Lüge

Pfarrer will sich im Fernsehen zu Tochter bekennen

Ein Zölibatbrecher und seine Karriere.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 10. Januar 2014 um 13:25 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid/Ludwigsburg (kathnews/KNA). Stefan Hartmann (59), seit 2001 katholischer Pfarrer im fränkischen Oberhaid, will sich am Freitag öffentlich zu seiner 19-jährigen Tochter bekennen. Das kündigt der SWR auf seiner Internetseite an und verweist auf die Talkshow „Nachtcafe“ um 22.00 Uhr. Als Gast der Sendung wolle Hartmann berichten, „dass er unendlich froh über diese großartige Tochter-Freundin und […]