Rabbiner

Klaus-Hemmerle-Preis 2018 an Rabbiner Dr. Henry G. Brandt

Der Rabbiner Dr. Henry G. Brandt erhält den achten Klaus-Hemmerle-Preis, eine Auszeichnung, die die Fokolar-Bewegung in Erinnerung an den verstorbenen Bischof von Aachen alle zwei Jahre verleiht. Verleihung am 25. Januar 2018 in Aachen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. Januar 2018 um 12:50 Uhr

Aachen (kathnews/FB). Dr. Hanry G. Brandt, gebĂĽrtiger MĂĽnchner, feiert im September seinen 90sten Geburtstag und ist momentan Gemeinderabbiner der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg. AuĂźerdem betreut er als Amtsrabbiner die JĂĽdische Kultusgemeinde Bielefeld. Bis 2016 war er jĂĽdischer Vorsitzender des Deutschen Koordinierungsrates der Gesellschaften fĂĽr christlich-jĂĽdische Zusammenarbeit und ist seitdem deren Ehrenvorsitzender; lange Jahre war er Mitglied […]

Neues Dokument zu jĂĽdisch-christlichen Beziehungen

Es handelt sich nicht um eine offizielle Aussage des kirchlichen Lehramtes, sondern um „Überlegungen“ der Päpstlichen Kommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Dezember 2015 um 16:33 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Vor fĂĽnfzig Jahren wurde die Erklärung „Nostra aetate“ des Zweiten Vatikanischen Konzils veröffentlicht. Nun hat der Vatikan ein neues Dokument herausgebracht, das die jĂĽdisch-katholischen Beziehungen reflektiert. Mit dem Dokument „Denn unwiderruflich sind Gnade und Berufung, die Gott gewährt“ (Röm 11,29) will man dankbar auf alles zurĂĽckblicken, was in den letzten Jahrzehnten in den […]

Rabbiner wĂĽnscht mehr theologischen Dialog

Papst Franziskus empfängt David Rosen im Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Februar 2014 um 11:59 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Der Dialog zwischen Juden und Katholiken soll sich kĂĽnftig mehr auf die theologische Ebene verlagern. Das wĂĽnscht sich der Rabbiner David Rosen vom „American Jewish Committee“. Er traf am Donnerstag den Papst im Vatikan. Seine Haltung sei freilich auch innerhalb des Judentums umstritten, räumte Rosen bei der Pressekonferenz im vatikanischen Pressesaal ein. „Kennen […]

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Papst Franziskus schreibt Brief an Rabbiner von Buenos Aires.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Januar 2014 um 11:36 Uhr
KZ FlossenbĂĽrg

Vatikan (kathnews/RV). Anlässlich des Gedenktages fĂĽr die Opfer des Nationalsozialismus an diesem Montag hat Papst Franziskus Abraham Skorka, dem Rabbiner von Buenos Aires, einen Brief geschrieben. Der Brief wurde an diesem Montagabend bei einem Konzert im Konzerthaus „Parco della Musica“ in Rom verlesen, der anlässlich des Gedenktages stattfand. Mit dem Empfänger verbindet den Papst eine […]

Rabbiner David Rosen: „Er hat den jüdisch-katholischen Dialog fest in der Kirche verankert“

Papst Benedikt XVI. als FortfĂĽhrer des Erbes des sel. Papst Johannes Paul II.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Februar 2013 um 19:13 Uhr
Rabbi David Rosen

Vatikan (kathnews/RV). In das Kleid der Kirche hat Benedikt XVI. den jĂĽdisch-katholischen Dialog fest „eingewebt“ – so wĂĽrdigt der Rabbiner David Rosen das Pontifikat des deutschen Papstes. Benedikt XVI. habe die Beziehungen zwischen Judentum und Christentum gefestigt und das Erbe seines Vorgängers fortgefĂĽhrt – so werde er der jĂĽdischen Weltgemeinschaft im Gedächtnis bleiben. Die RĂĽcktrittserklärung […]

Verhältnis zwischen Juden und Katholiken gut wie nie

Rabbi David Rosen in einem Interview gegenüber der „Tagespost".
Erstellt von Radio Vatikan am 29. Juli 2012 um 11:09 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die Beziehungen zwischen Juden und Katholiken seien so gut wie nie zuvor. Dies sagte der jĂĽdische Rabbi David Rosen gegenĂĽber der „Tagespost“. Der Beauftragte des „American Jewish Committee“ und des Israelischen Oberrabbinats fĂĽr interreligiöse Beziehungen sprach von einer Revolution im Verhältnis des Heiligen Stuhls und des Judentums. Kritisch äuĂźerte sich Rosen zu einer […]

Papst empfängt britischen Oberrabbiner

Christlich-jĂĽdischer Dialog im Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Dezember 2011 um 17:05 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Lord Jonathan Sacks war an diesem Montag beim Papst: Der 63-Jährige ist jĂĽdischer Oberrabbiner des Commonwealth und gehört dem britischen Oberhaus an. FĂĽr ihn war es schon die zweite Begegnung mit Benedikt, wie er uns nach der Audienz verriet: Das erste Mal hatten sich die beiden im Sommer letzten Jahres beim Papstbesuch in […]