Topthema

Die Barmherzigkeit Gottes ist keine Dispens von den Geboten Gottes und den Weisungen der Kirche

Präfekt der Glaubenskongregation zur Unauflöslichkeit der Ehe und der Debatte um die zivil Wiederverheirateten und die Sakramente.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 1. Oktober 2014 um 16:53 Uhr
Erzbischof Müller

Einführung von Gero P. Weishaupt: Am kommenden Sonntag beginnt in Rom die Bischofssynode über Ehe und Familie. Wenngleich die Frage der Zulassung der zivil wiederverheirateten Christgläubigen zu den Sakramenten, insbesondere zur heiligen Eucharistie, nicht das einzige und zentrale Thema der bevorstehenden Bischofsynode ist, so beherrscht es dennoch die Medien. Darum ist es gut und sinnvoll, die […]

Aktuelle News

„Papst will die Einstellung zur Familie ändern”

Synode: Keine Änderung der Lehre der Kirche.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. Oktober 2014 um 13:52 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Die Familiensynode wird die kirchliche Lehre nicht verändern. Das sagt Erzbischof Vincenzo Paglia im Gespräch mit Radio Vatikan. Der Präsident des Päpstlichen Rates für die Familie hofft, dass die Synode, die am Wochenende starten wird, vor allem eines bewirkt: das Hauptproblem für den Fortbestand der Familie klären. „Erstmals in der Geschichte der Menschheit […]

„Satan ist listig“

Katholische Kirche feiert die drei Erzengel Michael, Gabriel und Raphael.
Erstellt von Radio Vatikan am 29. September 2014 um 23:02 Uhr
Hl. Erzengel Michael

Vatikan (kathnews/RV). Eine weitere kleine Glaubensunterweisung in Sachen Satan hat Papst Franziskus an diesem Montag bei seiner Morgenmesse in Santa Marta geboten. Satan komme in der Gestalt des Guten, sei aber auf die Zerstörung des Menschen aus, vielleicht auch mit „humanistischen“ Motivationen, sagte der Papst. Die katholische Kirche feiert am 29. September die drei Erzengel […]

Oberbürgermeister von Aachen mit „Kulturpreis Karl IV.” ausgezeichnet

Bemühungen um Beziehungen zwischen Prag und Aachen gewürdigt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. September 2014 um 13:06 Uhr
Kaiserthron im Aachener Dom

Prag (kathnews). Der Oberbürgermeister der Kaiserstadt Aachen, Marcel Philipp (CDU) wurde am Sonntag in Prag mit dem „Kulturpreis Karl IV.” ausgezeichnet. Philipp war mit einer Delegation von Rat und Stadt Aachen sowie vielen Freunden in die tschechische Hauptstadt gereist. Der Oberbürgermeister der Stadt Karls des Großen habe bisher alle Preisträger des Kulturpreises Karl IV. als […]

„Officia propria” der Erzdiözese München-Freising nach den Rubriken von 1960 erschienen

Ein wichtiger und fast vergessener Teil der altehrwürdigen Stundenliturgie.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 28. September 2014 um 20:29 Uhr
Alte Messe - Manipel

München (kathnews). Die Internetseite Officia propria informiert über aktuelle Publikationen. Erstmals seit dem II. Vaticanum ist nun die Officia propria der Erzdiözese München-Freising nach den Rubriken von 1960 im Selbstverlag erschienen. Der Herausgeber, Dr. Martin Fiedler, ist Lexikograph an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften bei der Kommission für die Herausgabe eines mittellateinischen Wörterbuches, Rezensent der […]

Lumen gentium, Artikel 22

Primat und Kollegialität.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. September 2014 um 18:07 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Die Väter des Ersten Vatikanischen Konzils kamen wegen des deutsch-französischen Krieges (1870 bis 1871) nicht mehr dazu, die Lehre vom Primat des Papstes und seiner Unfehlbarkeit durch die Lehre von der Kollegialität der Bischöfe zu ergänzen. Die Textentwürfe, die die Kollegialität thematisierten, landeten in den Archiven. So blieb das Konzil […]

Internetseite wirbt für Gottesbezug in Schleswig-Holsteins Landesverfassung

Die Verantwortung der Politik auch vor Gott.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 28. September 2014 um 08:44 Uhr
Kieler Förde (Westufer)

Kiel (kathnews/EBHH). Der Landtag in Schleswig-Holstein entscheidet im Oktober darüber, ob in der Präambel der Landesverfassung von Gott die Rede sein soll. „Dabei handelt es sich auch um eine Wissensfrage“, sagt Beate Bäumer, Leiterin des katholischen Büros Schleswig-Holstein. „Aus diesem Grund haben wir erstmals viel Material zusammengestellt, um Mutmaßungen auszuräumen und deutlich zu machen, was […]

Bundestag debattiert über Verschärfung des Sexualstrafrechts und besseren Opferschutz

Strafrechtliche Verjährungsfrist von verschiedenen Delikten verlängert.
Erstellt von Felizitas Küble am 28. September 2014 um 07:40 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews/CF). Am 25. September hat der Deutsche Bundestag in erster Lesung über den Gesetzesentwurf zur Änderung des Strafgesetzbuches – Umsetzung europäischer Vorgaben zum Sexualstrafrecht debattiert. Hierzu erklärt die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth Winkelmeier-Becker: „Mit dem Gesetzesentwurf zur Änderung des Strafgesetzbuches – Umsetzung europäischer Vorgaben zum Sexualstrafrecht werden die Forderungen der CDU/CSU-Bundesfraktion nach einem […]

Fülle der Begegnung mit dem Herrn

Papst Franziskus sprach über die heilige Eucharistie.
Erstellt von Radio Vatikan am 27. September 2014 um 19:04 Uhr
Christus mit der Eucharistie

Vatikan (kathnews/RV). „Die Eucharistie hat den zentralen Platz in der Kirche, weil sie Kirche ‚macht’.“ Das sagte Papst Franziskus an diesem Freitag bei einer Audienz für die Verantwortlichen internationaler Eucharistischer Kongresse. Er zog eine direkte Linie zwischen Eucharistie und Auftrag. Christen sollten glaubwürdig von der „Fülle des Lebens“ erzählen, die sie in der Begegnung mit […]

Ex-Nuntius vor Gericht des Vatikanstaats

Kinderpronografische Dateien auf vatikaneigenem Dienstcomputer gefunden.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 27. September 2014 um 08:57 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/KNA). Auf dem Computer des ehemaligen vatikanischen Botschafters Jozef Wesolowski sollen Ermittler nach einem italienischen Medienbericht 86.000 kinderpornografische Fotos gefunden haben. Wie die Tageszeitung “Corriere della Sera” (Freitag) berichtete, seien zudem 130 Videos von Kindern in erotischen Posen auf dem vatikaneigenen Dienstcomputer in der Nuntiatur in der Dominikanischen Republik nachgewiesen worden. Der 66-jährige polnische […]