Kontinuität

Die Kontinuität von Papst Franziskus und Benedikt XVI. – Zur Kontinuitätsidee bei Joseph Ratzinger

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 22. Februar 2014 um 20:14 Uhr
Statue des hl. Petrus

Seit Benedikt XVI. das Papstamt abgelegt und Papst Franziskus dieses Amt angetreten hat, beobachtet man zweierlei, oder besser: eine zweifache Reaktion. In den Medien wurde von Anfang an ein Gegenbild entworfen. Ratzinger, der Konservative, vielleicht sogar der finstere Traditionalist, auf der einen Seite, Franziskus, der Weltoffene, Fortschrittszugewandte, auf der anderen, der nach dem rückfallsartigen Zwischenspiel […]

Reform und Kontinuitäten. Joseph Ratzinger zur Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils

Zugleich eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf, Folge II.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 24. November 2013 um 15:03 Uhr
Foto: Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften, Vat. II

Gegen Ende des ersten Teiles dieses Beitrags, der den Doppelband 7/1+2: „Zur Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils“ aus den Gesammelten Schriften Joseph Ratzingers vorstellt, wurde die Frage angedeutet, worin der innere Zusammenhalt und die gemeinsame Autorität der unterschiedlichen Konzilien ausfindig zu machen sei, wenn sich doch zeige, dass die Institution eines Konzils im Lauf der […]

Reform und Kontinuitäten. Joseph Ratzinger zur Lehre des Zweiten Vatikanischen Konzils

Zugleich eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf, Folge I.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 3. Oktober 2013 um 11:35 Uhr
Foto: Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften, Vat. II

In den Gesammelten Schriften Joseph Ratzingers ist als Band 7, der sich auf zwei Teilbände aufteilt, alles zusammengetragen, was der Theologe Ratzinger jemals zum Zweiten Vatikanischen Konzil gesagt hat. Dieser Band ist rechtzeitig zur 50. Wiederkehr der Eröffnung des Zweiten Vaticanums im Jahr 2012 bei Herder erschienen. Die folgenden Überlegungen verstehen sich im äußeren Rahmen […]

Ein Traum von einem Papst

Gedanken zur Wahl des neuen Papstes Franziskus.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 15. März 2013 um 15:44 Uhr
Statue des hl. Petrus

Überraschungspapst war Jorge Mario Bergoglio, Kardinal und Erzbischof von Buenos Aires, wohl für jeden, als er am vergangenen Mittwochabend unter dem innovativen Papstnamen Franziskus auf die Mittelloggia des Petersdomes trat. In schlichter weißer Soutane, nicht in Chorkleidung, und mit dem einfachen Brustkreuz, das er auch in Argentinien schon getragen hatte. Was so entstand war sogleich […]

Das wahre Konzil der Väter gegen das falsche „Konzil der Medien“

Verfälschung von Vaticanum II durch die Medien ist mitursächlich für die Verweltlichung der Kirche nach dem Konzil. Dank Papst Benedikt XVI. tritt 50 Jahre danach langsam das wahre Konzil ans Licht.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 15. Februar 2013 um 16:26 Uhr

Am gestrigen 14. Februar hielt Papst Benedikt XVI. vor dem Klerus von Rom wiederum eine denkwürdige Rede im Zusammenhang mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Im Folgenden geben wir den entsprechenden Auszug aus der Rede in einer nicht amtlichen Übersetzung wieder. Diese Rede liest sich wie ein Epilog auf die Rede vom 22. Dezember 2005 an die Römische Kurie, in der der […]

Papa resignatus

Gedanken zu Kontinuität und Diskontinuität mit Benedikt XVI. von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 15. Februar 2013 um 14:55 Uhr
Petersdom

Benedikts Amtsverzicht schreibt Geschichte. Er ist kein Präzedenzfall, und doch wird er in der – medialen – Resonanz zu einem Wendepunkt in der Papstgeschichte stilisiert. Man erwartet oder wünscht sogar, in Zukunft werde oder solle das Pontifikat des Nachfolgers Petri im Normalfall nicht durch Tod, sondern durch freiwilligen Amtsverzicht aus Alters- und Gesundheitsgründen beendet werden. […]

Dignitatis humanae. Artikel 1: Einführung

Ausgewählte Texte aus der Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die Religionsfreiheit.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 14. Dezember 2012 um 23:00 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Einleitung von Dr. Gero P. Weishaupt Wachsendes Bewußtsen der Würde des Menschen Dignitatis humanae, eine der drei Erklärungen des Zweiten Vatikanischen Konzils, handelt über die Religionsfreiheit der menschlichen Person und der Gemeinschaften auf gesellschaftliche und bürgerlijche Freiheit in religiösen Dingen (vgl. den Titel dieses Dokumentes des höchsten authentischen Lehramtes der Kirche). Im folgenden ersten Artikel […]

Hermeneutik oder Kosmetik der Kontinuität?

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 3. Oktober 2012 um 15:13 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Mit der Wahl Joseph Kardinal Ratzingers zum Papst verbanden sich am 19. April 2005 große Hoffnungen und anspruchsvolle Erwartungen. Sie wurden bestärkt von der Erfahrung, dass Ratzinger als Erzbischof von München und Freising und besonders in seinem langjährigen Amt als Präfekt der Glaubenskongregation ein Theologe von Rang und Profil gewesen und geblieben war, der denkerische […]

Ein Entwicklungsgang zum Mantra der Kontinuität?

Ein Gastkommentar von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 23. Juli 2012 um 10:03 Uhr
Alte Messe

Der Begriff der Tradition meint sowohl einen Inhalt, als auch einen Vorgang. In unseren Überlegungen „Zum Begriff der Tradition“ haben wir diesen Umstand mittels der Stichworte Abgeschlossenheit, Beharrungskraft und Lebendigkeit zu veranschaulichen gesucht. Abgeschlossenheit und Beharrungskraft deuteten dabei darauf hin, dass die Apostolische Tradition ihrem Gehalt und Bestand nach durch die noch näher zu bestimmende […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung