Glaube

„Herr, ich gehe unter, befreie mich!“

19. Sonntag der sog. ordentlichen Form des Römischen Ritus. Kirchenjahr A. Homilie des heiligen Augustinus. S. 76: PL 38, 479. Übersetzung aus dem Lateinischen: Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 8. August 2020 um 13:50 Uhr
Evangeliar

Das Evangelium handelt ĂŒber Christus, den Herrn, der auf dem Wasser des Sees wandelte, und ĂŒber den Apostel Petrus, der in Furcht wandelte und schwankte. Beim Zweifeln ist er untergangen, beim Bekenntnis wieder aufgestiegen. Das Evangelium ruft uns in Erinnerung, dass diese Welt das Meer, der Apostel Petrus das Bild der einen Kirche ist. Denn […]

Kein Christentum ohne Kreuz

Angepaßter Glaube ohne die Kraft des Evangeliums.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 10. Juni 2019 um 11:31 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Afrika (kathnews/CF/Fidesdienst). „Eine der großen existenziellen Tendenzen unserer heutigen Welt ist es, alles ’schmerzfrei‘ gestalten zu wollen. Viele Christen in Afrika trĂ€umen von einem friedlichen Leben ohne Leiden und Opfer. In der Praxis trĂ€umen wir von einem schmerzfreien Christentum“, so Pater Donald Zagore, ivorischer Theologe von der Gesellschaft der Afrikamissionen. „Wir trĂ€umen von einem Leben […]

Schlagwörter: , , ,

Haben wir heute zu kÀmpfen verlernt?

Ein Kommentar von Prof. Dr. Hubert Gindert - „Forum deutscher Katholiken“.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 17. Januar 2018 um 08:08 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Das Wort „kĂ€mpfen“ in der Überschrift wird heute als völlig deplatziert angesehen. Wer will in einer Spaßgesellschaft noch kĂ€mpfen? Wer ein solches Wort noch in seinem Vokabular fĂŒhrt, verurteilt sich selbst zur Erfolglosigkeit. Er begeht gesellschaftlichen Selbstmord. Dabei ist mit „kĂ€mpfen“ immer an eine geistige Auseinandersetzung gedacht. Vielleicht wĂŒrde noch das Wort „aufklĂ€ren“ oder „verteidigen“ […]

Eine Buchvorstellung: „Eines Tages“ – Ein Roman wider das Vergessen

Corinna Turner verlegt die EntfĂŒhrung der Chibok-SchĂŒlerinnen nach Europa.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. Dezember 2017 um 11:01 Uhr

Als 2014 in Nigeria 276 SchĂŒlerinnen von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram aus ihrer Schule entfĂŒhrt wurden, war das Entsetzen groß. In Windeseile ging die Nachricht um den Globus. Politiker in den USA und Europa forderten die Freilassung der MĂ€dchen. Doch schon bald schwanden das Interesse und das MitgefĂŒhl der Weltöffentlichkeit, erlahmte die Suche nach […]

Kardinal MĂŒller beklagt: Der gelebte Glaube ist in Europa zusammengebrochen

Progressive jagen Konservative.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 29. Juli 2017 um 18:09 Uhr
Kardinal MĂŒller

Vatikan (kathnews/CF). Kardinal Gerhard MĂŒller hat ein dramatisches Bild des Christentums und der katholischen Kirche in Europa gezeichnet: „Alle Elemente des gelebten Glaubens, der Volksfrömmigkeit, sind zusammengebrochen“, sagte der ehem. PrĂ€fekt der Glaubenskongregation in einem Interview mit der italienischen Tageszeitung „Il Foglio“ vom 21. Juli 2017. Ganz Europa befinde sich in einem „Prozess forcierter Entchristlichung, […]

Der Auferstandene ist mit dem Gekreuzigten identisch

Homilie des heiligen Cyrill von Alexandrien zum Evangelium des 2. Ostersonntages (Oktavtag von Ostern). Text: Lib. 12, cap. 1: 74, 703-706. Übersetzung: Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 22. April 2017 um 19:00 Uhr
FĂŒĂŸe

Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes (Jo 20, 19-31) 19 Am Abend des ersten Tages der Woche, als die JĂŒnger aus Furcht vor den Juden die TĂŒren verschlossen hatten, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch! 20 Nach diesen Worten zeigte er ihnen seine HĂ€nde und seine Seite. […]

Johannes Chrysostomus – Glaube und alltĂ€gliches Leben gehören zusammen

Mit den KirchenvĂ€tern beginnt der Weg der Kirche in der Geschichte. Katechesen von Papst Benedikt XVI. ĂŒber die großen Denker der frĂŒhen Kirche. 13. September (und 27. Januar): Der hl. Johannes Chrysostomus.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 12. September 2016 um 20:32 Uhr
Papst Benedikt XVI., Petersplatz

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Im Zeitraum vom 7. MĂ€rz 2007 und dem 27. Februar 2008 hielt Papst Benedikt XVI. im Rahmen seiner wöchentlichen Mittwochsaudienzen in Rom insgesamt 36 Katechesen ĂŒber Leben und Werk der KirchenvĂ€ter und Glaubenslehrer, beginnend von Clemens von Rom bis zu Augustinus von Hippo. Kathnews setzt seine Reihe ĂŒber „Leben und […]

Bud Spencer: Schauspieler, katholischer Familienvater und Lebensrechtler

Er verstarb am vergangenen Montag - Sein letztes Wort war „Danke“.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 30. Juni 2016 um 08:27 Uhr
Kreuzigung Christi

Carlo Pedersoli, besser bekannt als Bud Spencer, war ein glĂ€ubiger Katholik. Der 1929 in Neapel geborene Filmstar starb am vergangenen Montag im Alter von 86 Jahr en. Sein Sohn Giuseppe ĂŒberbrachte die Nachricht von seinem Tod: „Papa ist sanft von uns gegangen. Er hat nicht gelitten, wir waren alle bei ihm und sein letztes Wort […]

Leben und Werk der KirchenvÀter und Glaubenslehrer

Mit den KirchenvĂ€tern beginnt der Weg der Kirche in der Geschichte. Katechesen von Papst Benedikt XVI. ĂŒber den Kirchenvater IrenĂ€us von Lyon.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Juni 2016 um 06:00 Uhr

Im Zeitraum vom 7. MĂ€rz 2007 und dem 27. Februar 2008 hielt Papst Benedikt XVI. in Rahmen seiner wöchentlichen Mittwochsaudienzen in Rom insgesamt 36 Katechesen ĂŒber Leben und Werk der KirchenvĂ€ter und Glaubenslehrer, beginnend von Clemens von Rom bis zu Augustinus von Hippo. Kathnews setzt seine Reihe ĂŒber „Leben und Werk der KirchenvĂ€ter und Glaubenslehrer“ […]

Leben und Werk der KirchenvÀter und Glaubenslehrer

Mit den KirchenvĂ€tern beginnt der Weg der Kirche in der Geschichte. Katechesen von Papst Benedikt XVI. ĂŒber den Kirchenvater Cyrill von Alexandrien.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 27. Juni 2016 um 06:00 Uhr
Papst Benedikt XVI., Petersplatz

Einleitung von Gero P. Weishaupt Im Zeitraum vom 7. MĂ€rz 2007 und dem 27. Februar 2008 hielt Papst Benedikt XVI. in Rahmen seiner wöchentlichen Mittwochsaudienzen in Rom insgesamt 36 Katechesen ĂŒber Leben und Werk der KirchenvĂ€ter und Glaubenslehrer, beginnend von Clemens von Rom bis zu Augustinus von Hippo. Kathnews setzt seine Reihe ĂŒber „Leben und […]