Karlsjahr

2015 jährt sich zum 850. Mal die Heiligsprechung Karls des Großen

Kanonisation von der Kirche später anerkannt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. Dezember 2014 um 17:47 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen (kathnews). Das Karlsjahr geht zu Ende. Anlass f√ľr das Jubil√§umsjahr war der 1200. Todestag Karls des Gro√üen am vergangenen 28. Januar 2014. Karl starb an diesem Tag im Jahre 814 in seiner geliebten Aachener Pfalz. H√∂hepunkt 2014 in Aachen war zweifellos eine Ausstellungstrias √ľber Person und Leben Karls des Gro√üen unter der Schirmherrschaft dreier […]

Karl der Große zieht an wie ein Magnet

Ansturm auf Ausstellungstrias in Aachen √ľbertrifft alle Erwartungen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 6. August 2014 um 21:48 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen (kathnews). Nicht das Aachener Reitturnier, nicht nicht die Aachener Printen, aber auch nicht Eis und Freibad sind in diesem Sommer der Renner in Aachen, sondern Karl der Gro√üe. Aachen ist das Zentrum des Karlsjubil√§ums, das Europa in diesem Jahr begeht. Vor 1.200 Jahren¬†starb Karl der Gro√üe in Aachen¬†(Sterbetag: 28. Januar 814). Seitdem ruhen seine […]

Geschichte Aachens, der Stadt Karls des Großen

Im Karlsjahr 2014 stellt Kathnews Aachens Geschichte von der Römer- bis zur Neuzeit vor.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. Januar 2014 um 22:14 Uhr
Dom zu Aachen

Bevor der Besucher des Aachener Rathauses im ersten Stock den beeindruckenden Kr√∂nungssaal betritt, in dem allj√§hrlich am Himmelfahrtstag der Internationale Karlspreis zu Aachen verliehen wird, sieht er auf der linken Seite im Treppenhaus ein Wandgem√§lde. Es wurde zwischen 1898 und 1900 von Albert Bauer gemalt. Das Gem√§lde zeigt Kaiser Friedrich I. Barbarossa und eine Gruppe […]

Karlsjubiläum, 600 Jahre gotische Chorhalle des Domes, Heiligtumsfahrt

Aachen begeht 2014 ein außerordentliches Jahr.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. Dezember 2013 um 23:33 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Aachen (kathnews). Wenn zu Silvester um Mitternacht die Glocken des Aachener Domes l√§uten, dann k√ľndigen sie f√ľr die Stadt am Dreil√§ndereck zu Deutschland, Belgien und den Niederlanden und weit √ľber Aachens Grenzen hinaus ein au√üerordentliches Jahr an: Aachen gedenkt 2014 mit Europa des 1200. Sterbetages Karls des Gro√üen, dessen Gebeine nach dem Zeugnis Einhards, seines […]

Aachen bereitet sich auf das Karlsjahr 2014 vor

Bundespräsident eröffnet dreiteilige Ausstellung in Aachen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 22. März 2013 um 14:56 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Am 28. Januar 814 starb Karl der Groő≤e in seiner Pfalz in Aachen. Noch am selben Tag, so berichtet sein Hofbiograph Einhard im (sp√§t)klassischen Latein seiner ‚ÄúVita Karoli Magni‚ÄĚ, wurde der damalige K√∂nig der Franken, der Langobarden und der Kaiser des (west)r√∂mischen Reiches in der Pfalzkapelle, dem Oktogon des heutigen Domes, begraben. Am […]