Topthema

Gebetsaufruf gegen Schwarze Messe in den USA

Hostienschändung durch Sexualstraftäter geplant.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. September 2014 um 21:26 Uhr
Hl. Erzengel Michael

Oklahoma City (kathnews/pius.info). In der „Civic Center Music Hall” in Oklahoma City ist am morgigen Sonntag eine satanische Zeremonie geplant. Um Neugierige anzulocken wird das Ritual in aller Öffentlichkeit abgehalten und dabei sollte absichtlich eine geweihte Hostie geschändet werden. Nach Aufforderung durch die zuständige Erzdiözese und Einreichung einer Beschwerde bei der amerikanischen Justiz wurde die […]

Aktuelle News

Sonderkommission für die Reform des kirchlichen Ehenichtigkeitsprozesses

Vereinfachung des Verfahrens unter Wahrung des Prinzips der Unauflöslichkeit der Ehe.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. September 2014 um 17:44 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus hat eine Sonderkommission eingesetzt, die sich mit einer Reform des kanonischen Eherechts beschäftigen soll. Das wurde an diesem Samstag im Vatikan bekannt. Leiter der Kommission wird der Dekan des Tribunals der Römischen Rota, Pio Vito Pinto. Ziel der angepeilten Reform ist es, die „Prozedur“ bei Ehenichtigkeits-Verfahren „zu vereinfachen“, dabei aber „das […]

Schlagwörter: , , , ,

Ulrich Neymeyr zum Bischof von Erfurt ernannt

Fast zweijährige Sedisvakanz geht zu Ende.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. September 2014 um 20:53 Uhr
Augustinerkirche in Erfurt

Vatikan (kathnews/RV). Erfurt hat einen neuen Bischof: Papst Franziskus hat Ulrich Neymeyr auf den seit fast zwei Jahren leeren Bischofsstuhl berufen. Die Ernennung wurde an diesem Freitagmittag zeitgleich in Erfurt und in Rom bekannt gegeben. Neymeyr ist 57 Jahre alt und war seit 2003 Weihbischof in Mainz. Der gebürtige Wormser folgt in Erfurt auf Bischof […]

Kardinäle beraten über Zusammenlegungen von Räten

Entscheidung liegt letztlich beim Heiligen Vater.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. September 2014 um 20:19 Uhr
Kardinalsbirett

Vatikan (kathnews/RV). Die Neuorganisation der Arbeit des Heiligen Stuhls schreitet langsam, aber beständig voran: Die neun Kardinäle, die Papst Franziskus bei der Kurienreform beraten, arbeiten bereits an einem Vorschlag für die Neufassung der Konstitution „Pastor Bonus“. Das sagte Vatikansprecher Pater Federico Lombardi an diesem Mittwoch vor Journalisten. Die Kardinäle hätten sich bereits auf einen Entwurf […]

In der Beichte schafft Gott uns immer wieder neu

Gedanken zu einem vergessenen Sakrament.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. September 2014 um 13:57 Uhr
Bildquelle: Andreas Gehrmann

Von Markus Lederer: Unsere Gesellschaft leidet kränklich an einer Vergebungsresistenz. Diese Krise hängt eng zusammen mit dem Verschwinden der heiligen Beichte. Oftmals findet sich heute eine Mentalität, die Mitmenschen nach Fehlern an den Galgen schicken möchte. Besonders im Fall Hoeneß wurde dies deutlich. Die heilige Beichte ist das erste Geschenk, dass der auferstandene Christus uns […]

Marsch für das Leben in Berlin: Papst Franziskus grüßt Teilnehmer herzlich

Martin Lohmann sehr dankbar für die Worte aus Rom.
Erstellt von Felizitas Küble am 16. September 2014 um 09:14 Uhr
Menschlicher Embryo

Berlin (kathnews/CF). Besondere Grüße hat der Bundesverband Lebensrecht (BVL) nun aus Rom bekommen. In einem dem BVL-Vorsitzenden Martin Lohmann übermittelten Schreiben teilt Kardinalstaatssekretär Kardinal mit, dass Papst Franziskus davon erfahren habe, dass der BVL auch in diesem Jahr einen Marsch für das Leben veranstaltet, „um öffentlich für den Schutz des Lebens von seinem Anfang bis […]

Liturgische Feiertage für zwei heilige Päpste

Vatikan gibt Gedenktage für Johannes XXIII. und Johannes Paul II. bekannt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. September 2014 um 09:01 Uhr
Statue des hl. Petrus

Vatikan (kathnews/RV). Der liturgischen Gedenktag für den Heiligen Papst Johannes XXIII. ist fortan der 11. Oktober, für den Heiligen Papst Johannes Paul II. ist es der 22. Oktober. Nach zahlreichen Anfragen aus aller Welt habe der Papst zugestimmt, die beiden Feiertage festzulegen, heißt es in einem Dekret der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung, […]

Ein Dissens und sein eigentlicher Konfliktgegenstand – Differenz im Traditionsbegriff oder vielmehr im Offenbarungsglauben?

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 13. September 2014 um 23:53 Uhr
Alte Messe

Aus mehreren historischen Gründen und aus aktuellem Anlass habe ich am vergangenen 8. September an die Modernismus-Enzyklika Pascendi des heiligen Papstes Pius’ X. erinnert, die vor genau 107 Jahren, am 8. September 1907, erschienen war und auf den 14. September 2014 vorausgeblickt, an dem es genau sieben Jahre sein werden, dass das Motu Proprio Summorum […]

Bedeutender Beitrag zur Umsetzung des Zweiten Vatikanischen Konzils

Vor sieben Jahren trat das Motu proprio „Summorum Pontificum“ in Rechtskraft.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 13. September 2014 um 17:52 Uhr
Vaticanum II, Konzilseröffnung

14. September 2007. An diesem Tag trat das Motu Proprio Summorum Pontificum in Kraft. Papst Benedikt XVI. hatte es am 7. Juli 2007 promulgiert. In Würdigung des in der Liturgiekonstitution Sacrosanctum Concilium des Zweiten Vatikanischen Konzils geäußerten Wunsches, dass alle Riten, die rechtmäßig anerkannt sind, weiterhin in Zukunft bewahrt und gefördert werden sollten (vgl. SC, […]

Kirchliche Disziplin kann nicht geändert werden

„Familiaris consortio“ über die Nichtzulassung von wiederverheirateten geschiedenen Gläubigen zur heiligen Kommunion.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 13. September 2014 um 11:20 Uhr
Papst Johannes Paul II.

Einleitung von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt: Vom 5. bis 19. Oktober tagt in Rom die dritte außerordentliche Generalversammlung der Bischofssynode. Sie steht unter dem Thema: „Die pastoralen Herausforderungen der Familie im Rahmen der Evangelisierung“. Im Fokus des öffentlichen Interesses steht die Frage nach der Möglichkeit der Zulassung von wiederverheirateten geschiedenen Gläubigen zu den […]