Luther

Regensburger Bischof w├╝rdigt den heiligen Wolfgang und ruft zum Glaubenszeugnis auf

Predigt am Reformationstag erinnerte an Luthers Gottessuche.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 1. November 2017 um 21:37 Uhr
Dom zu Regensburg

Regensburg (kathnews/CF). Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer hielt am Dienstagabend eine Predigt im Pontifikalamt am Hochfest des Hauptbistumspatrons, des hl. Wolfgang von Regensburg (ca. 924-994), das in diesem Jahr auf den 500. Jahrestag des Beginns der Reformation fiel. In der bis auf den letzten Platz gef├╝llten Basilika St. Emmeram in Regensburg erinnerte der Oberhirte die […]

Vatikan w├╝rdigt Luther mit Briefmarke

Postwertzeichen ab November erh├Ąltlich.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Oktober 2017 um 23:14 Uhr
Dr. Martin Luther

Vatikan (kathnews/RV). Der Vatikan w├╝rdigt Martin Luther zum 500. Jahrestag des Reformationsbeginns mit einer Ein-Euro-Briefmarke. Sie zeigt nicht das Konterfei des deutschen Reformators, sondern das Bild ├╝ber dem sogenannten Thesenportal der Wittenberger Schlosskirche aus dem 19. Jahrhundert. Zu sehen ist dort Christus am Kreuz vor der Stadt. Links daneben kniet Luther mit der deutschen Bibel; […]

Schlagw├Ârter: , , ,

Das Wittenberger Fest

Das Internationale Zeitungsmuseum Aachen pr├Ąsentiert eine Sonderausstellung: ÔÇ×Das Reformationsjubil├Ąum im Spiegel der PresseÔÇť.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 21. Juni 2017 um 16:36 Uhr
Dr. Martin Luther

Von Gero P. Weishaupt Aachen (kathnews). In diesem Jahr wiederholt sich zum 500. Mal die Ver├Âffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers. Mit ihnen wurde am 17. Oktober 1517 die Reformation eingel├Ąutet. Ob Luther jemals seine Thesen am Portal der Schlosskirche zu Wittenberg angeschlagen hat, gilt unter den Historikern als unwahrscheinlich. Gedenkjahr Zahlreich sind die Veranstaltungen, […]

Peter Hahne kritisiert geplanten Auftritt Obamas auf dem Evangelischen Kirchentag

Amerikanischer Ex-Pr├Ąsident diskutiert mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 18. April 2017 um 08:42 Uhr

Berlin (kathnews/CF/idea). Der Fernsehmoderator und Bestsellerautor Peter Hahne hat seine Kritik am Auftritt des ehem. US-Pr├Ąsidenten Barack Obama beim Deutschen Evangelischen Kirchentag Ende Mai in Berlin bekr├Ąftigt. Das habe nichts mit kirchlichen Themen zu tun, sondern sei ÔÇ×reinste Polit-ShowÔÇť, sagte er dem Mindener Tageblatt. Obama wird am 25. Mai am Brandenburger Tor mit Bundeskanzlerin Angela […]

Die „Erbs├╝nde des Protestantismus“ – Eine Erinnerung an Hugo Balls Polemik gegen Luther, aus gegebenem Anlass

Ein Gastbeitrag von Thomas Keith.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 13. M├Ąrz 2017 um 14:34 Uhr
Dr. Martin Luther

1924 erschienen „Die Folgen der Reformation“ des Schriftstellers Hugo Ball als Bearbeitung und K├╝rzung seiner „Kritik der deutschen Intelligenz“ (1919). Beide B├╝cher wollen erkl├Ąren, wie es dazu kommen konnte, dass das Deutsche Reich einen Weltkrieg entfachte (die Kriegsschuld liegt f├╝r Ball klar auf deutscher Seite) und in diesem Krieg bislang unvorstellbare Gr├Ąuel beging. Die Erkl├Ąrung […]

Franz├Âsischer Teil der Piusbruderschaft best├╝rzt ├╝ber ├Âkumenischen Gottesdienst in Lund

Traditionalisten sehen nicht viele Gemeinsamkeiten zwischen Katholiken und Lutheranern.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 8. November 2016 um 10:14 Uhr
Hl. Messe bei der Piusbruderschaft

Flavigny-sur-Ozerain (kathnews/RV/La Porte Latine). Nach einem Bericht von Radio Vatikan haben die franz├Âsischen Piusbr├╝der mit Best├╝rzung auf den gemeinsamen Gottesdienst des Papstes mit dem Lutherischen Weltbund reagiert. Das Ereignis habe ÔÇ×wie eine neue Religion mit unklarer, beunruhigender ZielrichtungÔÇť gewirkt, schreibt ein Priester der Piusbr├╝der auf der Homepage ÔÇ×La Porte LatineÔÇť. Der franz├Âsische Teil der traditionalistischen […]

Geschichte der Verlierer

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob B├╝rger.
Erstellt von Hans Jakob B├╝rger am 20. Oktober 2016 um 21:45 Uhr

Man muss sagen, der Titel hat etwas f├╝r sich: ÔÇ×Geschichte der VerliererÔÇť von Magnus Nyman (erschienen bei EOS) besch├Ąftigt sich mit dem katholischen Leben ÔÇ×in Schweden und Finnland von K├Ânig Gustav Vasa bis K├Ânigin ChristinaÔÇť. Dieser Zeitraum vom Anfang des 16. bis zum Ende des 17. Jahrhunderts umfasst die sogenannte ÔÇ×ReformationÔÇť in den nordischen L├Ąndern, […]

Ein historisches Ereignis – der Papstbesuch beim Lutherischen Weltbund in Schweden

Hindernisse auf dem Weg der ├ľkumene ├╝berwinden.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. Oktober 2016 um 09:14 Uhr
Altar, Dom zu Lund

Stockholm/Lund (kathnews/RV). Als ÔÇ×historisches EreignisÔÇť werten der katholische Bischof der Di├Âzese Stockholm Anders Arborelius und Erzbisch├Âfin Antje Jackelen von der Kirche Schwedens den kommenden Papstbesuch im Land. Franziskus reist zum 31. Oktober 2016 nach Lund. Im Mittelpunkt der Visite stehen der Lutherische Weltbund, der bald den 70. Jahrestag seiner in Lund vollzogenen Gr├╝ndung 1947 begeht, […]

Protestanten distanzieren sich von Luthers Antisemitismus

Aussagen des Reformators ÔÇ×widerw├Ąrtig und unzul├Ąssig".
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 1. September 2016 um 09:00 Uhr
Dr. Martin Luther

Utrecht (kathnews/CF/deutschlandradiokultur). Die Protestantische Kirche der Niederlande (PKN) hat sich von den anti-j├╝dischen Schriften des Reformators Martin Luther (1483-1546) distanziert; sie nennt seine diesbez├╝glichen Aussagen ÔÇ×widerw├Ąrtig und unzul├ĄssigÔÇť. Die PKN weist nun daraufhin, dass diese Schriften zu einem Klima beigetragen h├Ątten, das den Holocaust erm├Âglichte. Der Reformator hatte etwa in seinem Pamphlet ÔÇ×Von den Juden […]

Vatikanprediger Cantalemessa lobt Luther und preist die Charismatische Bewegung

Ein Beitrag von Felizitas K├╝ble - Christliches Forum.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 3. April 2016 um 10:27 Uhr
Dr. Martin Luther

Vatikan (kathnews/CF). Pater Raniero Cantalamessa wurde von Johannes Paul II. zum ÔÇťP├Ąpstlichen HauspredigerÔÇŁ ernannt und hat daher seit Jahrzehnten dieses Amt inne. Ebenfalls seit langem sind seine ├äu├čerungen bekannt, in denen er seine besondere Vorliebe f├╝r Martin Luther kundtut oder die Charismatische Bewegung lobt und preist. Er nimmt auch selber gerne an schwarmgeistigen Veranstaltungen ÔÇô […]