Topthema

Ältestes Weihnachtslied Deutschlands stammt aus Aachen

Im neuen Gotteslob von 2013 fehlt es.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 21. Dezember 2014 um 13:25 Uhr
Das neue Gotteslob

Das wohl bekannteste deutschsprachige Weihnachtslied, das auch in anderen Ländern – nicht selten in die jeweilige Sprache übersetzt – gern zu Weihnachten gesungen wird, ist das von Kaplan Joseph Mohr für die Mitternachtsmesse in der Pfarei Oberndorf in Tirol gedichtete und von Lehrer Franz Xaver Gruber vertonte Liede „Stille Nacht, Heilige Nacht”. Das „Aachener Weihnachtslied” […]

Aktuelle News

Schweizer Garde vor gravierenden Veränderungen?

Unterschriftenaktion am Samstag gestartet.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Dezember 2014 um 00:39 Uhr
Gardist der Schweizergarde

Untervaz (kathnews/RV/kath.ch). Sympathisanten der Schweizergarde haben eine Unterschriftenaktion gestartet. „Wir wollen den Papst auffordern, ein Bekenntnis zur Garde abzugeben“, sagt Walter Gabriel aus Untervaz (Kanton Graubünden) der „Schweiz am Sonntag“. Die Unterschriftensammlung begann am Samstag. Die Zukunft der Garde liege ihnen am Herzen, so Gabriel. Sie fürchten, Papst Franziskus wolle die Garde abschaffen, was jedoch […]

„Kirche ist Mutter, nicht Unternehmerin“

Heiliger Vater zelebriert Frühmesse in Vatikankapelle Santa Marta.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Dezember 2014 um 09:28 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Vatikan (kathnews/RV). Zum letzten Mal in diesem Jahr hat Papst Franziskus an diesem Freitag in der Vatikankapelle Santa Marta eine Frühmesse mit Gästen von auswärts gefeiert. In seiner Predigt ging es um die Geburt Johannes des Täufers; Elisabeth, seine Mutter, sei nach dem Zeugnis des Lukasevangeliums durch ein wundersames Eingreifen Gottes schwanger geworden. „Aus der […]

Zaitzkofen: Informelles Treffen mit Kardinal Brandmüller

Lehrgespräche sollen weiter fortgesetzt werden.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Dezember 2014 um 12:08 Uhr
Petersdom

Vatikan/Zaitzkofen (kathnews/pius.info). Am 5. Dezember 2014 traf sich Kardinal Walter Brandmüller, emeritierter Präsident des Päpstlichen Komitees für Geschichtswissenschaften, mit Bischof Bernard Fellay, dem Generaloberer der Priesterbruderschaft St. Pius X., im Internationalen Priesterseminar Herz Jesu in Zaitzkofen. Der Kardinal wurde von mehreren Priestern begleitet. Dieses Treffen war ein Folgetreffen der Gespräche vom 23. September 2014 in Rom, […]

Kathnews bittet um Ihre Weihnachtsspende

Ihre Unterstützung sichert die Arbeit unserer Redaktion.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Dezember 2014 um 07:40 Uhr
Kathnews

Tag für Tag sind unsere Redakteure darum bemüht, Ihnen einen qualitativ hochwertigen Journalismus und fundierte Nachrichten und Reportagen zu bieten. Die Arbeit unserer Redaktion erfolgt ausschließlich ehrenamtlich, unentgeltlich und in der Freizeit unserer Redakteure. Dennoch fallen regelmäßig Kosten an, die vom Förderverein Kathnews e.V. getragen werden müssen. Hierzu zählen auch die monatlichen Kosten zur Unterhaltung […]

Lumen gentium, Artikel 30

Die Laien.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 19. Dezember 2014 um 19:56 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Ein besonderes Anliegen des Zweiten Vatikanischen Konzils stellen die Laien dar. Den Konzilsvätern lag daran, in Anbetracht des über Jahrzehnte vor allem seit Anfang des 19. Jahrhunderts sich bewährtem Engagements der Laien in Kirche und Geselleschaft – man denke z.B. an die „Katholische Aktion“ unter Papst Pius XI. – ihre […]

Papst Franziskus zu 500 Jahre Glaubensspaltung: Gebet und Vergebung statt Triumph-Feier

Delegation der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands im Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Dezember 2014 um 11:41 Uhr
Dr. Martin Luther

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus blickt zurück auf fast fünfzig Jahre intensive Dialogarbeit zwischen Lutheranern und Katholiken: An diesem Donnerstag empfing das Kirchenoberhaupt eine Delegation der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands, die gemeinsam mit Vertretern der Ökumene-Kommission der katholischen Deutschen Bischofskonferenz in den Vatikan gekommen waren. „Ungeachtet der theologischen Differenzen, die in verschiedenen Glaubensfragen noch bestehen, ist […]

Mit „vulkanischem Temperament” wider den „Greuel der Verwüstung” – Textsammlung Paul Hackers zu Vaticanum II und Nachkonzilszeit

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 18. Dezember 2014 um 06:54 Uhr
Bildquelle: Reproduktion des „Letzten Abendmahles" von Leonardo da Vinci, die sich im Nachlass Paul Hackers befindet

Noch im Pontifikat Benedikts XVI. erschien 2012 im Patrimonium-Verlag der Trappistenabtei Mariawald eine Anthologie von Texten des Indologen Paul Hacker (1913-1979), der im wahrsten Sinne des Wortes am Vorabend des Zweiten Vatikanischen Konzils, im September 1962, vom Luthertum zum katholischen Glauben konvertiert war. Motiv dieser Hinkehr zur Kirche war gerade die ernsthafte und konsequente Auseinandersetzung […]

Regensburger Bischof Voderholzer eröffnet die Aktion Dreikönigssingen am 29. Dezember in Amberg

Sternsinger sammeln für Kinder in Not.
Erstellt von Felizitas Küble am 18. Dezember 2014 um 05:30 Uhr
Dom zu Regensburg

Regensburg/Amberg (kathnews/CF). Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!” machen sich auch in diesem Jahr in unserem ganzen Bistum Kinder und Jugendliche als Sternsinger auf den Weg, um Geld für Kinder in Not zu sammeln. Bischof Rudolf Voderholzer eröffnet die Aktion Dreikönigssingen mit rund 1000 jungen […]

Zentralrat der Muslime: Pegida sucht Sündenböcke

Ängste werden instrumentalisiert.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 17. Dezember 2014 um 14:06 Uhr
Sultan Ahmed Moschee

München (kathnews/KNA). Nach Ansicht des Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime, zeigt die Pegida-Bewegung die Angst der Menschen vor der Zukunft. Sie sorgten sich um ihren Arbeitsplatz und suchten dafür Sündenböcke, sagte Mazyek dem Bayerischen Rundfunk (BR) in München. Bewegungen wie Pegida versuchten, solche Ängste zu instrumentalisieren. Die Pflicht der Politik sei es deshalb, hier besser mit […]

Schlagwörter: , , , ,