Anglikaner

Papstbesuch in Anglikanerkirche Roms

Radio Vatikan überträgt live.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Februar 2017 um 08:40 Uhr
Figur mit Kreuz

Vatikan (kathnews/RV). Eine weiterer ökumenischer Papstbesuch: Am 26. Februar wird Papst Franziskus die Kirche der Anglikaner in Rom, All Saints Church, besuchen. Das gab der Pressesprecher der Vatikan, Greg Burke, an diesem Samstag bekannt. Radio Vatikan ĂĽberträgt live und mit deutschem Kommentar ab 16.00 Uhr. Nach einem Besuch in einer orthodoxen und dem Besuch in […]

Anglikanerprimas erhebt Schuld der Kirche an Antisemitismus

Justin Welby schämt sich über Infizierung der Kirche.
Erstellt von Radio Vatikan am 29. September 2016 um 09:05 Uhr
Justin Welby, Erzbischof von Canterbury

Canterbury (kathnews/RV/the times). Das lässt aufhorchen: Nach den Worten des Anglikanerprimas Justin Welby soll die Kirche Mitschuld am herrschenden Antisemitismus haben. Antisemitismus sei in der britischen Kultur „tief verwurzelt“ und daran seien auch die Christen teils Schuld, zitierte „The Times“ ein Essay des Erzbischofs von Canterbury, Justin Welby, fĂĽr den „Holocaust Educational Trust“. Darin schreibt […]

450 Jahre nach anglikanischem Schisma wieder eine Vesper nach dem katholisch lateinischen Ritus

Gottesdienst in der Königlichen Kapelle von Hampton Court Palace in London dem Heiligen Johannes dem Täufer gewidmet.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. Februar 2016 um 14:50 Uhr
Kreuzigung Christi

London (kathnews/RV). Mehr als 450 Jahre nach dem anglikanischen Schisma wird in der Königlichen Kapelle von Hampton Court Palace in London wieder eine Vesper nach dem katholischen lateinischen Ritus gefeiert. Das historische Ereignis wurde ermöglicht durch die BemĂĽhungen zweier Stiftungen, der Genesis Foundation und der Choral Foundation, die sich dem Schutz der Kunst und der […]

Homo-Ehe: Anglikanisches Nein ist Warnsignal fĂĽr katholischen Progressismus

Ein Beitrag von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 16. Januar 2016 um 11:26 Uhr
Justin Welby, Erzbischof von Canterbury

Sprichwörtlich in allerletzter Minute haben die Anglikaner eine Kirchenspaltung abgewendet. Wieder einmal ging es um das Thema Homosexualität: Während die europäischen und US-amerikanischen Anglikaner (Episcopalkirche) eine moraltheologische Neubewertung der Homosexualität befĂĽrworten, die auch die Zulassung von gleichgeschlechtlichen Paaren zur Ehe vorsieht, lehnen die Afrikaner jegliche Ă„nderung ab. Sie drohten sogar, aus der anglikanischen Weltgemeinschaft auszutreten. […]

Erster Bischof fĂĽr ĂĽbergetretene Anglikaner ernannt

Diözese ähnlicher Kirchenbezirk war 2012 vom damaligen Papst Benedikt XVI. errichtet worden.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. November 2015 um 13:33 Uhr
Bischöfe

Vatikan/Houston (kathnews/RV). Papst Franziskus hat den ersten Bischof fĂĽr die katholischen Ex-Anglikaner in den Vereinigten Staaten ernannt. Es handelt sich um den 50-jährigen Steven Joseph Lopes. Er war bisher Mitarbeiter der Glaubenskongregation. Wie der Vatikan am Dienstag mitteilte, wird Lopes das Personalordinariat „The Chair of Saint Peter“ leiten. Der Sitz ist in Houston, Texas. Dieser […]

„Anglikanisierung des Papsttums nicht erwünscht“

Neue Praxis des Amtes bei gleichbleibender Substanz.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 22. März 2015 um 09:10 Uhr
Statue des hl. Petrus

Vatikan (kathnews/KNA). Kurienkardinal Kurt Koch hat sich gegen eine „Anglikanisierung“ des Papstamtes ausgesprochen. Vielmehr mĂĽsse eine neue Praxis des Amtes bei gleichbleibender Substanz gesucht werden, die auch in der Ă–kumene Konsens finde. Das sagte Koch der in WĂĽrzburg erscheinenden „Tagespost“. Ă–kumene sei „nicht leicht, aber schön“, sagte Koch, der Präsident des Päpstlichen Rats zur Förderung […]

Anglikanische Kirche: „Ja“ zu Bischöfinnen

Synode erzielt historisches Ergebnis.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. Juli 2014 um 13:18 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

York (kathnews/RV/afp). 351 waren dafĂĽr, 72 dagegen, und zehn enthielten sich der Stimme: Die anglikanische ‚Kirche von England’ akzeptiert damit Frauen im Bischofsamt. Die Synode, die seit Freitag in York tagte, erzielte ein historisches Ergebnis. Die bekannten UnterstĂĽtzer und BefĂĽrworter der Weihe von Bischöfinnen waren der Erzbischof von Canterbury Justin Welby sowie Premier David Cameron. […]

„Kirche von England“ stimmt über Bischöfinnen ab

Erzbischof von Canterbury spricht sich fĂĽr Bischofsweihe von Frauen aus.
Erstellt von Radio Vatikan am 13. Juli 2014 um 20:19 Uhr
Justin Welby, Erzbischof von Canterbury

York (kathnews/RV). Seit Freitag tagt in York die Synode der anglikanischen ‚Kirche von England’. Sie dĂĽrfte Geschichte schreiben, denn an diesem Montag soll sie ĂĽber die Bischofsweihe fĂĽr Frauen abstimmen. Und alle rechnen mit einem Ja zu Bischöfinnen, schieĂźlich ist auch der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, dafĂĽr. 2012 war die Ă–ffnung des Bischofsamtes fĂĽr […]

Anglikanerprimas gegen „Suppen-Christentum“

Erzbischof Justin Welby im Gespräch mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 4. November 2013 um 21:48 Uhr
Justin Welby, Erzbischof von Canterbury

Busan (kathnews/RV). Der Ă–kumenische Rat der Kirchen, bei der ĂĽber 300 christliche Kirchen Mitglied sind, riskiert zu einer „Vereinigung der Trennung statt Einheit“ zu verkommen. Auf diese Gefahr macht das geistliche Oberhaupt der anglikanischen Kirche, der Erzbischof von Canterbury, aufmerksam. Justin Welby sagte im Gespräch mit Radio Vatikan, dass die Einheit der Christen nur vom […]

Anglikaner – Primas lobt katholische Beichte

Britische Tageszeitung zitiert Erzbischof Justin Welby.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 10. Oktober 2013 um 21:46 Uhr
Justin Welby, Erzbischof von Canterbury

London (kathnews/KNA). Der Primas der anglikanischen Kirche von England, Erzbischof Justin Welby (57), hat die katholische Beichte gelobt. Die Tageszeitung „Daily Telegraph“ (Donnerstag) zitiert den frĂĽheren Ă–lmanager mit den Worten: „Ich habe in den vergangenen zehn Jahren viel ĂĽber das groĂźe Sakrament der Versöhnung gelernt: die Beichte.“ Sie sei „extrem kraftvoll und scheuĂźlich schmerzhaft, wenn […]