Schlagwort-Archiv: Marsch für das Leben

Kardinal Marx: „Die Würde des Menschen achten“

Grußwort des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz an „Marsch für das Leben“.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. September 2017 um 13:48 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

Berlin (kathnews/DBK). Erneut ruft der Bundesverband Lebensrecht e. V. für den kommenden Samstag (16. September 2017) zur Teilnahme am jährlich stattfindenden „Marsch für das Leben“ in Berlin auf. Er steht unter dem Leitthema „Die Schwächsten schützen: Ja zu jedem Kind“. Die Aktion plädiert für den Schutz menschlichen Lebens von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod […]

Bundesverband Lebensrecht dankt Trump für Streichung der Abtreibungsgelder

Martin Lohmann lädt deutsche Politiker für „Marsch für das Leben“ am 16. September 2017 in Berlin ein.
Erstellt von Felizitas Küble am 26. Januar 2017 um 09:31 Uhr
Martin Lohmann

Berlin (kathnews/CF). „Der US-Präsident hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit die staatlichen Gelder für Abtreibungsorganisationen gestrichen. Das ist ein sehr gutes, wichtiges und richtiges Signal“, erklärt der Vorsitzende des BVL (Bundesverband Lebensrecht), Martin Lohmann. Dieses Bekenntnis für das Leben sei mutig gerade in einer weitgehend vom Unrechtsbewusstsein gesäuberten Zeit: „Wir müssen die Sensibilität für das […]

Trump unterstützt den „Marsch für das Leben“ in Washington

Neue Regierung beim Lebensrechtler-Marsch anwesend.
Erstellt von Felizitas Küble am 25. Januar 2017 um 17:58 Uhr
Menschlicher Embryo

Washington D.C. (kathnews/CF). Jahr für Jahr gibt es in den USA den „Marsch für das Leben“ in Washington mit hunderttausenden Teilnehmern. Dieser Bürgerprotest gegen Abtreibung wird vom konservativen Flügel der Republikaner-Partei regelmäßig unterstützt. Laut Medienberichten wird die neue Regierung beim Lebensrechtler-Marsch am kommenden Freitag stark vertreten sein. Pressesprecher Sean Spicer teilte dazu am gestrigen Dienstag […]

Wochenendfahrt vom 16. – 18. September 2016 zum „Marsch fürs Leben“ nach Berlin

Ein Beitrag von Felizitas Küble.
Erstellt von Felizitas Küble am 1. August 2016 um 21:57 Uhr
Marsch für das Leben, Berlin 2013

Berlin (kathnews/CF). Zum 4. Mal organisiert die Agentur „Ragg’s Domspatz“ zusammen mit dem Bayerischen Pilgerbüro eine Wochenendfahrt nach Berlin zum „Marsch für das Leben“. Der vom Bundesverband Lebensrecht veranstaltete Schweigemarsch am 17. September für ein Recht auf Leben vom Mutterleib bis zum natürlichen Tod ist von Jahr zu Jahr auf zuletzt mehr als siebentausend Teilnehmer […]

Generalvikar Michael Fuchs vertritt Bistum Regensburg beim „Marsch für das Leben” in Berlin

Katholische Kirche stellt sich hinter Ziele der Lebensrechtler.
Erstellt von Felizitas Küble am 22. September 2014 um 08:35 Uhr
Berliner Dom

Berlin (kathnews/CF/idea). Beim Abschlußgottesdienst der Demonstration „Marsch für das Leben” im Berliner Lustgarten am vergangenen Samstag würdigte der Regensburger Generalvikar Michael Fuchs den christlichen Einsatz für das Lebensrecht der Ungeborenen. Der amtliche Vertreter von Bischof Dr. Rudolf Vorderholzer betonte in seiner Schlußpredigt vor dem Berliner Dom auch das glaubwürdige Zeugnis von Eltern behinderter Kinder. Mit […]

Abtreibungsbefürworter randalieren mit blasphemischen Parolen in der Bundeshauptstadt

Ultralinke Proteste und Femen-Auftritt gegen den „Marsch fürs Leben”.
Erstellt von Felizitas Küble am 22. September 2013 um 21:41 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews/CF). Beim Berliner „Marsch fürs Leben” am gestrigen Samstagnachmittag gaben über 4500 Menschen ein öffentlichkeitswirksames Zeugnis für Lebensrecht und Menschenwürde. Der Demonstrationszug war vor allem von Jugendlichen und Familien mit Kindern geprägt. Wie seit Jahren üblich, hatten sich linksradikale Gruppen, extrem-feministische Initiativen und Aktivisten aus der schwulen Szene zusammengerottet, um durch Provokation und Randale […]

Über 4500 Teilnehmer beim Marsch für das Leben

Pressemitteilung des Bundesverband Lebensrecht e.V.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. September 2013 um 16:15 Uhr
Marsch für das Leben, Berlin 2013

Berlin (kathnews/BVL). Mehr als 4500 Teilnehmer nahmen in diesem Jahr beim Marsch für das Leben in Berlin teil, also wesentlich mehr als im Vorjahr, in dem 3000 Teilnehmer gezählt wurden. Der Vorsitzende des Bundesverbandes Lebensrecht Martin Lohmann: „Die Pro-Life-Bewegung in Deutschland ist im Aufbruch. Auch und gerade unter jüngeren Menschen wächst die Sensibilität für das […]

„Marsch für das Leben” im Berliner Dom unerwünscht

Mitteilung der evangelischen Domgemeinde zerstört Ökumene.
Erstellt von Felizitas Küble am 17. September 2013 um 09:55 Uhr
Berliner Dom

Berlin (kathnews/CF/idea). Die Teilnehmer des „Marsches für das Leben“ am 21. September dürfen sich nicht im Berliner Dom zu einem ökumenischen Abschlussgottesdienst versammeln. Das bestätigte die Vorsitzende des Kollegiums der evangelischen Domgemeinde, Irmgard Schwaetzer, am 16. September auf Anfrage der evangelischen Nachrichtenagentur IDEA. Die EKD-Synodale und frühere Bundesministerin der FDP verwies auf ein Schreiben, das […]

Papst schickte Gruß zum phänomenalen “Marsch für das Leben” in Washington

Lebensrechtler fordern erneut ein Ende der Abtreibungsfreigabe.
Erstellt von Felizitas Küble am 28. Januar 2013 um 18:16 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Washington (kathnews/CF). „Ich unterstütze alle, die sich am ‚Marsch für das Leben’ beteiligen und bete dafür, dass die politischen Führer das ungeborene Leben schützen und sich für eine Kultur des Lebens einsetzen“. Mit diesem Tweet auf Englisch und Spanisch würdigt Papst Benedikt den „Marsch für das Leben“, zu dem am gestrigen Freitag, den 25. Januar […]