Priesterweihe

33 LegionÀre Christi in Rom zu Priestern geweiht

Feierlicher Gottesdienst in der Basilika St. Paul vor den Mauern.
Erstellt von LegionÀre Christi am 30. Dezember 2017 um 23:30 Uhr

Vatikan (kathnews/LC). Kurz vor Weihnachten, am 16. Dezember 2017, wurden 33 LegionĂ€re Christi von Kardinal Guiseppe Bertello, Kurienkardinal sowie PrĂ€sident des Governatorats und damit Regierungschef der Vatikanstadt, zum Priester geweiht. Der feierliche Gottesdienst fand am Nachmittag in der Basilika St. Paul vor den Mauern in Rom statt. Etwa 3.000 GlĂ€ubige, Familienangehörige, Bekannte und Freunde der […]

Die Zeit der Priester ist vorbei

Schleichende Protestantisierung der Katholischen Kirche durch "Eliminierung ihres sakramentalen Charakters". Abschaffung des Weihepriestertums. Ein Kommentar von Dr. Michael Charlier.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. August 2017 um 14:14 Uhr
Bischof Stephan Ackermann

Kommentar von Dr. Michael Charlier. Trier (kathnews/CNA-Deutsch). Im Bistum Trier wird in diesem Herbst die neue Bistumsstruktur in Kraft treten, mit der die Zahl der Pfarreien von heute 887 auf 35 reduziert werden und auch sonst kein Stein auf dem anderen bleiben soll. Die GlĂ€ubigen im Bistum sind ĂŒber die anstehenden VerĂ€nderungen tief gespalten, und es […]

Wo die Berufungen nicht mehr wachsen können

Die endgĂŒltige negative Entscheidung des höchsten kirchlichen Lehramtes (Papst Johannes Pauls II.) in Sachen Frauenpriestertum hĂ€lt niemanden davon ab, die Frage immer wieder und wieder aufzubringen. Ein Kommentar von Peter Winnemöller.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 9. Juni 2017 um 13:51 Uhr
Priesterkragen

Von Peter Winnemöller: (kathnews/The Germanz). Scheinbar gehorcht das einer Art Gesetz der stetigen Wiederholung. Anfang fast jeden Jahres, zwischen Ende der Weihnachtszeit und Aschermittwoch, erscheint ein Memorandum. Man will die Kirche endlich modernisieren. Mal sind es Professoren, mal FunktionĂ€re, mal Politiker und ein andermal sogar Pfarrer, die der Welt, dem Bischof und dem Papst erklĂ€ren, wie […]

Deutsche Priesterausbildung ist an der Nulllinie

WĂ€hrend in den 80er Jahren im Bistum Paderborn gut 30 junge MĂ€nner pro Jahr zu Priestern geweiht wurden, sind es nun gerade mal noch drei. ... In anderen BistĂŒmern werden auch schon mal null (!) junge MĂ€nner zu Priestern geweiht. Ein Kommentar von Peter Winnemöller.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 9. MĂ€rz 2017 um 21:42 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

Von Peter Winnemöller. (Kathnews/TheGermanz). Wenn ein Thema in der Vollversammlung der deutschen Bischofskonferenz angekommen ist, dann ist es nicht selten schon bis zum Erbrechen diskutiert worden. Nun hat die Konferenz keine Kompetenz. Sie ist ein Organ, das dazu dient, die Pastoral in einem Staat oder einem Kulturraum zu koordinieren. Der Priestermangel ist nun schon gut […]

Integrale Ausbildung zukĂŒnftiger Priester

Vier SchlĂŒssel zur LektĂŒre des neuen Dokuments des Vatikans ĂŒber die Priesterausbildung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Januar 2017 um 15:42 Uhr
Priesterweihe in Schwyz

Vatikan (kathenws/CNA Deutsch). Von Álvaro de Juana und David Ramos: „Das Geschenk der Berufung zum Priestertum. Ratio Fundamentalis Institutionalis Sacerdotalis“: So heißt das neue Dokument ĂŒber die Ausbildung katholischer Priester, das die Kongregation fĂŒr den Klerus des Heiligen Stuhls vorgelegt hat. GegenĂŒber CNA hat der SekretĂ€r fĂŒr die Priesterseminare dieser Kongregation, Monsignore Jorge Carlos PatrĂłn […]

„Seid bei euren SchĂ€fchen“

Papst trifft Priesteramtskandidaten aus der sĂŒditalienischen Region Apulien.
Erstellt von Radio Vatikan am 11. Dezember 2016 um 14:39 Uhr
Priesterkragen

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus hat angehende Priester aufgerufen, bei „ihren SchĂ€fchen“ zu sein. In einer freigehaltenen Rede sagte der Papst am Samstag im Vatikan vor Priesteramtskandidaten aus der sĂŒditalienischen Region Apulien, ein guter Priester solle den Zugang zu den GlĂ€ubigen aufrecht erhalten. Überdies warnte er die Seminaristen vor StandesdĂŒnkeln gegenĂŒber ihren Altersgenossen. „Haltet euch nicht […]

Neue Rahmenordnung fĂŒr Priesterausbildung bekrĂ€ftigt: Homosexuelle Kandidaten nicht zu Weihen zugelassen

Aktualisierte Regelung verlangt grĂ¶ĂŸte Aufmerksamkeit zum Schutz MinderjĂ€hriger.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Dezember 2016 um 16:36 Uhr
Priesterweihe in Schwyz

Vatikan (kathnews/RV). Bei der Priesterausbildung muss der Frage nach dem Schutz MinderjĂ€hriger „grĂ¶ĂŸte Aufmerksamkeit“ geschenkt werden. Das ist eine der aktualisierten Regelungen, wie sie in der neuen Rahmenordnung fĂŒr die Priesterausbildung vorgelegt wird. Es mĂŒsse genau geschaut werden, ob die Kandidaten fĂŒr das Seminar oder spĂ€ter fĂŒr die Weihen „in Delikte oder problematische Situationen“ verwickelt […]

Einkleidung von 25 Seminaristen bei der Petrusbruderschaft

Interessenten fĂŒr das Priesteramt entscheiden sich zunehmend fĂŒr traditionelle Ausbildung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Oktober 2016 um 13:31 Uhr

Denton/Wigratzbad (kathnews/fssp). Ein besonderes Wochenende fĂŒr die Petrusbruderschaft. Am 22. Oktober wurde im amerikanischen Seminar von Denton in Nebraska eine Priesterweihe durch Mgr. Fabian Bruskewitz, dem emeritierten Bischof von Lincoln, gespendet. Zudem wurden im selben Seminar das Anlegen der Soutane bei dreizehn Seminaristen sowie die Tonsur gefeiert. Auch in Wigratzbad in Deutschland erhielten zwölf Seminaristen […]

Priesterweihen in Deutschland im Sinkfllug

Domradio: Priesterberuf so unattraktiv wie nie. - Ein Kommentar von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 21. August 2016 um 08:45 Uhr
Priesterkragen

Jeder GeschĂ€ftsfĂŒhrer eines Unternehmens wĂŒrde sich fragen, was an seiner Strategie falsch war, dass es zu dieser Katastrophe kommen konnte: Sinkflug bei den Priesterweihen. Nicht so die Mehrheit des deutschen Episkopats. Etliche Bischöfe fahren weiterhin ihren liberalen Kurs – ohne RĂŒcksicht auf Verluste. Nun werden tiefgreifende Strukturreformen in Trier und Limburg durchgefĂŒhrt, die zur de […]

Weihen im Priesterseminar Herz Jesu in Zaitzkofen

S.E. Mgr. Tissier de Mallerais spendet 7 Seminaristen die Niederen Weihen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. Februar 2016 um 11:14 Uhr
Bildquelle: fsspx.de

Zaitzkofen (kathnews/fsspx.de). Am Fest MariĂ€ Lichtmess, war wie jedes Jahr ein Höhepunkt im Seminarleben: Mgr. Tissier de Mallerais nahm die Kerzenweihe vor, kleidete anschließend im Pontifikalamt 9 Seminaristen in die Soutane ein und spendete 7 anderen die Tonsur. Die Herkunft der 16 Seminaristen unterstreicht den internationalen Charakter des Hauses: 4 Deutsche, 3 Österreicher, 3 Tschechen, […]