Weihnachten

Kathnews w├╝nscht ein gesegnetes Weihnachtsfest

In eigener Sache.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. Dezember 2019 um 00:30 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest. Lassen wir uns erf├╝llen von der Liebe Gottes zu uns Menschen; von dem kleinen Christkind in der Krippe, das so Gro├čes an uns getan hat. Deo gratias! Foto: Petersdom mit Christbaum – Bildquelle: Kathnews

Weihnachten ÔÇô Befreiung aus der Knechtschaft der S├╝nde und Verg├Âttlichung des Menschen

Das ÔÇ×TagesgebetÔÇť (Collecta) der dritten Messe von Weihnachten im r├Âmischen Ritus. Von Gero P. Weishaupt
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 24. Dezember 2019 um 12:28 Uhr
Jesuskind in der Krippe

Weihnachten kennt drei Festmessen: Die erste Messe ist das ÔÇ×EngelamtÔÇť oder die ÔÇ×ChristmetteÔÇť. In der klassischen Form des R├Âmischen Ritus ist die Kirche Santa Maria Maggiore in Rom die Stationskirche. In ÔÇ×Gro├č St. MarienÔÇť befindet sich eine Nachahmung der Geburtsgrotte von Betlehem. Die zweite Messe ist die ÔÇ×Hirtenmesse am Morgen des Weihnachtstages., auch ÔÇ×Missa in […]

Christmette in der ├╝berlieferten Form des R├Âmischen Ritus im Erzbistum Hamburg

Die heilige Messe beginnt um 24 Uhr in der Kirche St. Bonifatius in Kronshagen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Dezember 2019 um 10:35 Uhr
Missale Romanum

Kronshagen (kathnews). Am heutigen Abend findet in Kronshagen bei Kiel eine Christmette in der au├čerordentlichen Form des R├Âmischen Ritus statt. Die heilige Messe beginnt um 24 Uhr in der Kirche St. Bonifatius, Wildhof 9 in 24119 Kronshagen. Vor der Messe wird das Christkind in die Krippe gelegt, auch hierzu schon herzliche Einladung. Im Anschluss an […]

Kathnews w├╝nscht gesegnete Weihnachten

Lassen wir uns erf├╝llen von der Liebe Gottes.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. Dezember 2018 um 00:54 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest. Lassen wir uns erf├╝llen von der Liebe Gottes zu uns Menschen; von dem kleinen Christkind in der Krippe, das so Gro├čes an uns getan hat. Deo gratias! Foto: Kathnews-Logo – Bildquelle: Kathnews

Schlagw├Ârter: , , ,

Sei uns willkommen, Herre Christ

Das ├Ąlteste Weihnachtslied in deutscher Sprache entstand vor mehr als 600┬á Jahren in Aachen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 22. Dezember 2018 um 12:45 Uhr
Jesuskind in der Krippe

Aachen (kathnews). Das 1818 zum ersten Mal in der Kirche von Oberndorf in Salzburg gesungene ÔÇ×Stille Nacht, heilige NachtÔÇť ist zweifellos das bekannteste Weihnachtslied deutscher Sprache. Es wurde in viele Sprache ├╝bersetzt und erfreut sich bei Jung und Alt gro├čer Beliebtheit. Wen ergreift nicht die wundervolle Melodie und der Text dieses Liedes? Wenn es am┬á […]

Die Suche der Heiligen Drei K├Ânige nach dem Jesuskind

Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie zum Hochfest der Erscheinung des Herrn (sog. ordentlichen Form des R├Âmischen Ritus).
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 6. Januar 2018 um 10:53 Uhr
Die Anbetung der Heiligen Drei K├Ânige

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in wenigen Worten in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. In der Homilie ÔÇ× sind das Kirchenjahr hindurch aus dem heiligen Text die Glaubensgeheimnisse und die Normen f├╝r das christliche Leben darzulegenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983). Zum heiligen […]

Das Wort Gottes ist Fleisch geworden

Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie zum Hochfest der Geburt des Herrn (am Tag; ordentliche┬áForm des R├Âmischen Ritus).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Dezember 2017 um 21:00 Uhr
Jesuskind in der Krippe

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in wenigen Worten in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. In der Homilie ÔÇ× sind das Kirchenjahr hindurch aus dem heiligen Text die Glaubensgeheimnisse und die Normen f├╝r das christliche Leben darzulegenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983). Zum heiligen […]

Seht, ich verk├╝nde euch eine gro├če Freude!

Mystagogische Einf├╝hrung und Homilie zum Hochfest der Geburt des Herrn (Christmette; ordentliche┬áForm des R├Âmischen Ritus).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Dezember 2017 um 12:00 Uhr
Stern in der Geburtskirche

Aufgabe einer mystagogischen Einf├╝hrung ist es, die Gl├Ąubigen in wenigen Worten in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuf├╝hren. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. In der Homilie ÔÇ× sind das Kirchenjahr hindurch aus dem heiligen Text die Glaubensgeheimnisse und die Normen f├╝r das christliche Leben darzulegenÔÇť (can. 767 ┬ž 1 CIC/1983). Zum heiligen […]

Die Weihnachtsgeschichte – ÔÇ×Es begab sich aber zu der Zeit…ÔÇť – Eine Geschichte f├╝r die Ewigkeit

Eine DVD-Besprechung von Cordula Mohr.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 20. Dezember 2017 um 10:57 Uhr
Darstellung aus dem Isenheimer Altar

Der anr├╝hrende Spielfilm ÔÇ×Es begab sich aber zu der ZeitÔÇŽÔÇť mit dem Untertitel ÔÇ×Eine Geschichte f├╝r die EwigkeitÔÇť zeigt die Weihnachtsgeschichte auf beeindruckende Weise. Bei den vielen Ereignissen rund um die Geburt Jesu wird besonders das Leben Mariens herausgestellt; sie lebt als junges M├Ądchen in ihrem Heimatdorf Nazareth und f├╝hrt dort ein tugendhaftes und religi├Âses […]

Kathnews w├╝nscht gesegnete Weihnachten!

In eigener Sache.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. Dezember 2016 um 13:52 Uhr
Jesuskind in der Krippe

Liebe Leserinnen und Leser! „Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr“ (hl. Evangelium nach Lukas). Die Kathnews-Redaktion w├╝nscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest. Lassen wir uns erf├╝llen von der Liebe Gottes zu uns Menschen; von dem kleinen Christkind in der Krippe, das […]