Dr. Jan Hendriks

„Amoris Laetitia“ und die Teilnahme an den Sakramenten

Die eine Fußnote und die Praxis im internen Forum. Weihbischof von Haarlem-Amsterdam Ă€ußert sich zu „Amoris Laetitia".
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. Mai 2016 um 22:53 Uhr
Petersdom

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Nach den KardinĂ€len Gehard Ludwig MĂŒller (Rom) und Wim Eijck (Utrecht), den Moraltheologen Dr. Lambert Hendriks (Roermond) und Prof. Dr. Josef Spindelböck (St. Pölten) sowie den Kirchenrechtlern Dr. Markus Graulich (Rom) und Dr. Gero P. Weishaupt (Aachen) hat nun erneut ein Bischof die KontinuitĂ€t des nachsynodalen Schreibens „Amoris Laetitia“ von […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung