Zölibat

Erzbistum Bamberg sucht Gespräch mit Zölibatbrecher

Priester enttäuschte tausende Katholiken durch antikirchliche Äußerungen bei Fernsehauftritt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 21. Januar 2014 um 10:25 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid/Bamberg (kathnews/KNA). Das Erzbistum Bamberg sucht das Gespräch mit dem Oberhaider Pfarrer Stefan Hartmann. Generalvikar Georg Kestel werde am kommenden Dienstag mit dem 59-jährigen Geistlichen zusammentreffen, der sich nach seinem Bekenntnis zu seiner 24-jährigen Tochter auch kritisch über den Zölibat geäußert hatte. Das Gespräch sei vereinbart, bestätigte der Sprecher des Erzbistums, Harry Luck, der Katholischen […]

Erzbistum verordnet Priester Schweigen zum Zölibat

Pfarrer Stefan Hartmann verunsichert Gläubige mit Fernsehauftritt.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 18. Januar 2014 um 10:20 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid (kathnews/KNA). Der katholische Pfarrer Stefan Hartmann aus dem oberfränkischen Oberhaid darf sich bis auf weiteres nicht mehr öffentlich zur Ehelosigkeit der Priester äußern. „Ab sofort haben Sie sich jeder weiteren Äußerungen zum Zölibat und anderen damit zusammenhängenden Themen zu enthalten“, heißt es in einem Ermahnungsschreiben des Erzbischöflichen Ordinariats Bamberg. Hartmann hat es am Donnerstag […]

Pfarrer will sich im Fernsehen zu Tochter bekennen

Ein Zölibatbrecher und seine Karriere.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 10. Januar 2014 um 13:25 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid/Ludwigsburg (kathnews/KNA). Stefan Hartmann (59), seit 2001 katholischer Pfarrer im fränkischen Oberhaid, will sich am Freitag öffentlich zu seiner 19-jährigen Tochter bekennen. Das kündigt der SWR auf seiner Internetseite an und verweist auf die Talkshow „Nachtcafe“ um 22.00 Uhr. Als Gast der Sendung wolle Hartmann berichten, „dass er unendlich froh über diese großartige Tochter-Freundin und […]

Erklärung des Priesterseminars St. Lambert – Burg Lantershofen – zum „11. Gebot“ von Daniel Bühling

Homepage des Studienhauses veröffentlicht Stellungnahme durch Regens Dr. Bollig.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 21. November 2013 um 12:39 Uhr
Priesterseminar St. Lambert, Lantershofen

Grafschaft (kathnews). In seinem Buch „Das 11. Gebot“ stellt Herr Bühling die Priesterseminare negativ dar. Auch skizziert er ein höchst einseitiges Bild von seinen Mitstudenten und deren Problemen. Er wirft einem Teil seiner Mitstudenten unmoralisches Verhalten vor und stellt auch unser Seminar pauschal in ein schlechtes Licht. Es kommt zu Verallgemeinerungen, die die Wirklichkeit verzerren […]

„Der Zölibat um des Himmelreiches willen“

Bischof Kapellari verteidigt verpflichtende Lebensform für Kleriker.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. September 2013 um 08:21 Uhr
Priesterkragen

Graz (kathnews/RV). Der steirische Bischof Egon Kapellari hat bei einer Diakonenweihe im Grazer Dom die priesterliche Lebensform der Ehelosigkeit verteidigt. „Der Zölibat um des Himmelreiches willen“ sei lebbar, sagte Kapellari. Man dürfe ihn freilich nicht trennen von den anderen beiden sogenannten „evangelischen Räten“. Armut, Gehorsam und Keuschheit zielten gemeinsam auf eine „Relativierung des Besitzen-Wollens“, sagte […]

Priesteranwärter sollen politische Einstellung offenlegen

Regenten deutscher Bistümer informieren über Auswahlkriterien.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 14. August 2013 um 11:05 Uhr
Heilige Weihe

Bonn (kathnews/KNA). Katholische Priesteramtsanwärter sollten künftig auch ihre parteipolitische Einstellung offenlegen. Das sagte der Leiter des Paderborner Priesterseminars, Regens Michael Menke-Peitzmeyer, am Dienstag dem Internetportal katholisch.de in Bonn. Das Portal befragte mehrere Regenten in Deutschland zu den Auswahlkriterien für Priester vor dem Hintergrund rechtsextremer Tendenzen bei einigen Priesteramtsanwärtern in Würzburg. „Gerade nach dem Missbrauchsskandal haben […]

Bischof Voderholzer weihte 12 Männer zu Priestern

Ehelosigkeit um des Himmelreiches willen ist ein Zeugnis des ganzen Menschen.
Erstellt von Felizitas Küble am 30. Juni 2013 um 18:03 Uhr
Regensburger Dom

Regensburg (kathnews/CF). In der Wolfgangswoche feiert die Diözese Regensburg jährlich ihren Bistumspatron. Höhepunkt der festlichen Woche ist die Feier der Priesterweihe im Regensburger Dom St. Peter. Am Samstag, dem Fest “Peter und Paul”, spendete Bischof Rudolf Voderholzer 12 Männern das heilige Sakrament der Priesterweihe. „Eine wahrhaft apostolische Zahl“, so der Regensburger Oberhirte in seinen Begrüßungsworten. […]

Kasper: Zölibat nicht ursächlich für Priestermangel

Kardinal Walter Kasper verteidigt zölibatäre Lebensform der Priester.
Erstellt von am 11. Oktober 2011 um 07:54 Uhr
Heilige Weihe

Würzburg (kathnews). Einige Bischöfe und Priester fordern bereits seit Jahren, dass man „bewährte, verheiratete Männer“ zu Priestern weihen solle, um dem Priestermangel entgegen zu treten. Diesem Vorschlag erteilte Kardinal Walter Kasper in einem Interview mit der „Tagespost“ eine klare Absage. Der emeritierte Kurienkardinal bezeichnete den Vorschlag als eine „Scheinlösung“, die nur „verdunkle“, dass die Kirche […]