Klerus

Erzbistum verordnet Priester Schweigen zum Zölibat

Pfarrer Stefan Hartmann verunsichert Gläubige mit Fernsehauftritt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 18. Januar 2014 um 10:20 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid (kathnews/KNA). Der katholische Pfarrer Stefan Hartmann aus dem oberfränkischen Oberhaid darf sich bis auf weiteres nicht mehr öffentlich zur Ehelosigkeit der Priester äuĂźern. „Ab sofort haben Sie sich jeder weiteren Ă„uĂźerungen zum Zölibat und anderen damit zusammenhängenden Themen zu enthalten“, heiĂźt es in einem Ermahnungsschreiben des Erzbischöflichen Ordinariats Bamberg. Hartmann hat es am Donnerstag […]

Lasst Euch nicht verwirren und instrumentalisieren!

Erklärung des Forums Deutscher Katholiken zur „Kölner Kircheninitiative”.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Dezember 2013 um 12:01 Uhr

Die anlaufende Medienkampagne der „Kölner Kircheninitiative“ will nach strategischer Vorplanung auf die Besetzung des freiwerdenden erzbischöflichen Stuhls Einfluss nehmen, um einen ihr genehmen Kandidaten durchzusetzen. So wird der Kampf mit einer Kampagne um eine „andere Kirche“ fortgesetzt, wie wir es bereits bei der Ernennung von Joachim Meisner zum Erzbischof von Köln erlebt haben und wie […]

Das neue Gotteslob

Eine Buchvorstellung von Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. November 2013 um 14:23 Uhr
Das neue Gotteslob

Ein katholischer Klassiker, sorgsam renoviert und in frischer Aufmachung: Das neue Gotteslob wird am ersten Advent in Deutschland, Ă–sterreich und SĂĽdtirol eingefĂĽhrt. Wir schauen uns das Gebet- und Gesangbuch deutscher Sprache bei unserem heutigen Radio-Vatikan-Buchtipp jetzt schon einmal genauer an. Alte Lieder, neue Lieder, Ă–kumene und: Was ist ein Beichtstuhl? Als Vorsitzender der Unterkommission „Gemeinsames […]

„Protestantisierung“ des Priesterbildes

Wie eine Fehlinterpretation von „Lumen gentium“ Nr. 10 dazu geführt hat.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. November 2013 um 10:06 Uhr
Priesterkragen

Vor kurzem beklagte der Präfekt der Glaubenskongregation, Erzbischof MĂĽller, dass sogar bei Katholiken heute der wesentliche Unterschied zwischen dem geweihten Priester und dem Priestertum aller Gläubigen nicht mehr bewusst sei. Der Kurienbischof sieht die Ursache dafĂĽr in einer, wie er es formulierte, „Protestantisierung des Priesterbilds“ in der katholischen Kirche. Ursächlich hierfĂĽr sei eine Ă–ffnung des […]

Vatikan bestätigt Strafe gegen polnischen Kirchenrebell

Kleruskongregation urteilt ĂĽber ungehorsamen Priester.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 22. Oktober 2013 um 13:58 Uhr
Petersdom

Warschau (kathnews/KNA). Der in Polen als Kirchenrebell bekannte Priester Wojciech Lemanski (53) ist mit einer Beschwerde gegen das ihm auferlegte kirchliche Redeverbot gescheitert. Wie das Bistum Warschau-Praga am Montag mitteilte, bestätigte die vatikanische Kleruskongregation die Strafe. Ortsbischof Henryk Hoser hatte dem Gemeindepfarrer im Juli wegen Ungehorsam Ă„uĂźerungen gegenĂĽber Journalisten untersagt und ihn angewiesen, in ein […]

„Der Zölibat um des Himmelreiches willen“

Bischof Kapellari verteidigt verpflichtende Lebensform fĂĽr Kleriker.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. September 2013 um 08:21 Uhr
Priesterkragen

Graz (kathnews/RV). Der steirische Bischof Egon Kapellari hat bei einer Diakonenweihe im Grazer Dom die priesterliche Lebensform der Ehelosigkeit verteidigt. „Der Zölibat um des Himmelreiches willen“ sei lebbar, sagte Kapellari. Man dĂĽrfe ihn freilich nicht trennen von den anderen beiden sogenannten „evangelischen Räten“. Armut, Gehorsam und Keuschheit zielten gemeinsam auf eine „Relativierung des Besitzen-Wollens“, sagte […]

Säureanschlag auf Priester

Gewalt gegen Christen in Tansania nimmt zu.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. September 2013 um 10:24 Uhr
Priesterkragen

Sansibar (kathnews/RV). Ein katholischer Priester ist auf der Insel Sansibar Opfer eines Säuranschlags geworden. Unbekannte Täter schĂĽtteten dem Geistlichen eine ätzende FlĂĽssigkeit ins Gesicht und auf den Oberkörper. Die Polizei hat rund fĂĽnfzehn Verdächtige festgenommen. Die katholische Kirche beklagt in letzter Zeit häufiger ein Klima der EinschĂĽchterung gegen die Christen in Tansania. Mehrere Kirchen waren […]

Schlagwörter: , , , ,

„Ich werde für die Welt verborgen bleiben“

Papst Benedikt XVI. begegnet noch einmal seinem Klerus.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Februar 2013 um 13:30 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). „Herr, erbarme dich“: Mit der Allerheiligenlitanei auf dem Petersplatz bereiten sich die Priester und Seminaristen des Bistums Rom auf die Begegnung mit ihrem scheidenden Bischof vor. „Herr, erbarme dich“ – man könnte es fĂĽr einen Hilferuf halten in einem Moment, in dem angesichts von Benedikts RĂĽckzug viel Betroffenheit und Verwirrung herrschen. Als der […]