) und Dr. Gero P. Weishaupt (Aachen) hat nun erneut ein Bischof die Kontinuität des nachsynodalen Schreibens „Amoris Laetitia“ von […]