Kommentar

„Sacrificium laudis“ und „oblatio“ als SchlĂŒssel zur Struktur und Aussage des Canon Missae – Das Problem der Kanonhermeneutik und der deutschen Übersetzung des Messkanons – Teil 1

Einleitung und Übersetzungsvorschlag. Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 23. Januar 2019 um 15:32 Uhr

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich hier die zweite und dritte Auflage des Volksmissale von Pater Martin Ramm FSSP vorgestellt. Dabei wurde darauf hingewiesen, dass frĂŒhe Sakramentare den Kanon der Messe regelmĂ€ĂŸig als Einheit mit der vorausgehenden PrĂ€fation und dem Sanctus voraussetzen,  ein GefĂŒge, das nach der Anordnung und Argumentation Gregors des Großen[1] auch […]

Herzliche Bitte um Ihre Spende fĂŒr Kathnews

Ihre Zuwendung sichert die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. Januar 2019 um 09:38 Uhr
Banknoten

Tag fĂŒr Tag sind unsere Redakteure darum bemĂŒht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmĂ€ĂŸig Kosten an, die von der Redaktion getragen werden mĂŒssen. Hierzu zĂ€hlen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung der […]

Schlagwörter: , , ,

Glaubenskongregation ĂŒbernimmt die Aufgaben der Kommission „Ecclesia Dei“

Ein Kommentar von Pater Thomas Achatz vom Institut Philipp Neri Berlin zum jĂŒngsten Motu Proprio von Papst Franziskus.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Januar 2019 um 13:53 Uhr

Wien (kathnews). Mit dem am 19.1.2019 erschienenen Motu Proprio wurde die seit 1988 bestehende pĂ€pstliche Kommission Ecclesia Dei mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Sie war bisher fĂŒr Gemeinschaften und – seit der Instruktion Universae Ecclesiae 2011 auch mit Weisungsvollmacht ausgestattet – fĂŒr Fragen bezĂŒglich der außerordentlichen Form des römischen Ritus zustĂ€ndig und ebenso fĂŒr den Dialog […]

PÀpstliche Kommission Ecclesia Dei aufgelöst

Eine erste EinschÀtzung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 19. Januar 2019 um 17:27 Uhr
Tonsur bei der Priesterbruderschaft St. Pius X.

Clemens Victor Oldendorf Vatikan (kathnews). Mit einem am 19. Januar 2019 (bis zur Stunde nur in italienischer Sprache) veröffentlichen Motuproprio hat der Heilige Vater die PĂ€pstliche Kommission Ecclesia Dei aufgelöst. Ihre Kompetenzen gehen auf eine neu zu bildende Sektion der Glaubenskongregation ĂŒber. Insofern das die lehrmĂ€ĂŸigen Kontakte zur Priesterbruderschaft St. Pius‘ X. betrifft, ist diese […]

Die RĂŒckentwicklung des Katholizismus in den Niederlanden

Von Prof. Dr. Hubert Gindert.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 7. Januar 2019 um 08:27 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

„Die Illusion der HomogenitĂ€t“ ĂŒberschreibt Dr. Hubert Wissing, der Leiter der Arbeitsgruppe Kirche und Gesellschaft in ZdK-Generalsekretariat seinen Beitrag zur „Pluralisierung im katholischen Milieu“ (vgl. „Salzkörner“, 24. Jg. Nr. 6, Dez. 2018, S. 2/3). Wissing geht von der Katholischen Kirche in den Niederlanden aus, die er als eine „VersĂ€ulung mit streng getrennten Lebenswelten“ schildert. Die […]

Kathnews wĂŒnscht gesegnete Weihnachten

Lassen wir uns erfĂŒllen von der Liebe Gottes.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. Dezember 2018 um 00:54 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Liebe Leserinnen und Leser! Die Kathnews-Redaktion wĂŒnscht Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes und gnadenreiches Weihnachtsfest. Lassen wir uns erfĂŒllen von der Liebe Gottes zu uns Menschen; von dem kleinen Christkind in der Krippe, das so Großes an uns getan hat. Deo gratias! Foto: Kathnews-Logo – Bildquelle: Kathnews

Kathnews bittet um Ihre Weihnachtsspende

Ihre Zuwendung sichert die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. Dezember 2018 um 15:37 Uhr
Banknoten

Tag fĂŒr Tag sind unsere Redakteure darum bemĂŒht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmĂ€ĂŸig Kosten an, die von der Redaktion getragen werden mĂŒssen. Hierzu zĂ€hlen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung der […]

70. Jahrestag der ErklÀrung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen

Am 10. Dezember 1948 verkĂŒndeten die Vereinten Nationen die „Allgemeine Deklaration der Menschenrechte“. Nach ihrer Frontstellung gegenĂŒber einem falschen Freiheitsbegriff im Zuge der AufklĂ€rung und der Französischen Revolution bekennt die Kirche sich erneut zu den Menschenrechten. Ein Beitrag von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 10. Dezember 2018 um 00:00 Uhr
Petersdom

Am 10. Dezember 1948, vor nunmehr 70 Jahren, wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen die „International Bill of Human Rights“ angenommen, die „Allgemeine Deklaration der Menschenrechte der Vereinten Nationen“. Vor dem Hintergrund der GrĂ€ueltaten des Zweiten Weltkrieges durch nationalsozialistische und kommunistische Diktaturen suchten die Menschen nach einem Weg, den Menschenrechten weltweit Geltung zu verschaffen. […]

Kathnews bittet um Ihre Spende

Ihre Zuwendung sichert die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 19. November 2018 um 12:30 Uhr
Banknoten

Tag fĂŒr Tag sind unsere Redakteure darum bemĂŒht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmĂ€ĂŸig Kosten an, die von der Redaktion getragen werden mĂŒssen. Hierzu zĂ€hlen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung der […]

Schlagwörter: , , ,

Genese des Schott-Messbuches bis zur Liturgiekonstitution des Zweiten Vatikanischen Konzils (1884-1963) – Teil IV/IV

Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 17. November 2018 um 20:15 Uhr

Einheitlichkeit der Übersetzung als Ideal? Die Genese des Schott-Messbuches, wie es uns vertraut ist, wĂ€re nicht bis zum Schluss geschildert, wenn nicht der sogenannte Einheitstext von Ordo und Canon Missae zur Sprache kĂ€me, wie er 1929 erarbeitet wurde.[37] An dessen Entstehung hatte der Kölner Basilikapfarrer Josef Könn (1876-1960) maßgeblichen Anteil. Von 1925 bis zu seinem […]