Wahrheit

Historiker De Mattei zu Synode: Kirche in alarmierendem Zustand

Nicht die Kirche muss sich nach der Welt, sondern die Welt muss sich nach den Vorgaben der Kirche Ă€ndern. Nicht die Wahrheit lĂ€ĂŸt sich Ă€ndern, sondern das Leben der Menschen mĂŒsse sich der Wahrheit, die von der Kirche verkĂŒndet wird, anpassen.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 12. Oktober 2015 um 09:52 Uhr
Petersdom

Rom (kathnews). Die Debatten vor und wĂ€hrend der laufenden ordentlichen Synode zeigen, in welch alarmierenden Zustand sich die katholische Kirche befindet. Dieses Urteil fĂ€llte Roberto De Mattei in Rom am 10. Oktober 2015 auf der Tagung „Matrimonio e famiglia. Tra dogma e prassi della Chiesa” (Ehe und Familie. Zwischen Dogma und Praxis in der Kirche), […]

Kardinal De Paolis: Kardinal Kaspers Thesen sind ein Ausdruck moderner Verwirrung

Barmherzigkeit ist an die Wahrheit gebunden.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 10. Oktober 2015 um 21:21 Uhr
Kardinal Kasper

Rom (Kathnews). Glasklare Worte findet Kardinal Velasio De Paolis fĂŒr die Thesen von Kardinal Kasper hinsichtlich der Spendung der Kommunion fĂŒr wiederverheiratete Geschiedene. Er bezeichnete diese als „Aberrante“ (Dt.: abweichend, widersinnig). Dies behauptete De Paolis in Rom am 10. Oktober 2015 auf der Tagung „Matrimonio e famiglia. Tra dogma e prassi della Chiesa” (Ehe und Familie. Zwischen […]

Vaticanum II. Die Inspiration der Heiligen Schrift

„Dei Verbum", Artikel 11: Die inspirierten BĂŒcher der Heiligen Schrift lehren „sicher, getreu und ohne Irrtum die Wahrheit“.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 10. Oktober 2015 um 12:31 Uhr
Vaticanum II, KonzilsvÀter

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Die Heilige Schrift ist Gottes Wort im Menschenwort. Sie hat Gott zum eigentlichen, zum ersten Urheber (auctor primarius). Vermittler von Gottes Wort in Menschenwort ist der Heilige Geist. Er ist es, der den menschlichen Verfasser (auctor secundarius) „inspiriert“. Darum lehrt die Kirche auf der Grundlage biblischer Aussagen die Inspiration der […]

Die Wahrheit verÀndert sich nicht

Vatikanum II lehnt mit Pius X. einen theologischen Evolutionismus ab. Artikel 8 von Dei Verbum.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 30. August 2015 um 16:04 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Das mit Artikel 7 begonnene zweite Kapitel von Dei Verbum befaßt sich mit der Weitergabe der göttlichen Offenbarung. Sie ist die Quelle der Heilswahrheit, die durch Schrift und Tradition weitergeben wird. Tradition und Sukzession (Nachfolge) Die Tradition im Sinne der Überlieferung der apostolischen Predigt, „die in den inspirierten BĂŒchern besonders […]

Vaticanum II – Reform in KontinuitĂ€t

Gott kann mit dem Licht der menschlichen Vernunft „aus den geschaffenen Dingen sicher erkannt werden“. Artikel 6 von Dei Verbum.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 15. August 2015 um 11:41 Uhr
Vaticanum II, KonzilsvÀter

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Mit Artikel 6 schließt das erste Kapitel der Offenbarungskonstitution Dei Verbum ĂŒber die Offenbarung an sich. Die KonzilsvĂ€ter wiederholen, was bereits zu Beginn gesagt worden ist, dass Offenbarung die Selbstmitteilung Gottes und die Mitteilung der ewigen Entscheidungen (decreta) seines Willens an die Menschen ist mit dem Ziel, den Menschen das […]

Seien wir nicht wie Pontius Pilatus

Christen sollen „Mitarbeiter der Wahrheit" sein.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 20. Mai 2015 um 19:47 Uhr
Christus mit der Eucharistie

Gedanken von Markus Lederer: Was ist Wahrheit? Diese Frage stellte der römische Staathalter Pontius Pilatus Jesus Christus, nachdem dieser vor ihm deutlich und klar herausstellte, dass er in diese Welt gekommen sei, um fĂŒr die Wahrheit Zeugnis abzulegen. „Pilatus sagte zu ihm: Also bist du doch ein König? Jesus antwortete: Du sagst es, ich bin […]

„Keine Barmherzigkeit ohne Wahrheit“

PrĂ€fekt der Kongregation fĂŒr die Glaubenslehre redet Klartext.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. April 2015 um 07:27 Uhr
Kardinal MĂŒller

Vatikan (kathnews/RV/ansa/vatican insider). „Barmherzigkeit kann nicht ohne Wahrheit existieren,“ das betonte der PrĂ€fekt der Kongregation fĂŒr die Glaubenslehre, Kardinal Gerhard Ludwig MĂŒller, angesichts des außerordentlichen Heiligen Jahres, das von Papst Franziskus ausgerufen wurde und am 8. Dezember beginnt. Die Liebe Gottes bleibe immer in engem Zusammenhang mit der Wahrheit verbunden. MĂŒller sprach auch mit Blick […]

Kardinal Raymond Burke: „Ich möchte Wahrheit und Liebe verbinden”

Kirchenmann erinnert an den heiligen Augustinus.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 11. November 2014 um 16:48 Uhr

Vatikan (kathnews/CF). Der glaubensstarke US-amerikanische Kardinal Raymond Burke gilt in liberalen Kreisen als „Hardliner” und „Fundi”, zumal er auf der kĂŒrzlichen Familiensynode in Rom gleichsam als WortfĂŒhrer der theologisch konservativen Oberhirten fungierte, die sich fĂŒr die bisherige kirchliche Lehre ĂŒber Ehe und Familie einsetzten. Bei aller Klarheit in seinen Standpunkten betont der ehem. PrĂ€fekt des […]

Schlagwörter: , , , ,

Die Angst vor der Wahrheit

Die Gefahr des Subjektivismus.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 14. August 2014 um 13:42 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Von Markus Lederer. An den heutigen LehrstĂŒhlen fĂŒr ReligionspĂ€dagogik und Didaktik wird hĂ€ufig vom PhĂ€nomen der Bricolage gesprochen. Dieser Terminus soll treffend den Umgang der Gesellschaft mit etwas Objektivem kennzeichnen. Übersetzt meint Bricolage so viel wie Bastelei. Diese Bastelei lĂ€sst sich auch auf den subjektiven Umgang mit dem Christentum beziehen. Hierzu zwei Beispiele. Erstens: Man […]

Die abschließende LĂ€uterung – das Purgatorium

Katechismus der Katholischen Kirche.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. Mai 2014 um 11:54 Uhr
Befreiung armer Seelen aus dem Fegefeuer

»Wer in der Gnade und Freundschaft Gottes stirbt, aber noch nicht vollkommen gelĂ€utert ist, ist zwar seines ewigen Heiles sicher, macht aber nach dem Tod eine LĂ€uterung durch, um die Heiligkeit zu erlangen, die notwendig ist, in die Freude des Himmels eingehen zu können. Die Kirche nennt diese abschließende LĂ€uterung der AuserwĂ€hlten, die von der […]