Topthema

Ministrantenwallfahrt nach Rom

Gemeinsames Abendgebet mit Papst Franziskus als Höhepunkt.
Erstellt von Radio Vatikan am 29. Juli 2014 um 22:09 Uhr
Messdienergruppe

Rom (kathnews/RV). In wenigen Tagen machen sich 50.000 Ministranten auf den Weg zur Romwallfahrt 2014. Unter dem Motto „Frei! Darum ist es erlaubt, Gutes zu tun“ feiern sie ihren Glauben, erleben Gemeinschaft und werden Papst Franziskus treffen. Neben der Besichtigung verschiedener Sehenswürdigkeiten, wie der Katakomben, der Vatikanischen Museen oder der antiken Hafenstadt Ostia, werden sich […]

Aktuelle News

„So kann es nicht weitergehen!“

Bischof Ackermann im Gespräch mit dem Kölner Domradio hinsichtlich Ukraine und Gaza.
Erstellt von Radio Vatikan am 27. Juli 2014 um 19:42 Uhr
Panzer

Köln (kathnews/RV/domradio). Die Kampfhandlungen in der Ukraine und im Gazastreifen müssen aufhören. Das fordert der Trierer Bischof Stephan Ackermann. Im Gespräch mit dem Kölner Domradio sagte der Vorsitzende der Kommission Pax Christi, dass der Dialog zwischen den Konfliktparteien wichtig sei. Ackermann war am Wochenende in Paderborn, um beim Liborifest teilzunehmen. „Meine Sorge ist wirklich groß, […]

Kardinal Scola vertritt Papst bei Dreikönigswallfahrt

Erzbischof von Mailand Ende September zu Feierlichkeiten in Köln erwartet.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. Juli 2014 um 16:07 Uhr
Kölner Dom, Chorraum

Köln (kathnews/RV/domradio). Papst Franziskus sendet Kardinal Angelo Scola, Erzbischof von Mailand, nach Köln um als sein Vertreter am 850. Jubiläum der Ankunft der Gebeine der Heiligen Drei Könige teilzunehmen. Laut einer Vatikannote wird Kardinal Scola am 28. September zur Domwallfahrt nach Köln kommen. Die Reliquien waren am 23. Juli 1164 von Erzbischof Rainald von Dassel […]

Lumen gentium, Artikel 16

Zuordnung auch der Nichtchristen zum Volk Gottes, der Kirche.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. Juli 2014 um 10:48 Uhr
Papst Pius XII, Krönung

Einleitung von Gero P. Weishaupt. Handelte Artikel 15 von der Zuordnung der nichtkatholischen Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften zur wahren Kirche Christi, die in der Katholischen Kirche voll verwirklicht ist, so nimmt Artikel 16 Nichtchristen und Nichtglaubende und ihre Beziehung zum Volk Gottes in den Blick. Da Christus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist […]

Gegen antisemitische Parolen in Deutschland

Was Vaticanum II über die Juden lehrt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Juli 2014 um 21:43 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). „Niemand hat das Recht, gegen Juden oder gegen irgendeine andere Gruppe von Menschen mobil zu machen und die eigenen menschenverachtenden Ressentiments im Schutz der Masse auszuleben.” Das sagte der Vorsitzende der Bischöflichen Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum, der Aachener Bischof Heinrich Mussinghoff. Dieser kritisierte deutlich die jüngsten antisemitischen Parolen bei Demonstrationen in Deutschland und […]

„Stoppt die Katastrophe”

Ein Appell der irakischen Bischöfe an die Welt.
Erstellt von Felizitas Küble am 24. Juli 2014 um 15:20 Uhr
Bischöfe

Ankawa (kathnews/CF/Fidesdienst). Der Aufruf an die irakische Regierung und die Weltgemeinschaft, den der chaldäische Patriarch Louis Raphael I Sako und alle chaldäischen syrisch-orthodoxen, syrisch-katholischen und armenischen Bischöfe aus dem Norden des Irak am Ende ihres Treffens am 22. Juli in Ankawa veröffentlichten, war den gravierenden Ereignissen gewidmet, die in den letzten Wochen in diesem Gebiet […]

„Sich nicht an das Morden gewöhnen“

Erzbischof Silvano Tomasi bei Sondersitzung des UN-Menschenrechtsrates.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. Juli 2014 um 22:50 Uhr
Israelische Flagge

Genf (kathnews/RV). „Gewalt führt nirgendwohin, weder jetzt noch in Zukunft.“ Das sagte der Vatikan-Vertreter bei der UNO in Genf an diesem Mittwoch mit Blick auf die Lage in Palästina. Erzbischof Silvano Tomasi äußerte sich bei der Sondersitzung des UN-Menschenrechtsrates zur Situation in den besetzten Palästinensergebieten einschließlich Ostjerusalems. Auf lange Sicht „kann es keine Gewinner der […]

Köln feiert die Überführung der Heiligen Drei Könige vor 850 Jahren

Was Köln und Aachen miteinander verbindet.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 22. Juli 2014 um 22:45 Uhr
Dreikönigsschrein, Kölner Dom

Köln (kathnews). Was Karl der Große für Aachen ist, das sind die Drei Heiligen Könige für Köln. Während Aachen 2014 zusammen mit Europa den 1.200 Todestag des „Vaters Europas“ ausgiebig feiert, gedenken die Kölner in diesem Jahr zum 850 Mal jenes Tages, an dem die Reliquien der Heiligen Drei Könige in die bedeutende Bischofsstadt am Rhein […]

Aids-Konferenz: Ende der Epidemie bis 2030 erhofft

Weltweit über 35 Millionen Menschen mit HI-Virus infiziert.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Juli 2014 um 09:55 Uhr
Skulptur

Melbourne (kathnews/RV). In Melbourne tag derzeit die Welt-Aidskonferenz, die alle zwei Jahre stattfindet und jeweils mehrere Tausend Fachleute vereint. Weltweit leben heute über 35 Millionen Menschen mit dem HI-Virus, und immer noch infizieren sich jedes Jahr Millionen – auch es heute weniger Todesfälle durch Aids und weniger Neuinfektionen gibt. Astrid Berner-Rodoreda, die Aids-Fachfrau von Brot […]

Kathnews bittet um Ihre Spende

Ihre Unterstützung sichert die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. Juli 2014 um 08:00 Uhr
Kathnews

Tag für Tag sind unsere Redakteure darum bemüht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmäßig Kosten an, die vom Förderverein Kathnews e.V. getragen werden müssen. Hierzu zählen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung […]