33 Legionäre Christi in Rom zu Priestern geweiht

Feierlicher Gottesdienst in der Basilika St. Paul vor den Mauern.
Erstellt von Legionäre Christi am 30. Dezember 2017 um 23:30 Uhr

Vatikan (kathnews/LC). Kurz vor Weihnachten, am 16. Dezember 2017, wurden 33 Legionäre Christi von Kardinal Guiseppe Bertello, Kurienkardinal sowie Präsident des Governatorats und damit Regierungschef der Vatikanstadt, zum Priester geweiht. Der feierliche Gottesdienst fand am Nachmittag in der Basilika St. Paul vor den Mauern in Rom statt. Etwa 3.000 Gläubige, Familienangehörige, Bekannte und Freunde der Weihekandidaten, davon viele aus der Slowakei, Österreich und Deutschland, sowie Legionäre Christi und Mitglieder des Regnum Christi nahmen daran teil.

Drei der Neupriester, P. Štefan Kavecký LC, P. Andrés Orellana LC und P. Xavier Gaxiola LC, haben einen Teil ihrer Ausbildung in Österreich bzw. Deutschland verbracht. P. Štefan wird nach seiner Priesterweihe weiter im „Zentrum Johannes Paul II.“ des Regnum Chrisi in Wien arbeiten.

Foto: St. Paul vor den Mauern – Bildquelle: Kathnews