Fastenzeit

Invocabit me – Wenn er mich anruft, dann will ich ihn erhören

Modell einer Einführung in die Liturgie des 1. Fastensonntages (nach der sog. ordentlichen Form des Römischen Ritus).
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 13. Februar 2016 um 09:36 Uhr
Jesuiten (IHS)

Die Kirche begeht den ersten Sonntag in der Fastenzeit (der österlichen BuĂźzeit). Diese Zeit und die Riten der vorösterlichen Liturgie sind äuĂźere Zeichen unserer Anstrengung, unser Leben ändern zu wollen und uns zu bekehren. Es ist eine Zeit der Vorbereitung auf das Osterfest durch BuĂźe, Gebet und Werke der Liebe. An diesem Sonntag betet die […]

Fasten als Medikament gegen die SĂĽnde

Predigt des Papstes ĂĽber die Fastenzeit.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Februar 2016 um 22:37 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Vatikan (kathnews/RV). Es gibt drei Medikamente, die den Menschen von der SĂĽnde heilen: Gebet, Barmherzigkeit und Fasten. DarĂĽber predigte Papst Franziskus während seiner Messe an Aschermittwoch. Zugegen waren auch einige hundert Missionare der Barmherzigkeit, die an diesem Mittwoch zu Beginn der Fastenzeit ausgesandt werden im Rahmen des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit. Papst Franziskus baute seine […]

„Tischgebet ist Tischkultur“

Aktion der Pallottiner in der Fastenzeit.
Erstellt von Felizitas Küble am 10. März 2015 um 10:57 Uhr

Friedberg (kathnews/CF). Auch in diesem Jahr haben die Pallottiner ihre Aktion „TischGebet ist TischKultur“ wieder aufgenommen. Das Tischgebet bietet einen Moment des Innehaltens, des Dankes – nicht nur fĂĽr Speis` und Trank – und ist ein wertvolles gemeinsames Ritual, das besonders Kindern in hektischen Zeiten Stabilität bieten kann. Zudem ist es ein Teil der Tischkultur […]

Beginn der Fastenzeit in der Wallfahrtskirche Mentlberg

Hochamt im überlieferten Römischen Ritus mit Spendung des Aschenkreuzes.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. Februar 2015 um 16:42 Uhr

Innsbruck/Mentlberg (kathnews). Tirol ist reich an MarienheiligtĂĽmern, die Landeshauptstadt Innsbruck berĂĽhmt fĂĽr das Maria-Hilf-Bild Lucas Cranach d. Ă„. im Dom zu St. Jakob. Aber Innsbruck beherbergt auch noch weitere, teilweise ĂĽberregional weniger bekannte Gnadenstätten, an denen die Gläubigen in ihren Anliegen Zuflucht bei der Gottesmutter suchen und ihr fĂĽr Erhörung und Beistand Dank erweisen. Zu […]

Versteckspielen mit Gott

Ein Kommentar von Kathnews-Jugendredakteur Joachim Fuhr.
Erstellt von Joachim Fuhr am 23. März 2014 um 23:42 Uhr
Jesus ĂĽbergibt Petrus die SchlĂĽssel zum Paradies

Versteckspielen ist wahrscheinlich eines der bekanntesten Spiele von Kindern. Jedoch spielen nicht nur Kinder verstecken, auch Jugendliche und vielleicht sogar Erwachsene tun dies – wenn auch auf eine andere Weise. Verstecken von peinlichen Sachen oder Begebenheiten im Leben von denen man nicht will, dass der Freund oder die Freundin sie herausbekommen. In gewissem Sinne baut […]

Aschermittwoch: Pontifikalamt mit Bischof Voderholzer

Heilige Messe in der NiedermĂĽnsterkirche zu Regensburg.
Erstellt von Felizitas Küble am 3. März 2014 um 20:58 Uhr
Dom zu Regensburg

Regensburg (kathnews/CF). Am Aschermittwoch beginnt im Kirchenjahr die 40-tägige Fastenzeit bis zu Ostern, dem Fest der Auferstehung des HERRN. Als Symbol fĂĽr die Vergänglichkeit des Menschen zeichnet der Priester mit den Worten „Bedenke Mensch, dass Du Staub bist und zum Staub zurĂĽckkehrst“ den Gläubigen ein Aschekreuz auf die Stirn. Aus diesem Anlass feiert Bischof Rudolf […]

Fastenexerzitien fĂĽr Papst und Kurie

Die Psalmen im Mittelpunkt der Betrachtung.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Februar 2013 um 20:33 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Der Papst schweigt – es redet Kardinal Ravasi. Zehn Tage vor seinem RĂĽckzug vom Amt nimmt Benedikt XVI. an den ĂĽblichen Fastenexerzitien fĂĽr die Kirchenleitung in einer Kapelle des Apostolischen Palastes teil. Sie werden gehalten vom Präsidenten des Päpstlichen Kulturrates, Kardinal Gianfranco Ravasi. Thema: die Psalmen. Ravasis Hauptthese an diesem Dienstag: Auch die […]

Die Freundschaft mit Gott vertiefen

Papst Benedikt XVI. ruft zum öffentlichen Bekenntnis des Glaubens auf.
Erstellt von Radio Vatikan am 4. März 2012 um 23:07 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Der Papst empfiehlt den Christen, in der Fastenzeit „täglich einen Moment fĂĽrs Gebet und fĂĽr das Bibellesen freizuhalten“. Das sagte er an diesem Zweiten Fastensonntag „Reminiszere“ beim Angelusgebet am Petersplatz. „Schämt euch nicht dafĂĽr, Christen zu sein und euren Glauben dort zu leben, wo ihr wohnt und arbeitet.“ „Die Fastenzeit bietet uns eine […]

Benedikt XVI. bedankt sich beim Exerzitienmeister

Afrikanischer Erzbischof leitete Fastenexerzitien.
Erstellt von Radio Vatikan am 4. März 2012 um 00:52 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Papst Benedikt XVI. hat sich bei Kardinal Laurent Monsengwo fĂĽr die Meditationen bei den Fastenexerzitien bedankt. Der afrikanische Erzbischof hatte den einwöchigen geistlichen RĂĽckzug des Papstes und der Kurie geleitet, der an diesem Samstag zu Ende ging. „Mit groĂźer exegetischer Kompetenz und spiritueller und seelsorgerlicher Erfahrung haben Sie uns durch diesen, wie soll […]

Mit dem Blick auf das Ziel

Erzbischof Thissen ruft in Fastenhirtenbrief zu Vertrauen und Umkehr auf.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 27. Februar 2012 um 11:17 Uhr
St. Marien-Dom, Hamburg

Hamburg (kathnews). Der Erzbischof von Hamburg, Dr. Werner Thissen, hat zur österlichen BuĂźzeit 2012 in seinem Fastenhirtenbrief drei Versuchungen aufgefĂĽhrt: „Mutlosigkeit, Anpassung sowie Verdächtigung und Schuldzuweisung“. In einer Zeit in der die Zahl der aktiven Kirchenmitglieder rĂĽckläufig ist und auch die zurĂĽckgehende Zahl der katholischen Priester groĂźe Besorgnis auslöst, stehen die Katholiken in Norddeutschland, wie auch in […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung