Topthema

Mehrheit hält CDU für nicht mehr so christlich-konservativ

Ist die CDU auch an ihrem 70. Geburtstag noch eine christliche Partei? In einer aktuellen Umfrage glaubt jeder zweite Deutsche, dass sie christlich-konservative Werte weniger vertritt als früher.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 29. Juni 2015 um 14:39 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel

Berlin (KNA) Die Mehrheit der Deutschen glaubt, dass die CDU unter Angela Merkel nach links gerückt ist. Laut einer Emnid-Umfrage für “Bild am Sonntag” sind 53 Prozent der Deutschen der Ansicht, dass die CDU heute zu ihrem 70-jährigen Bestehen weniger als früher christlich-konservative Werte vertritt; nur 23 Prozent glauben, dass sie es in gleichem Maße […]

Aktuelle News

Erzbischof Heße: „Pallium für Diaspora wichtig“

Hamburgs Erzbischof im Gespräch mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Juni 2015 um 18:25 Uhr
Erzbischof von Hamburg, Dr. Stefan Heße

Hamburg/Vatikan (kathnews/RV). Am Montag bekommen drei deutsche Erzbischöfe in Rom ihr Pallium überreicht. Einer von ihnen ist der neue Erzbischof von Hamburg Stefan Heße. Für ihn ist das Pallium gerade in der Diaspora wichtig, um die Gemeinschaft mit Rom und dem Papst zu unterstreichen, sagte uns der Erzbischof, der am Samstag auch einen Abstecher zu […]

Entscheidung über Medjugorje nach dem Sommer

Papst Franziskus lobt Untersuchungen der Kommission.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Juni 2015 um 18:11 Uhr
St. Jakobus, Medjugorje

Vatikan (kathnews/RV/adnkronos). Eine Entscheidung des Papstes zu den angeblichen Marienerscheinungen in Medjugorje kommt erst „nach diesem Sommer“. Das teilte Vatikansprecher Federico Lombardi mit. Er bestätigte auch, dass die vom Präfekten der Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, angekündigte sogenannte „Feria quarta“ – also eine eigens dazu bestimmte Versammlung – noch nicht stattgefunden habe, die ihre „Sicht […]

Papst: „Hoffe auf volle Gemeinschaft mit Orthodoxen“

Delegation des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel zu Besuch in Rom.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Juni 2015 um 00:28 Uhr
Orthodoxe Kirche

Vatikan (kathnews/RV). Franziskus hofft auf eine „Wiederherstellung der vollen und sichtbaren Gemeinschaft zwischen Orthodoxen und Katholiken“. Das sagte er am Samstag zu einer Delegation des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I. Eine solche Delegation nimmt traditionell an den römischen Peter-und-Paul-Feiern teil, wie auch der Vatikan umgekehrt jedes Jahr eine Delegation zum orthodoxen Andreasfest nach Konstantinopel-Istanbul […]

Priester- und Diakonatsweihe in Zaitzkofen

Weihbischof Alfonso de Galarreta spendet Weihesakrament.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 27. Juni 2015 um 09:48 Uhr
Piusbruderschaft in Zaitzkofen

Zaitzkofen (kathnews/fsspx). Auf ihrer Internetseite gibt die Priesterbruderschaft St. Pius X. bekannt, dass Weihbischof Alfonso de Galarreta heute zwei Kandidaten für das Priestertum und zwei für das Diakonat weihen wird. Das internationale Priesterseminar Herz Jesu in Zaitzkofen ist eines der sechs Priesterseminare, die die Priesterbruderschaft St. Pius X. unterhält, v. a. für Priesteramtskandidaten aus den […]

Causa Medjugorje: Ist die erscheinende Gestalt eine „lebendige Person”?

Ein Kommentar von Felizitas Küble.
Erstellt von Felizitas Küble am 27. Juni 2015 um 08:44 Uhr
St. Jakobus, Medjugorje

Medjugorje-Bücher gibt es längst wie Sand am Meer, davon fast alle zustimmend. Obwohl ich bislang über ein dutzend jener Jubel-Bücher las, fand ich in jeder dieser Publikationen zahlreiche Anhaltspunkte, die gerade g e g e n eine Echtheit jener Pänomene sprechen, selbst wenn die jeweiligen Autoren dies genau andersherum beurteilen. Als Beispiel sei das im […]

Institutio Latina. Ein Lateinlehrbuch für Studierende der Theologie

Ein Buchrezension von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. Juni 2015 um 22:55 Uhr
Bildquelle: Privatarchiv

„Sie sollen … so viel Latein lernen, dass sie die zahlreichen wissenschaftlichen Quellen und die kirchlichen Dokumente verstehen und benützen können“, fordert das Zweite Vatikanische Konzil in Optatam totius (Artikel 13), seinem Dekret über die Priesterausbildung von den Alumnen, den Priesteramtskandidaten. Da die theologische Ausbildung auch Laien offensteht, müssen auch sie über solide Lateinkenntnisse verfügen. […]

Neue Debatte um Karfreitagsfürbitte für Juden

Bischof Mussinghoff übt Kritik an Benedikt XVI.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 24. Juni 2015 um 01:56 Uhr
Kreuzigung Christi

Aachen (kathnews/KNA). In Deutschland ist eine neue Debatte über die den Juden gewidmete Karfreitagsfürbitte im außerordentlichen Messritus entbrannt. Es geht um die Fassung, die Papst Benedikt XVI. im Jahr 2008 eigens für den alten Ritus neu formuliert hatte. Da viele jüdische Gläubige nicht nur die alte, sondern auch die neue Fassung dieser Karfreitagsfürbitte als problematisch […]

Wallfahrt zu den Heiligen Stätten des Oberlausitzer Berglandes/Nordböhmen

Pressemitteilung des Initiativkreis St. Hedwig im Bistum Görlitz.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. Juni 2015 um 00:23 Uhr
Alte Messe - Manipel

In frühsommerlicher Witterung und Stimmung wird der Initiativkreis St. Hedwig im Bistum Görlitz ähnlich wie bereits im vergangenen Jahr – unter geistlicher Begleitung von Hw. H. Pater M. Piranty ISPN – eine kleine Wallfahrt zu den Heiligen Stätten des Oberlausitzer Berglandes/Nordböhmen durchführen. Das Programm Samstag, den 27. Juni 2015 8.00 Uhr: Treff an der Pension […]

Deutsche Bischofskonferenz erfindet eigenen Familienbegriff

Ein Kommentar von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 20. Juni 2015 um 21:59 Uhr
Figur mit Kreuz

Am 18. Juni veranstalteten die „Deutsche Bischofskonferenz (DBK)“ und das „Zentralkomitee der deutschen Katholiken“ eine Tagung mit dem Namen „Hören! Was Familien sagen“. Katholiken sollten dort über ihr Familienleben- und verständnis berichten. Die Veranstaltung fand mit Blick auf die Familiensynode in Rom im Oktober 2015 statt und sollte als Vorbereitung eines Wortes der deutschen Bischöfe […]