Jesus Christus

Jesus Christus spricht: „Wenn ihr meine Gebote haltet, bleibt ihr in meiner Liebe”

Nicht Knechte, sondern Freunde Gottes sollen wir sein.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 26. Februar 2014 um 18:01 Uhr
Heiligstes Herz Jesu

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen JĂĽngern: Wie mich der Vater geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner Liebe! Wenn ihr meine Gebote haltet, werdet ihr in meiner Liebe bleiben, so wie ich die Gebote meines Vaters gehalten habe und in seiner Liebe bleibe. Dies habe ich euch gesagt, damit […]

Schlagwörter: , , , ,

A Radix – das Leben bei den Wurzeln packen

Ein Kommentar von Jugendredakteur Joachim Fuhr.
Erstellt von Joachim Fuhr am 27. Januar 2014 um 13:27 Uhr
Joachim Fuhr

Wer sich etwas in der Bibel auskennt, der weiĂź wer Jesus ist, der wird von ihm und seinem Wirken begeistert sein. Es ist nicht schwer zu erkennen, dass Jesus ein Mann der Taten war, der wusste wer er war, der wusste was er auf der Erde zu tun hatte, der wusste woher er kommt. Ich […]

„Scheinheilige schaden der Kirche“

Papst Franziskus ĂĽber die Art zu lehren.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Januar 2014 um 23:03 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Wie sich Christus wahrhaftig bezeugen lässt, darum ging es Papst Franziskus in der Morgenmesse an diesem Dienstag. Am Beispiel des Evangeliums (Mk 1, 21-28) machte der Papst bei seiner Predigt in der Casa Santa Marta deutlich, dass Scheinheiligkeit die Menschen vom Glauben entfernt: „Solche Leute sind nicht kohärent. Immer diese Schriftgelehrten, diese Pharisäer! […]

Friedenslicht aus Bethlehem Sonntag in Deutschland

Diesjähriges Motto: „Recht auf Frieden".
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 13. Dezember 2013 um 21:37 Uhr
Stern in der Geburtskirche

Bethlehem/Fulda (kathnews/KNA). Von Israel ĂĽber Ă–sterreich bis in deutsche Gemeinden: Das Friedenslicht aus Bethlehem wird am Sonntag Deutschland erreichen. Ein Kind aus Ă–sterreich wird die Flamme in der Geburtsgrotte Jesu entzĂĽnden und nach Wien fliegen. Dort wird das Licht in einer Aussendungsfeier von der internationalen Besucherschar geteilt und später in ganz Europa verbreitet. Am Sonntag, […]

Kassel startet mit NIGHTFEVER ins neue Kirchenjahr

Ein Gastbeitrag von Burkard M. Lang.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. Dezember 2013 um 11:11 Uhr
Monstranz

Kassel (kathnews). Zum zweiten NIGHTFEVER luden Jugendliche und junge Erwachsene am Sonnabend des 1. Advents, dem 30. November 2013, in die katholische Stadtpfarrkirche St. Elisabeth in Kassel ein. Eröffnet wurde der Gebetsabend um 18 Uhr mit der Feier der heiligen Messe unter dem Vorsitz von Diözesanjugendpfarrer Thomas Renze aus Fulda, Konzelebranten waren Pfarrer Marcus Vogler […]

„Ein barmherziger und gnädiger Gott“

Katechismus der Katholischen Kirche.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. Dezember 2013 um 11:46 Uhr
Heiligstes Herz Jesu

»Nachdem Israel gesĂĽndigt und sich so von Gott abgewandt hat, um das goldene Kalb anzubeten [Vgl. Ex 32.], hört Gott auf die FĂĽrbitte des Mose und nimmt es auf sich, mit seinem untreuen Volk mitzuziehen. So zeigt er seine Liebe [Vgl. Ex 33,12-17.]. Als Mose darum bittet, seine Herrlichkeit schauen zu dĂĽrfen, antwortet ihm Gott: […]

Evangelisation – das fĂĽnfte Rad am Wagen?!

Ein Gastkommentar von Jugendredakteur Joachim Fuhr.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 27. September 2013 um 10:07 Uhr
Jesus ĂĽbergibt Petrus die SchlĂĽssel zum Paradies

Manchmal sind wir doch sehr motiviert, machen mit bei irgendeiner Art von Evangelisation. Sei es StraĂźenmission, das Suchen des persönlichen Gesprächs mit jemand, welchen wir kennen und der noch nicht glaubt – Hauptsache den anderen von Jesus Christus erzählen. Diese Einstellung ist nicht falsch, sie ist sogar sehr gut, denn unser Glaube ist ein Glaube, […]

Was Jesus getwittert hätte

Kardinal Ravasi verschickt Evangelien-Kurzfassung ĂĽber Twitter-Account.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 27. September 2013 um 09:27 Uhr
Heiligstes Herz Jesu

Vatikan (kathnews/KNA). Kardinal Gianfranco Ravasi (70), Präsident des Päpstlichen Kulturrats und Freund sozialer Medien, hat drei „Jesus-Tweets“ verbreitet, die nach seiner Auffassung die Essenz des Evangeliums in der Länge von Kurznachrichten enthalten. Es handelt sich um die Jesusworte „Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe“ (Matthäus 4,17), „Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit […]

„Jesus braucht kein Heer, um das Böse zu besiegen“

Heiliger Vater zelebriert Morgenmesse im vatikanischen Gästehaus Santa Marta.
Erstellt von Radio Vatikan am 3. September 2013 um 15:14 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Wo Jesus ist, da sind immer auch Barmherzigkeit, Milde und Liebe. Das hat Papst Franziskus an diesem Dienstag bei der Morgenmesse im vatikanischen Gästehaus Santa Marta betont. Nach der Sommerpause hatte der Papst die FrĂĽhmessen mit Vatikan-Angestellten am vergangenen Montag wieder aufgenommen. Die christliche Identität sei eine „Identität des Lichts und nicht der […]

„Gott hat uns zur Heiligkeit berufen”

Ermahnungen im Auftrag Jesu.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 31. August 2013 um 12:12 Uhr
Jesus ĂĽbergibt Petrus die SchlĂĽssel zum Paradies

»Im ĂĽbrigen, BrĂĽder, bitten und ermahnen wir euch im Namen Jesu, des HERRN: Ihr habt von uns gelernt, wie ihr leben mĂĽsst, um Gott zu gefallen, und ihr lebt auch so; werdet darin noch vollkommener! Ihr wisst ja, welche Ermahnungen wir euch im Auftrag Jesu, des HERRN, gegeben haben. Das ist es, was Gott will: […]