Trump

US-PrÀsident stoppt Gelder an Abtreibungsorganisationen

Keine ZuschĂŒsse mehr fĂŒr „Planned Parenthood“.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 19. Februar 2018 um 08:51 Uhr

Washington D.C. (kathnews/CF/ALFA). Der Vorsitzende des Lebensschutzkomitees der US-amerikanischen Bischofskonferenz, Kardinal Timothy Dolan, hat die US-Regierung fĂŒr ihre im Zuge der Wiederaufnahme der Mexico-City-Policy erzielten Erfolge gewĂŒrdigt. Das berichtet das „Kölner Domradio“. Die sog. Mexico-City-Policy schließt auslĂ€ndische Hilfsorganisationen, die Abtreibungen bewerben oder selbst anbieten, von der Vergabe von Geldern der US-amerikanischen Entwicklungshilfe aus. US-PrĂ€sident Donald […]

Papst drĂŒckt Trump Umweltenzyklika in die Hand

Amerikanischer PrÀsident zu Besuch in Rom.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Mai 2017 um 22:01 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV/repubblica). Einen Tag nach der Begegnung des Papstes mit US-PrĂ€sident Donald Trump sind Einzelheiten aus dem GesprĂ€ch bekannt geworden. „Franziskus hat Trump gedrĂ€ngt, sich an die Vereinbarungen von Paris zu halten.“ Das sagte US-Außenminister Rex Tillerson auf dem Flug von Rom nach BrĂŒssel zu Journalisten. Die Vereinbarungen von Paris bestehen aus Maßnahmen gegen den […]

Schlagwörter: , , , , ,

Bundesverband Lebensrecht dankt Trump fĂŒr Streichung der Abtreibungsgelder

Martin Lohmann lĂ€dt deutsche Politiker fĂŒr „Marsch fĂŒr das Leben“ am 16. September 2017 in Berlin ein.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 26. Januar 2017 um 09:31 Uhr
Martin Lohmann

Berlin (kathnews/CF). „Der US-PrĂ€sident hat gleich zu Beginn seiner Amtszeit die staatlichen Gelder fĂŒr Abtreibungsorganisationen gestrichen. Das ist ein sehr gutes, wichtiges und richtiges Signal“, erklĂ€rt der Vorsitzende des BVL (Bundesverband Lebensrecht), Martin Lohmann. Dieses Bekenntnis fĂŒr das Leben sei mutig gerade in einer weitgehend vom Unrechtsbewusstsein gesĂ€uberten Zeit: „Wir mĂŒssen die SensibilitĂ€t fĂŒr das […]

Trump unterstĂŒtzt den „Marsch fĂŒr das Leben“ in Washington

Neue Regierung beim Lebensrechtler-Marsch anwesend.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 25. Januar 2017 um 17:58 Uhr
Menschlicher Embryo

Washington D.C. (kathnews/CF). Jahr fĂŒr Jahr gibt es in den USA den „Marsch fĂŒr das Leben“ in Washington mit hunderttausenden Teilnehmern. Dieser BĂŒrgerprotest gegen Abtreibung wird vom konservativen FlĂŒgel der Republikaner-Partei regelmĂ€ĂŸig unterstĂŒtzt. Laut Medienberichten wird die neue Regierung beim Lebensrechtler-Marsch am kommenden Freitag stark vertreten sein. Pressesprecher Sean Spicer teilte dazu am gestrigen Dienstag […]

Der Vatikan gratuliert Trump – und mahnt zur Einheit

KardinalstaatssekretÀr Pietro Parolin lobt hohe Wahlbeteiligung.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. November 2016 um 08:55 Uhr
Petersdom

Vatikan/Washington (kathnews/RV). Auch der Heilige Stuhl hat Donald Trump zu seiner Wahl zum US-PrĂ€sidenten gratuliert. „Wir nehmen die Wahl des amerikanischen Volkes mit Respekt zur Kenntnis“, erklĂ€rte der vatikanische KardinalstaatssekretĂ€r Pietro Parolin an diesem Mittwoch in einer ersten Reaktion vor Journalisten. Er lobte die hohe Wahlbeteiligung. „Und dann gratulieren wir dem neuen PrĂ€sidenten in der […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung