Priesterausbildung

Integrale Ausbildung zukĂŒnftiger Priester

Vier SchlĂŒssel zur LektĂŒre des neuen Dokuments des Vatikans ĂŒber die Priesterausbildung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Januar 2017 um 15:42 Uhr
Priesterweihe in Schwyz

Vatikan (kathenws/CNA Deutsch). Von Álvaro de Juana und David Ramos: „Das Geschenk der Berufung zum Priestertum. Ratio Fundamentalis Institutionalis Sacerdotalis“: So heißt das neue Dokument ĂŒber die Ausbildung katholischer Priester, das die Kongregation fĂŒr den Klerus des Heiligen Stuhls vorgelegt hat. GegenĂŒber CNA hat der SekretĂ€r fĂŒr die Priesterseminare dieser Kongregation, Monsignore Jorge Carlos PatrĂłn […]

Ratio Fundamentalis Institutionis Sacerdotalis – „Das Geschenk der Berufung zum Priestertum“

Ein Gastbeitrag von Pfr. Regamy Thillainathan zur Reform der Priesterausbildung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. Dezember 2016 um 08:25 Uhr

Köln (kathnews/domradio.de). Die vorliegende „Ratio Fundamentalis“ erinnert daran, dass die kirchlichen Berufungen stets Gaben fĂŒr die Kirche sind, die „besonders beachtet und mit höchster Aufmerksamkeit und mit höchstem Eifer gepflegt werden“ mĂŒssen, damit sie sich entfalten und reifen können. Papst Franziskus hat hierzu bei der Vollversammlung der Kongregation fĂŒr den Klerus im Jahre 2014 das […]

Neue Rahmenordnung fĂŒr Priesterausbildung bekrĂ€ftigt: Homosexuelle Kandidaten nicht zu Weihen zugelassen

Aktualisierte Regelung verlangt grĂ¶ĂŸte Aufmerksamkeit zum Schutz MinderjĂ€hriger.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Dezember 2016 um 16:36 Uhr
Priesterweihe in Schwyz

Vatikan (kathnews/RV). Bei der Priesterausbildung muss der Frage nach dem Schutz MinderjĂ€hriger „grĂ¶ĂŸte Aufmerksamkeit“ geschenkt werden. Das ist eine der aktualisierten Regelungen, wie sie in der neuen Rahmenordnung fĂŒr die Priesterausbildung vorgelegt wird. Es mĂŒsse genau geschaut werden, ob die Kandidaten fĂŒr das Seminar oder spĂ€ter fĂŒr die Weihen „in Delikte oder problematische Situationen“ verwickelt […]

Priesterausbildung: „Belebt, erneuert und neu zentriert“

Rahmenbedingungen von 90 Seiten veröffentlicht.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. Dezember 2016 um 17:12 Uhr
Priesterkragen

Vatikan (kathnews/RV). Die Priesterausbildung muss „belebt, erneuert und neu zentriert“ werden: Die Kleruskongregation hat an diesem Donnerstag eine neue Ausbildungsordnung fĂŒr Priester veröffentlicht. Unter dem Titel „Das Geschenk der priesterlichen Berufung“ werden auf knapp 90 Seiten die Rahmenbedingungen fĂŒr die Ausbildung festgelegt. Die konkreten sozio-kulturellen und kirchlichen UmstĂ€nden hĂ€tten sich seit der letzten Ausbildungsordnung von […]

Latein ist durch Mathematik nicht zu ersetzen

Ein PlĂ€doyer fĂŒr Latein als Denkschule.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 24. August 2014 um 20:15 Uhr
Dr. Gero P. Weishaupt

Von Dr. Gero P. Weishaupt: Wer hĂ€tte das nach der Kulturrevolution der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts gedacht: Die heutige Generation unter den SchĂŒlern will wieder Latein lernen. JĂ€hrlich wĂ€hlen zirka fĂŒnf Prozent mehr Kinder Latein als Fremdsprache am Gymnasium, finden es geradezu „cool“, die Sprache zu beherrschen. Es gibt Bestseller. Man denke nur an […]

Franziskus mahnt zu Sorgfalt bei Priesterausbildung

Papst stellt sich deutlich gegen Verweltlichung der Seminare.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 5. MĂ€rz 2014 um 09:24 Uhr
Priesterkragen

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat die spanischen Bischöfe zu Sorgfalt bei der Ausbildung von Priesteramtskandidaten gemahnt. Dieser Aspekt sei von jedem Bischof „mit absoluter PrioritĂ€t“ zu behandeln, sagte er am Montag bei einem Besuch spanischer Bistumsleiter im Vatikan. Dabei verlangte er von ihnen, auf eine genaue Auswahl der Kandidaten zu bestehen und auf eine gute […]

Papst Franziskus: Katholische UniversitĂ€ten mĂŒssen den Glauben „kompromisslos bezeugen“

Bildungseinrichtungen der Kirche sollen das kirchliche Lehramt verkĂŒnden.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Januar 2014 um 00:22 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Katholische UniversitĂ€ten spielen eine wichtige Rolle fĂŒr die Evangelisierung. Das erklĂ€rte Papst Franziskus an diesem Donnerstag anlĂ€sslich der Eröffnung eines neuen Sitzes der katholischen „Notre Dame UniversitĂ€t“ in Rom. Die Hochschule wurde 1842 von Pater Edward Sorin im US-amerikanischen Indiana gegrĂŒndet und ist dort heute eine der grĂ¶ĂŸten und renommiertesten Lehreinrichtungen. Nun bekommt […]

ErklĂ€rung des Priesterseminars St. Lambert – Burg Lantershofen – zum „11. Gebot“ von Daniel BĂŒhling

Homepage des Studienhauses veröffentlicht Stellungnahme durch Regens Dr. Bollig.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 21. November 2013 um 12:39 Uhr
Priesterseminar St. Lambert, Lantershofen

Grafschaft (kathnews). In seinem Buch „Das 11. Gebot“ stellt Herr BĂŒhling die Priesterseminare negativ dar. Auch skizziert er ein höchst einseitiges Bild von seinen Mitstudenten und deren Problemen. Er wirft einem Teil seiner Mitstudenten unmoralisches Verhalten vor und stellt auch unser Seminar pauschal in ein schlechtes Licht. Es kommt zu Verallgemeinerungen, die die Wirklichkeit verzerren […]

Regensburg: 200 junge MÀnner laden Passanten persönlich in die Kirche ein

Priesteramtskandidaten gehen raus auf die Straße.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 16. November 2013 um 20:07 Uhr
Regensburger Dom

Regensburg (kathnews/CF). Wie kann man heutzutage Menschen fĂŒr den katholischen Glauben begeistern? Wie gewinnt man jung und alt fĂŒr die Sonntagsmesse? Wie bringen wir die Menschen dazu, sich fĂŒr die Kirche zu interessieren? Ganz einfach, dachten sich 200 junge MĂ€nner: Wir gehen auf die Straßen der Regensburger Altstadt, sprechen die Passanten persönlich an und laden […]

„Erkennen, was Gott von uns will“

Provinzialversammlung der LegionĂ€re Christi in Bad MĂŒnstereifel.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. Juli 2013 um 13:21 Uhr

Bad MĂŒnstereifel (kathnews/LC). In der Woche vom 29. Juni bis 6. Juli fand im Noviziat der LegionĂ€re Christi eine reprĂ€sentative Provinzialversammlung der Ordensgemeinschaft statt, an der Priester der Kongregation aus der Ordensprovinz West– und Mitteleuropa teilnahmen. Von den 22 Teilnehmern, die aus 11 LĂ€ndern stammen, wirken zehn zurzeit in Deutschland, zwei in Polen, drei in […]