Gewalt

„Findet eine friedliche Lösung für Syrien!“

Papst Franziskus richtet Appell an russischen Präsidenten.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. September 2013 um 22:25 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Einen eindringlichen Appell fĂĽr eine friedliche Lösung des Syrienkonflikts hat Papst Franziskus an den russischen Präsidenten Wladimir Putin und an alle auf dem G20-Gipfel anwesenden Staatschefs gerichtet. Das Schreiben ist an Putin adressiert und trägt das Datum von Mittwoch. Der Vatikan veröffentlichte es an diesem Donnerstag. „Die FĂĽhrer der G20 Staaten können angesichts […]

„Gewalt hat noch kein einziges Problem gelöst“

Kardinal Marx warnt vor militärischem Eingriff in Syrien.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. August 2013 um 21:09 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

Freising (kathnews/RV). Gerechtigkeit, Versöhnung und Respekt vor den persönlichen, gemeinschaftlichen und religiösen Rechten mĂĽssen Priorität vor allen anderen BegrĂĽndungen des Handelns haben. Das schreibt Kardinal Leonardo Sandri, Präfekt der Kongregation fĂĽr die Ostkirchen, mit Bezug auf den Konflikt in Syrien an diesem Donnerstag im Osservatore Romano. Der deutsche Kardinal Reinhard Marx warnt ganz explizit vor […]

Katholische Jugend gegen Militäreinsatz in Syrien

BDKJ: Noch mehr auf zivile Konfliktlösung setzen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. August 2013 um 17:38 Uhr
BDKJ-Bundesvorstand

DĂĽsseldorf (kathnews/BDKJ). Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lehnt einen Militäreinsatz in Syrien, insbesondere eine deutsche Beteiligung daran, ab. „Als katholische Jugendverbände sind wir geprägt von der Vorstellung einer gerechten und friedlichen Welt, in der wir Mittel und Wege finden, das Leben der Menschen zu schĂĽtzen. Deswegen mĂĽssen zuerst alle möglichen Mittel der zivilen […]

„Wir brauchen Papst Franziskus“

Der maronitische Patriarch von Antiochien im Gespräch mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 26. August 2013 um 11:57 Uhr

Tripoli (kathnews/RV). Die maronitische Kirche im Libanon hat die Autobombenanschläge in der nordlibanesischen Stadt Tripoli verurteilt. Im Gespräch mit Radio Vatikan sagt der maronitische Patriarch von Antiochien, Kardinal BĂ©chara Rai, dass die Christen im gesamten Nahen Osten in einer sehr prekären Lage stĂĽnden. Er sei pessimistisch, wie die Situation im Libanon sowie in den ĂĽbrigen […]

Ă„gypter danken Papst Franziskus fĂĽr Friedensaufruf

Christen und Muslime verbreiten Aufruf zur Versöhnung.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 17. August 2013 um 11:24 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/KNA). Die Worte von Papst Franziskus fĂĽr die Opfer in Ă„gypten haben dort ein reges Echo gefunden. Kaum habe der Papst am Donnerstag in Castel Gandolfo zu Ende gesprochen, hätten Christen und Muslime seinen Aufruf zu Frieden und Versöhnung „in allen Zeitungen, auf allen Webseiten“ verbreitet, sagte der Sprecher der katholischen Ă„gyptischen Bischofskonferenz, Rafic […]

Zollitsch entsetzt ĂĽber Angriffe auf Kirchen

Über 40 Kirchen und christliche Einrichtungen in Ägypten zerstört.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. August 2013 um 21:59 Uhr
Erzbischof Dr. Zollitsch

Freiburg (kathnews/RV). Besorgt ĂĽber die Situation in Ă„gypten hat sich der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, geäuĂźert. Der Freiburger Erzbischof sei entsetzt ĂĽber die Zerstörungen von ĂĽber 40 Kirchen und christlichen Einrichtungen in Ă„gypten. Zollitsch forderte die deutschen Katholiken, zusammen mit dem Oberhaupt der koptisch-katholischen Kirche, auf, sich solidarisch im Gebet mit den […]

Papstaufruf gegen Missbrauch

Heiliger Vater wendet sich an die Opfer.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. Mai 2013 um 08:09 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). „Wir mĂĽssen alles tun, damit Kinder geschĂĽtzt werden“. Mit dieser Aussage wandte sich Papst Franziskus bei seiner Ansprache zum Mittagsgebet an die Organisation ‚Meter’, die sich seit 1989 um den Schutz von Kindern vor Gewalt kĂĽmmert. Die Organisation hatte dem Papst einen Brief geschrieben und um Gebet und Hilfe gebeten. Italien beging an […]

Erzbischof Thissen mahnt zur Wachsamkeit

Am 30. Januar 1933 begann dunkelste Zeit deutscher Geschichte.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. Januar 2013 um 09:56 Uhr
Erzbischof Thissen und Bischof Bode

Hamburg (kathnews/RV). Der Hamburger Erzbischof Werner Thissen hat an den Jahrestag der Vereidigung Adolf Hitlers am 30. Januar 1933 erinnert. „Mit diesem Datum beginnen die dunkelsten Jahre in der Geschichte unseres Volkes“, sagte er in Hamburg. Der Erzbischof mahnte zur Wachsamkeit. Da Hitler in einer Wahl an die Macht gekommen sei, könne sich keine noch […]

„Berlin muss auf Gewaltwelle reagieren“

Kardinal Woelki erteilt Gewalt und Euthanasie eine klare Absage.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Dezember 2012 um 12:28 Uhr
Kardinal Woelki

Berlin (kathnews/RV). Der Berliner Erzbischof, Kardinal Rainer Maria Woelki, ruft in seiner Predigt zum Jahresabschluss zur Gewaltprävention in Berlin auf. Die Bundeshauptstadt habe 2012 eine „Welle der Gewalt“ erlebt, die zu oft tragisch endete. In manchen Fällen gab es sogar Tote. „Diese Taten gefährden das friedliche Zusammenleben aller Bewohner“, so Woelki. Die Berliner Gesellschaft mĂĽsse […]

Gewaltsamer Tod eines Priesters

Pater Pablo Sanchez Albarricin stirbt im Krankenhaus.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. August 2012 um 07:44 Uhr
Priesterkragen

CĂącuta (kathnews/RV). 72 Stunden nach dem blutigen Angriff auf einen katholischen Priester ist dieser im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Pater Pablo Sanchez Albarricin, Pfarrer der Gemeinde „Santa Mar¡a Madre de Dios” wurde 67 Jahre alt. Er war am vergangenen 9. August in seinem Haus angegriffen worden. Die HintergrĂĽnde der Tat sind noch unklar, sicher […]

Schlagwörter: , , , ,