Retter

Neue Debatte um KarfreitagsfĂĽrbitte fĂĽr Juden

Bischof Mussinghoff ĂĽbt Kritik an Benedikt XVI.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 24. Juni 2015 um 01:56 Uhr
Kreuzigung Christi

Aachen (kathnews/KNA). In Deutschland ist eine neue Debatte ĂĽber die den Juden gewidmete KarfreitagsfĂĽrbitte im auĂźerordentlichen Messritus entbrannt. Es geht um die Fassung, die Papst Benedikt XVI. im Jahr 2008 eigens fĂĽr den alten Ritus neu formuliert hatte. Da viele jĂĽdische Gläubige nicht nur die alte, sondern auch die neue Fassung dieser KarfreitagsfĂĽrbitte als problematisch […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung