Nachrichten

Zwei AmtsvorgÀnger widersprechen Gesundheitsminister Spahns Organspendepolitik

Hermann Gröhe (CDU) und Ulla Schmidt (SPD) bewerben eigenen alternativen Gruppenantrag zu einer Zustimmungslösung.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 16. August 2019 um 15:57 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews/CF/pro). Zwei seiner AmtsvorgĂ€nger haben sich gegen den Organspende-Gesetzentwurf (Widerspruchsregelung) von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gestellt. Am Donnerstag warben der Vizefraktionschef der Union, Hermann Gröhe, und Ulla Schmidt (SPD) fĂŒr eine gesetzliche Regelung, welche die ausdrĂŒckliche Zustimmung jedes Spenders erfordert. Hermann Gröhe, Bundesgesundheitsminister von 2013 bis 2018, und SPD-Kollegin Ulla Schmidt, Bundesgesundheitsministerin von 2001 bis […]

Kindermissionswerk stellt 100.000 Euro fĂŒr akut unterernĂ€hrte Kleinkinder in Somalia bereit

Pressemeldung des Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. August 2019 um 15:38 Uhr
Sternsinger - Eröffnung

Aachen (kathnews/Die Sternsinger). Das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger’ unterstĂŒtzt mit einer Nothilfe in Höhe von 100.000 Euro stark unterernĂ€hrte Kleinkinder und deren MĂŒtter in Somalia. In der Region Gedo im SĂŒdwesten des Landes sind mehr als 200.000 Kinder unter fĂŒnf Jahren akut unterernĂ€hrt. Das Kindermissionswerk sichert mit der Soforthilfe die Arbeit in vier sogenannten Stabilisierungszentren. Dort […]

Wechsel an der Spitze des deutschen Distrikts der Piusbruderschaft

Offizielle PresseerklÀrung der Priesterbruderschaft St. Pius X.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. August 2019 um 10:05 Uhr
Piusbruderschaft in Zaitzkofen

Stuttgart (kathnews/FSSPX). Lesen Sie hier auf Kathnews die offizielle PresseerklĂ€rung des deutschen Distrikts der FSSPX vom 12. August 2019. „Am 15. August 2019, dem katholischen Hochfest MariĂ€ Himmelfahrt, gibt der bisherige Distriktobere der Priesterbruderschaft St. Pius X., Pater Firmin Udressy, den Stab an seinen Nachfolger weiter. Neuer Oberer des deutschen Distrikts wird der Schweizer Pater […]

Gedenktag an Maximilian Kolbe in Oƛwięcim/Auschwitz 80 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs

Pressemeldung der Deutschen Bischofskonferenz.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 14. August 2019 um 23:06 Uhr
Erzbischof Schick

Oƛwięcim/Auschwitz (kathnews/DBK). 80 Jahre nach dem deutschen Überfall auf Polen hat der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Bamberg) bei der Eucharistiefeier im Konzentrationslager in Oƛwięcim/Auschwitz heute (14. August 2019) dazu aufgerufen, sich allen Überheblichkeiten von Politikern, Machthabern und Nationen entgegenzustellen. Alle politisch MĂ€chtigen mĂŒssten darauf hingewiesen werden, dass sie […]

Amazonassynode – Kardinal MĂŒller ĂŒbt Kritik

Ehemaliger PrĂ€fekt der Kongregation fĂŒr die Glaubenslehre meldet sich zu Wort.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 2. August 2019 um 08:47 Uhr
Kardinal MĂŒller

Rom (kathnews/CF). Nun hat sich Kardinal Gerhard MĂŒller prĂ€zise, scharfsichtig und pointiert zu Wort gemeldet
 Verschiedene Medien haben den neuesten Beitrag des ehem. PrĂ€fekten der Kongregation fĂŒr die Glaubenslehre dokumentiert: Die LektĂŒre lohnt sich
 Kardinal MĂŒller benennt viele SchwĂ€chen, aber ein eklatantes Defizit des Amazonien-Arbeitspapiers. Wenn ĂŒber den priesterlichen Dienst gesprochen werde, so widmeten sich […]

Russisch-orthodoxe Kirche verurteilt Abtreibung auf das SchÀrfste

Moskauer Patriarchat veröffentlicht Positionspapier.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 25. Juli 2019 um 21:37 Uhr

Moskau (kathnews/CF/ALFA). Die russisch-orthodoxe Kirche hat das Recht ungeborener Menschen auf Leben hervorgehoben. Das berichtet das Online-Portal der katholischen Wochenzeitung „Die Tagespost“. In dem Positionspapier, das von dem Moskauer Patriarchat veröffentlicht wurde, heißt es demnach: „Das ungeborene Kind ist ein Mensch nach dem Bilde Gottes und hat das Recht auf Leben. Es ist inakzeptabel, eine […]

Neuer PrÀsident des Kindermissionswerkes und von missio Aachen

Pfarrer Dirk Bingener wird neuer PrĂ€sident des Kindermissionswerks ,Die Sternsinger‘ und des Internationalen Katholischen Missionswerks missio Aachen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. Juli 2019 um 15:28 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews/Bistum Aachen). Pfarrer Dirk Bingener (47) wird neuer PrĂ€sident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘ und des Internationalen Katholischen Missionswerks missio Aachen. Der gebĂŒrtige Siegener wurde fĂŒr das Kindermissionswerk ,Die Sternsinger‘ von der Deutschen Bischofskonferenz und fĂŒr missio Aachen auf Vorschlag der Deutschen Bischofskonferenz von der Kongregation fĂŒr die Evangelisierung der Völker in Rom als PrĂ€sident […]

„Wir mĂŒssen die Menschen wieder von unserer Kirche begeistern“

Erzbistum Köln – Statistik – Zahlen des Jahres 2018.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Juli 2019 um 14:35 Uhr
Kardinal Woelki

Köln (kathnews/Erzbistum Köln). Im Jahr 2018 gehörten 1.942.733 Katholiken zum Erzbistum Köln. Das sind 29.090 weniger als im Jahr 2017. Der RĂŒckgang resultiert aus 18.472 (2017: 13.931) Austritten sowie 19.976 (19.945) Bestattungen, die die Taufen um 5.988 ĂŒberstiegen. Das geht aus der kirchlichen Statistik des Erzbistums Köln fĂŒr das Jahr 2018 hervor, die jetzt vorliegt. […]

Forderungen des „Initiativkreis Bistumsreform Augsburg“ fĂŒhren in die Verwirrung

Von Prof. Dr. Hubert Gindert, Sprecher des „Forums Deutscher Katholiken“.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Juli 2019 um 07:00 Uhr
Logo Forum Deutscher Katholiken

Augsburg (kathnews/Forum Deutscher Katholiken). Im Vorfeld der Berufung wurde ein „Initiativkreis Bistumsreform Augsburg“ gegrĂŒndet, der seine „Erwartungen“ an den kĂŒnftigen Bischof formuliert hat. Diese umfassen die Dialogbereitschaft „Auch in die moderne Gesellschaft und die verschiedenen Milieus hinein“, die „Respektvolle Begegnung mit den Verantwortlichen“ und „Die Anerkennung ihrer (Mit-)Verantwortung“. Das sind Forderungen, die man auch an […]

Alte Messe am Kathedra-Altar der Petersbasilika in Rom

Die Laienvereinigung fĂŒr den klassischen römischen Ritus in der Katholischen Kirche e.V. "Pro Missa Tridentina" informiert ĂŒber die VIII. Internationale Romwallfahrt "Summorum Pontificum".
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. Juli 2019 um 21:14 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/PMT). Die Internetseite von Pro Missa Tridentina informiert ĂŒber die diesjĂ€hrige Romwallfahrt Summorum Pontificum. Das vorlĂ€ufige Programm der VIII. Romwallfahrt Summorum Pontificum von Freitag, 25. Oktober bis Sonntag, 27. Oktober 2019 gliedert sich wie folgt. Am Freitag um 15.45 Uhr beginnt die Wallfahrt mit dem Kreuzweg in der Kirche San Luigi dei Francesi. Die […]