Schlagwort-Archiv: Jünger

Am Abend vor seinem Leiden und Sterben

Homilie zum Gründonnerstag (Feier des Letzten Abendmahles) Gründonnerstag B (29.03.2018) L1: Ex 12,1-8.11-14; L2: 1 Kor 11,23-26; Ev: Joh 13,1-15.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. März 2018 um 21:53 Uhr
Monstranz

In einer Homilie wird „das Kirchenjahr hindurch aus den heiligen Texten die Glaubensgeheimnisee und die Normen für das christliche Leben“ (can. 767 § 1 CIC/1983) dargelegt. Homilie (Josef Spindelböck) Vor seinem Leiden und Sterben wollte Jesus mit seinen Aposteln gemäß den Vorschriften des jüdischen Gesetzes noch das Paschamahl feiern. Alles wurde von den Jüngern dazu […]

Nos autem gloriari – Wir rühmen uns des Kreuzes unseres Herrn Jesus Christus

Mystagogische Einführung in die Liturgie vom Letzten Abendmahl.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. März 2018 um 21:42 Uhr
Kelch

Aufgabe einer mystagogischen Einführung ist es, die Gläubigen in ganz wenigen Worten (brevissimis verbis) in das Geheimnis der liturgischen Feier einzuführen. Ausgangspunkt sind die Gebete des Sonn- und Festtages. Mystagogische Einführung (Gero P. Weishaupt) Die Kirche tritt mit der Gedächnisfeier des Letzten Abendmahles in die drei österlichen Tage des Leidens, des Sterbens und der Auferstehung […]

Das Pfingstgeheimnis erfüllt sich in uns

Homilie des heiligen Augustinus zum Evangelium des Pfingstsonntages (Lesejahr A). Text: Sermo 271: PL 38, 1245-1246. Übersetzung: Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 3. Juni 2017 um 17:00 Uhr

Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes (Jo 20, 19-23) In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: 19 Am Abend des ersten Tages der Woche, als die Jünger aus Furcht vor den Juden die Türen verschlossen hatten, kam Jesus, trat in ihre Mitte und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch! 20 Nach diesen Worten […]

Das Kreuz wurde zum Lehrstuhl (Cathedra)

Homilie des heiligen Augustinus zum Evangelium des 3. Ostersonntages (sog. ordentliche Form des Römischen Ritus). Text: Sermo 234, 1-2: Edit. Maurist. T.5, 987-988). Übersetzung: Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 29. April 2017 um 11:59 Uhr
Mit Jesus auf dem Weg

Aus dem heiligen Evangelium nach Lukas (Lk 24, 13-35) 13 Am ersten Tag der Woche waren zwei von den Jüngern auf dem Weg in ein Dorf namens Emmaus, das sechzig Stadien von Jerusalem entfernt ist. 14 Sie sprachen miteinander über all das, was sich ereignet hatte. 15 Während sie redeten und ihre Gedanken austauschten, kam […]

Jesus sprach zu den Fischern

Kongress des päpstlichen Migrantenrates thematisiert Pastoral im maritimen Bereich.
Erstellt von Radio Vatikan am 18. November 2012 um 15:03 Uhr
Segelboot

Vatikan (kathnews/RV). Um neue Wege der Verkündigung des Evangeliums im maritimen Bereich geht es ab kommenden Montag auf einem Kongress des päpstlichen Migrantenrates in Rom. Auf der Konferenz soll es bis Freitag um die Frage gehen, wie eine Neuevangelisierung für Seeleute, Fischer und alle Menschen, die im maritimen Bereich arbeiten, aussehen kann. Laut jüngsten Angaben […]