hl. Maria

Das Wort hat unsere Menschennatur aus Maria angenommen

Ein neues Jahr „nach Christus“ steht bevor. Ein weiteres Jahr, um dieses Geheimnis tiefer inne zu werden. Brief des heiligen Athanasius (gest. 373) an Epiktet aus dem Stundenbuch (Liturgia horarum, „Brevier“) der Kirche mit einem Kommentar von Prof. em. Dr. Hans Reinhard Seeliger.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 31. Dezember 2020 um 11:55 Uhr
Darstellung aus dem Isenheimer Altar

In der sogenannten „ordentlichen Form des Römischen Ritus“ feiert die Kirche am 1. Januar das Fest der Gottesmutterschaft Mariens (Sollemnitas Sanctae Dei Genetricis Mariae). In der Väterlesung des Stundenbuches (Liturgia Horarum; „Brevier“) unterrichtet der Kirchenvater Athanasius in einem Brief an Bischof Epiktet über die wahre Menschennatur des von Maria zur Welt gebrachten Jesuskind. Er ist […]

„Macht hoch die Tür“ – 20. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Dezember 2020 um 08:23 Uhr
Weihnachtsgeschenke

Am Adventskranz brennt die vierte Kerze. Das Licht an ihm ist zu seiner Fülle angewachsen. Diese Fülle ist auch Bild und Abglanz der liturgischen Feier des gestrigen Quatembersamstags im Advent mit seinen Lesungen und Orationen und den eingeschobenen Weihehandlungen. Einen Nachklang davon hören wir in der heutigen Lesung aus dem vierten Kapitel des 1. Korintherbriefs, […]

„Macht hoch die Tür“ – 15. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. Dezember 2020 um 07:38 Uhr
Weihnachtsgeschenke

Wieder wird nach der gegenwärtig geltenden Ordnung das Messformular vom vorangegangenen Sonntag genommen. Dieser Freudenstimmung hätte auch das Gaudeamus des Introitus der Messe von der Unbefleckten Empfängnis entsprochen, die wir nach den älteren Bestimmungen heute wieder genauso wie am 8. Dezember selbst gefeiert hätten. Denn am 15. Dezember hätte die Oktav ihren Gipfel, den Oktavtag, […]

„Macht hoch die Tür“ – 12. Türchen

Der Kathnews-Adventskalender 2020.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. Dezember 2020 um 08:39 Uhr
Weihnachtsgeschenke

Am heutigen Tag wird abermals die Messe vom Zweiten Advent gelesen. Im deutschen Sprachraum nicht traditionell verwurzelt, setzt sich in den letzten Jahren auch hierzulande immer mehr die Verehrung Unserer Lieben Frau von Guadeloupe durch, die auf Erscheinungen zurückgeht, die 1531 in Mexiko sich ereignet haben. Der Seher Juan Diego wurde 2002 heiliggesprochen. Bleibendes Zeugnis […]

Drei Heilige führen uns in und durch den Advent

Gedanken zum Beginn des Kirchenjahres und zur Vorbereitung auf Weihnachten. Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 28. November 2020 um 14:30 Uhr
Adventskranz

Mit dem Ersten Adventssonntag beginnt nicht nur ein neues liturgisches Jahr, sondern sogleich auch die erste der sogenannten geprägten Zeiten des Kirchenjahres. Der Grundgedanke dieser vierwöchigen Zeit wird im namensgebenden lateinischen adventus schon angegeben, der adventus Domini, die Ankunft des Herrn, gibt der Adventszeit ihre geistliche Blickrichtung. Im Geiste versetzt sich die Kirche in die […]

Die Anrufung Mariens als Königin – Abschließende Bemerkungen zur Lauretanischen Litanei

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 18. Juli 2020 um 14:53 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Veranlasst durch die jüngsten Ergänzungen der Lauretanischen Litanei wurde ihr struktureller Aufbau bereits näher vorgestellt. Was bisherige Zusätze durch die Päpste anbelangt, fällt auf, dass sie seit dem 19. Jahrhundert bis zu Paul VI. nahezu ausschließlich im letzten Abschnitt, in den Regina-Anrufungen, angebracht wurden. Hierarchisch absteigende Rangfolge von Heiligenklassen Die ursprüngliche Struktur dieses Abschnitts zeigt […]

Die Weihnachtsgeschichte – „Es begab sich aber zu der Zeit…“ – Eine Geschichte für die Ewigkeit

Eine DVD-Besprechung von Cordula Mohr.
Erstellt von Felizitas Küble am 20. Dezember 2017 um 10:57 Uhr
Darstellung aus dem Isenheimer Altar

Der anrührende Spielfilm „Es begab sich aber zu der Zeit…“ mit dem Untertitel „Eine Geschichte für die Ewigkeit“ zeigt die Weihnachtsgeschichte auf beeindruckende Weise. Bei den vielen Ereignissen rund um die Geburt Jesu wird besonders das Leben Mariens herausgestellt; sie lebt als junges Mädchen in ihrem Heimatdorf Nazareth und führt dort ein tugendhaftes und religiöses […]

Das Ideal der Ritterschaft der Unbefleckten

Eine Buchbesprechung von Martin Bürger.
Erstellt von Martin Bürger am 7. September 2017 um 08:50 Uhr

Pater Karl Stehlin, Priester der Priesterbruderschaft St. Pius X., hat in diesem Jahr im Alverna Verlag die zweite Auflage seines Buches „Die Immaculata. Unser Ideal“ veröffentlicht, dass sich mit dem Geist der Militia Immaculatæ, wie sie vom heiligen Maximilian Kolbe gegründet wurde. Gerade in diesem Jahr ist eine Beschäftigung mit diesem Werk des großen Heiligen […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung