Aachener Dom

Leiter der Aachener Domschatzkammer Dr. Georg Minkenberg verstorben 

Dompropst: ‚ÄěGeorg Minkenberg hatte die F√§higkeit, den Aachener Dom und den Domschatz in ihrer kunsthistorischen, religi√∂sen und historischen Dimension zu erschlie√üen."
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. März 2016 um 17:09 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Domkapitel Aachen). Dr. Georg Minkenberg, Leiter der Aachener Domschatzkammer, ist am Donnerstag, dem 10. M√§rz 2016, nach schwerer Krankheit im Alter von 60 Jahren verstorben. Dompropst Manfred von Holtum w√ľrdigt seine hohen Verdienste: ‚ÄěGeorg Minkenberg hatte die F√§higkeit, den Aachener Dom und den Domschatz in ihrer kunsthistorischen, religi√∂sen und historischen Dimension zu erschlie√üen. Dadurch […]

Rechtzeitig zum Karlsfest: Neue Domhomepage

Interaktiver 3D-Rundflug durch den Aachener Dom. Dompropst dr√ľckt Startknopf f√ľr neue Domhomepage.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. Januar 2016 um 18:08 Uhr
Aachener Dom

Von Franz Kretschmann: Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Der Aachener Dompropst Manfred von Holtum hat am Freitag, dem 29. Januar 2016, den Startknopf f√ľr die Ver√∂ffentlichung der neuen Domhomepage gedr√ľckt. Er w√ľnsche sich, dass in dem neu gestalteten Internetauftritt die Faszination und Einzigartigkeit des Aachener Doms zum Ausdruck komme. Mit der Homepage www.aachenerdom.de m√∂chte das Aachener Domkapitel […]

Aachener Dom im Licht

Der altehrw√ľrdige Dom zu Aachen erstrahlt, passend zur Musik aus dem Inneren der Kathedrale, in einem nie gesehenen Licht
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Oktober 2015 um 11:08 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Aachen Dom im Licht). Musik verbindet Menschen: Wo die Sprache schnell an ihre Grenzen st√∂√üt, da baut Musik wie von selbst Br√ľcken, sogar zwischen ganzen Kulturen. Bei DOM im LICHT treffen zwei Welten aufeinander, die auf den ersten Blick gar nicht verschiedener sein k√∂nnten: auf der einen Seite steht das kirchliche Universum, das seit […]

Schlagwörter: , , , ,

Eine demokratische Verfassung ist keine Garantie f√ľr das Gemeinwohl

Aachener Weihbischof B√ľndgens predigte anl√§sslich der 800-Jahrfeier des Karlsschreines.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. Juli 2015 um 12:58 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Der Aachener Weihbischof B√ľndgens predigte im Pontifikalamt im Aachener Kaiserdom zu Ehren Karls des Gro√üen ¬†anl√§sslich der 800-Jahrfeier des Karlsschreines. Dabei betonte er, dass das Wichtigste 800 Jahre nach Fertigstellung des Schreins nicht Vortr√§ge und Ver√∂ffentlichungen seien. ‚ÄěDass wir heute hier im Dom mit dem Karlsschrein im Zentrum die hl. Messe feiern, […]

Prominenter Besuch am Karlsschrein

Martin Schulz, Präsident des Europaparlamentes, besichtigte gestern den Karlsschrein im Aachener Dom.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Juli 2015 um 10:33 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Gestern, dem letzten Tag der 800-Jahrfeier des Aachener Karlsschreines, besuchte Martin Schulz, der Pr√§sident des Europaparlamentes den Aachener Dom. Dompropst Manfred von Holtum hatte Martin Schulz bei seinem letzten Besuch in der Kathedrale im Rahmen der diesj√§hrigen Karlspreisverleihung im Kr√∂nungssaal des Aachener Rathauses eingeladen, das Jubil√§um ‚800 Jahre Karlsschrein‘ mitzufeiern. Gemeinsam mit […]

Karlsschrein in das Oktogon des Aachener Domes √ľberf√ľhrt

800-Jahrfeier des bedeutendsten Herrscherschreines des christlichen Abendlandes beginnt am Donnerstag.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. Juli 2015 um 12:36 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/AZ). Der kostbare Karlsschrein im Aachener Dom ist in einer au√üergew√∂hnlichen Aktion fast an seinen urspr√ľnglichen Platz versetzt worden: Bis zur Fertigstellung der gotischen Chorhalle 1414 stand er im karolingischen Zentralbau. Unter der Regie des Dombaumeisters Helmut Maintz wurde der Schrein auf einem speziellen Transportwagen mehrere Treppen heruntergebracht. Das √ľber 150 Kilogramm schwere Kunstwerk […]

Karl dem Großen so nah wie noch nie

Aachen: 800-Jahrfeier des Karlsschreines.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. Juli 2015 um 19:10 Uhr
Aachener Dom - Innenansicht

Von Gero P. Weishaupt: Aachen (kathnews). ‚ÄěAm Montag lie√ü der gleiche K√∂nig nach der Me√üfeier die Gebeine des seligen Karl. d. Gr. in einen sehr kostbaren Schrein, den die Aachener angefertigt hatten, best√ľckt mit Gold und Silber, hineinlegen, nahm den Hammer, legte seinen Mantel ab, bestieg mit dem K√ľnstler das Ger√ľst und verschlo√ü vor aller […]

Generationenwechsel in der Leitung des Bistums Aachen

Bischof Mussinghoff ernennt 50jährigen Pfarrer zum neuen Generalvikar.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. November 2014 um 16:41 Uhr
Dom zu Aachen

Aachen (kathnews). Der Bischof von Aachen, S.E. Dr. Heinrich Mussinghoff, hat Dr. Andreas Frick zum neuen Generalvikar f√ľr das Bistum Aachen ernannt. Der 50j√§hrige Priester ist seit 2007 Pfarrer in Eschweiler bei Aachen und Leiter der ‚ÄěGemeinschaft der Gemeinden“ Eschweiler-Mitte. Eschweiler geh√∂rt zur St√§dteregion Aachen und liegt √∂stlich der Kaiserstadt. Der designierte Generalvikar wird sein […]

Ein ‚ÄěHaus des Lichts‚Äú. Die gotische Chorhalle des Aachener Domes ist 600 Jahre alt

Festwoche in Aachen vom 7. bis 14. September 2014.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 31. August 2014 um 13:29 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Seit 1978 ist er ein Weltkulturdenkmal und damit das erste deutsche Denkmal, das in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde, zugleich geh√∂rt er zu den ersten zw√∂lf Kulturerben weltweit: der Aachener Dom. In diesem Jahr feiert der Aachener Dom ein besonderes Jubil√§um, genauer gesagt: ein Teil dieses architektonischen Meisterwerkes. Am 28. […]

29. Dezember: Jahrestag der Heiligsprechung Karls des Großen

Eine historische Betrachtung von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Dezember 2013 um 00:39 Uhr
Kaiser Karl der Große

Wer auf dem Aachener Marktplatz vor der Nordseite des Rathauses, das auf den Fundamenten der karolingischen K√∂nigshalle (aula regia) erbaut ist, steht, der entdeckt an seiner im 19. Jahrhundert im Zuge des Historismus von dem Kunst- und Mitterlalter begeisterten Preu√üenk√∂nig Friedrich Wilhelm IV. (Aachen geh√∂rte seit dem Wiener Kongress 1815 zu Preu√üen) regotisierten Fassade 55 […]