Auferstehung

Das Ostergeheimnis soll unser ganzes Leben pr├Ągen und verwandeln

Gedanken zur Collecta (Tagesgebet) vom 6. Sonntag der Osterzeit (NO). Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 16. Mai 2020 um 14:21 Uhr
Bildquelle: Sarto-Verlag

Die Osterzeit ist eine Zeit der Freude. Denn durch Kreuz und Auferstehung seines Sohnes hat Gott ÔÇ×sein Volk befreitÔÇť, wie es im Er├Âffnungsvers des 6. Sonntages der Osterzeit hei├čt. Gemeint ist die Befreiung aus der Knechtschaft der S├╝nde, der Ursache aller Traurigkeit in unserem Leben. Die Freude dar├╝ber findet ihr Echo im Tagesgebet (Collecta) dieses […]

Der Herr ruft auf zur Hoffnung

3. Sonntag der Osterzeit. Homilie des heiligen Augustinus. Sermo 234, 1-2: Edit. Maurist. T. 5, 987-988. ├ťbersetzung: Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 25. April 2020 um 20:06 Uhr
Mit Jesus auf dem Weg

Am gleichen Tag waren zwei von den J├╝ngern auf dem Weg in ein Dorf namens Emmaus, das sechzig Stadien von Jerusalem entfernt ist. ÔÇŽ (Luk 24, 13-35) In diesen Tagen kommt die Auferstehung des Herrn nach allen vier Evangelisten zum Vortrag. Darum ist es notwendig, dass wir alle vier lesen, denn die einzelnen Evangelisten haben […]

Durch die ├Âsterlichen Sakramente erneuert und zur Gotteskindschaft erhoben

Gedanken zur Collecta (Tagesgebet) des 3. Sonntages der Osterzeit. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 24. April 2020 um 15:41 Uhr

Die Collecta (Tagesgebet) des 3. Sonntages der Osterzeit ist neu.┬áSie tritt an die Stelle der Collecta, die in der klassischen Form des R├Âmischen Messritus f├╝r diesen Sonntag (2. Sonntag nach Ostern) vorgesehen ist. Allerdings ist die alte Collecta nicht aus dem neuen Messbuch verschwunden. Im Zuge der nachkonziliaren Liturgiereform hat sie ÔÇô in ihrem Wortlaut […]

Gesegnete und gnadenreiche Ostern!

Christus ist auferstanden - ER ist wahrhaftig auferstanden!
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. April 2020 um 07:26 Uhr
Schafherde

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegentes und gnadenreiches Osterfest. Lassen wir uns von der frohen Botschaft der Auferstehung Jesu Christi immer wieder erfreuen und ermutigen. Gerade in der aktuellen Zeit der Corona-Krise und auch dar├╝ber hinaus ist es wichtig, den Glauben an unseren Herrn Jesus Christus zu bekennen […]

Ja, auferstanden ist Christus, er, meine Hoffnung

Mystagogische Einf├╝hrung in die Liturgie vom Ostersonntag. Von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. April 2020 um 17:00 Uhr
Christus Pantokrator

Die Bedeutung des Osterfestes ist in der freudenreichen Pr├Ąfation der Ostermesse zusammengefasst. In ihr preist die Kirche das Lamm, das die S├╝nden der Welt weggenommen hat, indem es „durch seinen Tod … unseren Tod vernichtet und durch seine Auferstehung das Leben neu geschaffen (hat) (Qui mortem nostram moriendo destruxit et vitam resurgendo reparavit). Das sind […]

Gesegnete und gnadenreiche Ostern w├╝nscht Kathnews

Der Herr ist auferstanden, er ist wahrhaft auferstanden!
Erstellt von kathnews-Redaktion am 21. April 2019 um 13:39 Uhr
Christus Pantokrator

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Osterfest. Freuen wir uns, denn die Macht des Todes ist gebrochen und der Weg zum Ewigen Heil bereitet. Schauen wir voll Zuversicht auf das Tor zur himmlischen Seligkeit, das durch Christi Tod und Auferstehung ge├Âffnet ist. Der Herr ist auferstanden, […]

Quasi modo geniti infantes – Wie neugeborene Kinder

Mystagogische Einf├╝hrung in die Liturgie vom 2. Ostersonntag (Oktavtag von Ostern).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. April 2018 um 11:55 Uhr
Taufbecken

Mystagogische Einf├╝hrung (Gero P. Weishaupt) Durch die Taufe sind wir eingetreten in das ├Âsterliche Geheimnis des Leidens, des Todes und der Auferstehung Christi. Als durch die Taufe Wiedergeborene verlangen wir nach der „unverf├Ąlschten Milch“ des Wortes und des Sakramentes, mit der uns unsere Mutter, die Kirche, in dieser Stunde n├Ąhrt (vgl. Er├Âffnungsvers). Zugleich┬ádanken wir Gott […]

Gesegnete und gnadenreiche Ostern!

Christus ist auferstanden - ER ist wahrhaftig auferstanden!
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. April 2018 um 09:52 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegentes und gnadenreiches Osterfest. Lassen wir uns von der frohen Botschaft der Auferstehung Jesu Christi immer wieder erfreuen und ermutigen. Gerade in der heutigen Zeit vieler Verwirrungen ist es besonders wichtig den Glauben an unseren Herrn Jesus Christus zu bekennen und in die […]

Schlagw├Ârter: , , , , ,

Wir haben Anteil am Ostersieg Christi!

Ostersonntag B (01.04.2018). Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie. L1: Apg 10,34a.37-43; L2: Kol 3,1-4 (oder: 1 Kor 5,6b-8); Ev: Joh 20,1-18.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. April 2018 um 08:25 Uhr
Christus Pantokrator

Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie zum Ostersonntag Mystagogische Einf├╝hrung (Gero P. Weishaupt): Die Kirche jubelt an diesem Tag in ├Âsterlicher Freude, denn Christus, unser Herr, das Osterlamm, ist von den Toten auferstanden und hat das Leben neu geschaffen. Durch seine glorreiche Auferstehung hat der die S├╝nde vernichtet und den Tod ├╝berwunden. Am heutigen Ostertag, dem Tag […]

Kathnews w├╝nscht gesegnete und gnadenreiche Ostern

In eigener Sache.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. April 2017 um 10:04 Uhr
Christus K├Ânig

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Osterfest. Freuen wir uns, denn die Macht des Todes ist gebrochen und der Weg zum Ewigen Heil bereitet. Schauen wir voll Zuversicht auf das Tor zur himmlischen Seligkeit, das durch Christi Tod und Auferstehung ge├Âffnet ist. Der Herr ist auferstanden, […]

Schlagw├Ârter: , , ,