Heilige

Karlsjahr erreicht seinen Höhepunkt

Besprechung einer Kurzbiografie √ľber Karl den Gro√üen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 30. Mai 2014 um 21:35 Uhr
Kaiser Karl der Große

Von Gero P. Weishaupt: Vor 1200 Jahren starb Karl der Gro√üe. Europa gedenkt in diesem Jahr jenes Herrschers, der als der Erneuerer des abendl√§ndischen Kaisertums und als Vater Europas gilt. In vielen europ√§ischen Orten des ehemaligen Heiligen R√∂mischen Reiches finden Gedenkveranstaltungen und Ausstellungen √ľber Karl den Gro√üen statt. Zentrum des Karlsjahres ist zweifellos Aachen, wo […]

1. Mai 2014: In den Niederlanden d√ľrfen die Priester ab heute den heiligen Joseph in den Eucharistischen Gebeten erw√§hnen

Kongregation f√ľr den Gottesdienst und Sakramentendisziplin erteilte Rekognition der niederl√§ndischen √úbersetzung.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 1. Mai 2014 um 13:40 Uhr
Missale Romanum

Utrecht (kathnews). Die niederl√§ndische Bischofskonferenz hatte die niederl√§ndische √úbersetzung der lateinischen Texte, in denen der heilige Joseph nach der Weisung von Papst Franziskus in Fortf√ľhrung der Vorgaben von Papst Benedikt XVI. genannt werden soll, f√ľr die gesamte niederl√§ndische Kirchenprovinz bereits am 8. Oktober 2013 approbiert. Die r√∂mische Kongregation f√ľr den Gottesdienst und Sakramentendisziplin hat danach […]

Karlsjahr 2014 in Aachen offiziell eröffnet

Karl der Große wird als Heiliger verehrt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. Januar 2014 um 17:25 Uhr
Dom zu Aachen

Aachen (kathnews). Karl der Gro√üe, der Frankenherrscher, starb am 28. Januar 814 in seiner Lieblingspfalz Aachen. Stadt und Bistum Aachen feiern gemeinsam mit Europa den Gr√ľndungsvater dieses auf antik-christlichen Werten gr√ľndenden Kontinentes.¬†Mit einer feierlichen Pontikalvesper im Aachener Dom, der Grabeskirche Karls des Gro√üen, wurde am gestrigen Samstagabend das Karlsjahr 2014 offiziell liturgisch er√∂ffnet. In seiner […]

28. Januar 2014 Р1200. Sterbetag Karls des Großen

Aachen: Stadt der Grablege Karls des Großen und der Königskrönungen im Mittelalter.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 23. Januar 2014 um 23:42 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen (kathnews). Am 28. Januar 2014 j√§hrt sich zum¬†1200. Mal der Sterbetag Karls des Gro√üen (gestorben am 28. Januar 814). Einhard, der Biograph Karls des Gro√üen, schreibt √ľber dessen Tod in seiner ‚ÄěVita Karoli‚Äú. Nachdem Karl im Herbst 813 noch auf der Jagd gewesen und dann im November nach Aachen zur√ľckgekehrt war, um dort den […]

Karlsjubiläum, 600 Jahre gotische Chorhalle des Domes, Heiligtumsfahrt

Aachen begeht 2014 ein außerordentliches Jahr.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. Dezember 2013 um 23:33 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen (kathnews). Wenn zu Silvester um Mitternacht die Glocken des Aachener Domes l√§uten, dann k√ľndigen sie f√ľr die Stadt am Dreil√§ndereck zu Deutschland, Belgien und den Niederlanden und weit √ľber Aachens Grenzen hinaus ein au√üerordentliches Jahr an: Aachen gedenkt 2014 mit Europa des 1200. Sterbetages Karls des Gro√üen, dessen Gebeine nach dem Zeugnis Einhards, seines […]

Kirche feiert Erzmärtyrer Stephanus

F√ľr Christus gelebt und gestorben.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Dezember 2013 um 12:18 Uhr
Heiliger Stephanus

Stephanus, der erste von sieben Diakonen der urchristlichen Gemeinde in Jersulaem, welche durch Handauflegung von den Aposteln geweiht worden waren, war f√ľr die Glaubensverk√ľndigung und die sozialen Belange der Menschen zust√§ndig. In seinen Predigten bekannte sich Stephanus immer wieder klar zu seinem christlichen Glauben und verk√ľndete den universellen Anspruch des Christentums. Am Ende einer flammenden […]

√úberschwemmungsopfer in Lourdes

Erscheinungsgrotte steht unter Wasser.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. Juni 2013 um 16:58 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Lourdes (kathnews/RV). Die √úberschwemmungen in Lourdes haben ein Todesopfer gefordert. Das berichtet die katholische Tageszeitung ‚ÄěLa Croix‚Äú. Bei dem Opfer handelt es sich um eine 70-j√§hrige Frau. √úber 5.000 Pilger mussten evakuiert werden. Die Erscheinungsgrotte stehe ebenfalls unter Wasser, so ‚ÄěLa Croix‚Äú. Der Pressesprecher des Marienwallfahrtsortes in den franz√∂sischen Pyren√§en, Mathias Terrier, sagte, dass eine […]

Schlagwörter: , , , ,

Die Tränen des Petrus

Ausstellung √ľber den Apostelf√ľrsten in der Engelsburg.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. Februar 2013 um 23:27 Uhr
Statue des hl. Petrus

Rom (kathnews/RV). Den Ort dieser Ausstellung kennt jeder: Es ist die Engelsburg gleich am Tiber. Wo sich einst sieben r√∂mische Kaiser begraben lie√üen, wo P√§pste tafelten und Gefangene im Kerker sa√üen, da hat ein Dorfpfarrer aus dem italienischen Nordosten auf Initiative des P√§pstlichen Rates f√ľr Neuevangelisierung etwa vierzig Bilder zusammengetragen. Ihr Thema: Petrus. Der J√ľnger […]

Ablass ist ein Schatz der Kirche

Papst Benedikt XVI. f√ľhrt ‚ÄěPortiuncula-Ablass‚Äú als lobendes Beispiel an.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Januar 2013 um 17:32 Uhr
Befreiung armer Seelen aus dem Fegefeuer

Vatikan (kathnews/RV). F√ľr den Papst ist ein Ablass ein tiefer Griff in den ‚ÄěSchatz der Kirche‚Äú, den Heilige und gro√üe Christen im Lauf der Jahrhunderte aufgeh√§uft haben. Ablass bedeute nicht: Jeder f√ľr sich, sondern: Sich einklinken und teilhaben am ‚Äě√úberschuss des Guten‚Äú. Der Papst leugnet nicht die Gefahr von Missbr√§uchen, weist aber darauf hin, dass […]

Kirche feiert Erzmärtyrer Stephanus

Der erste Märtyrer im Zentrum des Angelus-Gebets.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. Dezember 2012 um 15:58 Uhr
Heiliger Stephanus

Vatikan (kathnews/RV). Die Kirche begeht am zweiten Weihnachtsfeiertag den Gedenktag des ersten M√§rtyrers, des heiligen Stephanus. Auf diesen Zeugen ging Papst Benedikt XVI. in seinen Gr√ľ√üen beim Angelus-Gebet ein. In Stephanus zeige sich die F√ľlle der Verhei√üung Jesu, dass Gott diejenigen, die Zeugnis f√ľr den Glauben ablegten, nicht im Stich lasse. Der Heilige Geist spreche […]