Kapellari

Grazer Bischof verteidigt Lebensschutz

Auch ein Embryo ist eine Person.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. Juni 2014 um 22:55 Uhr
Menschlicher Embryo

Graz (kathnews/RV/kap). Die katholische Kirche wird sich niemals mit Abtreibung abfinden. Das sagte der Grazer Bischof Egon Kapellari am Sonntag anlässlich des „Tag des Lebens“. Der steirische Diözesanbischof betonte im Grazer Dom, dass sich die Kirche „unverzichtbar verpflichtet“ sei, in der öffentlichen Meinung „mit Argumenten gegen Abtreibung anzugehen und in Konfliktsituationen ideelle und materielle Hilfe […]

„Der Zölibat um des Himmelreiches willen“

Bischof Kapellari verteidigt verpflichtende Lebensform fĂĽr Kleriker.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. September 2013 um 08:21 Uhr
Priesterkragen

Graz (kathnews/RV). Der steirische Bischof Egon Kapellari hat bei einer Diakonenweihe im Grazer Dom die priesterliche Lebensform der Ehelosigkeit verteidigt. „Der Zölibat um des Himmelreiches willen“ sei lebbar, sagte Kapellari. Man dĂĽrfe ihn freilich nicht trennen von den anderen beiden sogenannten „evangelischen Räten“. Armut, Gehorsam und Keuschheit zielten gemeinsam auf eine „Relativierung des Besitzen-Wollens“, sagte […]