Schlagwort-Archiv: Mussinghoff

Der Bischofsstuhl von Aachen ist vakant

Papst Franziskus nahm das R√ľcktrittsgesuch von Bischof Heinrich Mussinghoff an.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. Dezember 2015 um 12:39 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/RV). Das Bistum Aachen ist vakant: Papst Franziskus hat den R√ľcktritt von Bischof Heinrich Mussinghoff aus Altersgr√ľnden angenommen. Das gab der Vatikan an diesem Dienstag bekannt. Mussinghoff war vergangenen Oktober 75 Jahre alt geworden. Bei Erreichen dieser Altersgrenze sind die katholischen Bisch√∂fe dazu verpflichtet, dem Papst ihren Amtsverzicht anzubieten. Nun l√§uft das Verfahren zur […]

Aachen: Bischof Mussinghoff wird 75

Kardinal Rainer Maria Woelki und der emeritierte Erzbischof Robert Zollitsch zu Gast in Aachen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. Oktober 2015 um 14:03 Uhr
Dom zu Aachen

Aachen (kathnews/WDR). Der Aachener Bischof Mussinghoff feiert am Donnerstag (29.10.2015) seinen 75. Geburtstag. Um 15 Uhr gibt es im Aachener Dom einen Festakt, bei dem auch der K√∂lner Kardinal Rainer Maria Woelki und der emeritierte Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch anwesend sind. Seit 21 Jahren leitet Heinrich Mussinghoff das Bistum Aachen. In dieser Zeit gab es […]

Aachener Bischof zieht Bilanz zum Ende seiner Amtszeit

Bischof Mussinghoff reicht Ende Oktober beim Papst seinen altersbedingten R√ľcktrittgesuch ein.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 19. September 2015 um 21:43 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/WDR). Der Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff hat am Freitag (18.09.2015) nach rund 20 Jahren Amtszeit Bilanz gezogen. Bei seinem letzten Presse-Empfang heute in Aachen k√ľndigte er an, zur√ľcktreten zu wollen, wenn er 75 Jahre alt wird. Am 29. Oktober hat der Bischof Geburtstag. Dann wird er sein R√ľcktrittsgesuch beim Papst in Rom einreichen. Bei […]

Schlagwörter: , , , ,

Neue Debatte um Karfreitagsf√ľrbitte f√ľr Juden

Bischof Mussinghoff √ľbt Kritik an Benedikt XVI.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 24. Juni 2015 um 01:56 Uhr
Kreuzigung Christi

Aachen (kathnews/KNA). In Deutschland ist eine neue Debatte √ľber die den Juden gewidmete Karfreitagsf√ľrbitte im au√üerordentlichen Messritus entbrannt. Es geht um die Fassung, die Papst Benedikt XVI. im Jahr 2008 eigens f√ľr den alten Ritus neu formuliert hatte. Da viele j√ľdische Gl√§ubige nicht nur die alte, sondern auch die neue Fassung dieser Karfreitagsf√ľrbitte als problematisch […]

Pontifikalamt im Aachener Dom in Anwesenheit des neuen Karlspreisträgers

Bischof Mussinghoff wirbt um Friedenskraft, Solidarität und Subsidiarität in Europa.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 16. Mai 2015 um 15:09 Uhr
Aachener Dom - Innenansicht

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Vor der Karlspreisverleihung im historischen Rathaus am vergangenen Hochtfest Christi Himmelfahrt nahmen der Karlspreistr√§ger Martin Schulz und andere Staatsoberh√§upter und Regierungchefs am feierlichen Pontikalamt im Aachener Dom, der Gabeskirche Karls des Gro√üen, teil. ‚ÄěEs geht darum, die Friedenskraft, Solidarit√§t und Subsidiarit√§t in Europa zu st√§rken und f√ľr das Weltgemeinwohl fruchtbar zu machen, […]

Bischof beklagt Besuchermangel

Bistum Aachen: Abnahme der Taufen, Zunahme der Kirchenaustritte.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 2. Januar 2015 um 13:46 Uhr
Beichtstuhl

Aachen (kathnews/WDR). Der Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff hat in der Jahresschlussandacht im Aachener Dom beklagt, dass immer weniger Christen die Gottesdienste besuchen. Das Bistum Aachen stehe in Deutschland am Ende der Tabelle der Gottesdienstteilnehmer. In seiner Ansprache beklagte Mussinghoff, dass die Menschen in Deutschland immer weniger an die Kirche gebunden seien. Die Zahl der Taufen […]

Aachener Bischof: ‚ÄěViele waren froh, katholisch zu sein.‚Äú

Bischof Mussinghoff blickte in der Jahresschlussandacht auf ein ereignisreiches Jahr zur√ľck.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 1. Januar 2015 um 17:07 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Der Dom war am letzten Tag des Jahres wieder gut besucht. Nicht nur im Oktogon und dem Sechzehneck sa√üen die Gl√§ubigen. Auch im Chorgest√ľhl sowie auf der Empore¬† unweit des ‚ÄěKarlsthrones‚Äú hatten viele Gl√§ubige Platz genommen, als um 17.00 Uhr mit einem feierlichen Einzug die Jahresschlussandacht im Aachener Dom begann. Der Aachener Domchor […]

Generationenwechsel in der Leitung des Bistums Aachen

Bischof Mussinghoff ernennt 50jährigen Pfarrer zum neuen Generalvikar.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. November 2014 um 16:41 Uhr
Dom zu Aachen

Aachen (kathnews). Der Bischof von Aachen, S.E. Dr. Heinrich Mussinghoff, hat Dr. Andreas Frick zum neuen Generalvikar f√ľr das Bistum Aachen ernannt. Der 50j√§hrige Priester ist seit 2007 Pfarrer in Eschweiler bei Aachen und Leiter der ‚ÄěGemeinschaft der Gemeinden“ Eschweiler-Mitte. Eschweiler geh√∂rt zur St√§dteregion Aachen und liegt √∂stlich der Kaiserstadt. Der designierte Generalvikar wird sein […]

Gegen antisemitische Parolen in Deutschland

Was Vaticanum II √ľber die Juden lehrt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Juli 2014 um 21:43 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). ‚ÄěNiemand hat das Recht, gegen Juden oder gegen irgendeine andere Gruppe von Menschen mobil zu machen und die eigenen menschenverachtenden Ressentiments im Schutz der Masse auszuleben.“ Das sagte der Vorsitzende der Bisch√∂flichen Unterkommission f√ľr die religi√∂sen Beziehungen zum Judentum, der Aachener¬†Bischof Heinrich Mussinghoff. Dieser kritisierte¬†deutlich¬†die j√ľngsten antisemitischen Parolen bei Demonstrationen in Deutschland und […]

Wo einst die Hofschule Karls des Großen wirkte

In Aachen fand die 128. Cartellversammlung des Cartellverbandes der katholischen deutschen Studentenverbindungen statt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 22. Juni 2014 um 16:06 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Zu Hunderten sah man sie in ihren schmucken Uniformen oder elegant gekleidet und mit einem Band und anderen Insignien dekoriert in den vergangenen vier Tagen, vom 19. bis 22. Juni 2014, durch die Stra√üen der Stadt Karls des Gro√üen ziehen: Studenten aus allen Windrichtungen Deutschlands, aber auch Vertretungen aus √Ėsterreich und der Schweiz […]