FSSPX

Die geistlichen FrĂŒchte der Piusbruderschaft integrieren

Bischof Athanasius Schneider ĂŒber vielleicht eine der wichtigsten pastoralen Gesten des Papstes in seinem Pontifikat und die volle kirchenrechtliche Integration der Piusbruderschaft in die Kirche.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 19. Dezember 2016 um 16:12 Uhr
Weihbischof Athanasius Schneider

Stuttgart (kathnews/fsspx.de). Bischof Athanasius Schneider sieht in der Erlaubnis von Papst Franziskus, fĂŒr die Priesterbruderschaft St. Pius X. ĂŒber das Jahr der Barmherzigkeit hinaus die Beichtbefugnis zu verlĂ€ngern, eine wichtige Entscheidung. Das erklĂ€rte er in einem Interview vom vergangenen Samstag mit der katholischen französischen Zeitschrift PrĂ©sent, deren deutscher Text gekĂŒrzt auf der Internetseite der Piusbruderschaft […]

Französischer Teil der Piusbruderschaft bestĂŒrzt ĂŒber ökumenischen Gottesdienst in Lund

Traditionalisten sehen nicht viele Gemeinsamkeiten zwischen Katholiken und Lutheranern.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 8. November 2016 um 10:14 Uhr
Hl. Messe bei der Piusbruderschaft

Flavigny-sur-Ozerain (kathnews/RV/La Porte Latine). Nach einem Bericht von Radio Vatikan haben die französischen PiusbrĂŒder mit BestĂŒrzung auf den gemeinsamen Gottesdienst des Papstes mit dem Lutherischen Weltbund reagiert. Das Ereignis habe „wie eine neue Religion mit unklarer, beunruhigender Zielrichtung“ gewirkt, schreibt ein Priester der PiusbrĂŒder auf der Homepage „La Porte Latine“. Der französische Teil der traditionalistischen […]

Neueintritte in den Seminaren der Piusbruderschaft

Seminar Herz Jesu in Zaitzkofen empfÀngt neun neue Seminaristen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. Oktober 2016 um 21:41 Uhr
Piusbruderschaft in Zaitzkofen

Zaitzkofen (kathnews/fsspx.de). Zu Beginn des Monats Oktobers begrĂŒĂŸen die Seminare der Priesterbruderschaft St. Pius X. in der nördlichen HemisphĂ€re neue Aspiranten fĂŒr das Priestertum. Am Ende eines sechsjĂ€hrigen Programms der Philosophie, der Geschichte, des Kanonischen Rechts und der Theologie und auch des Gebets und des intensiven liturgischen Lebens werden sie zu Priestern fĂŒr die Ewigkeit […]

Bischof Bernard Fellay besucht Glaubenskongregation

Der Obere der Piusbruderschaft im GesprĂ€ch mit Kardinal MĂŒller und Erzbischof Pozzo.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. Oktober 2016 um 10:32 Uhr

Vatikan (kathnews/RV/Dici). Der Obere der traditionalistischen Priesterbruderschaft St. Pius X. hat am Donnerstag GesprĂ€che an der Glaubenskongregation gefĂŒhrt und kurz den Papst begrĂŒĂŸt. DarĂŒber informierte die Piusbruderschaft auf ihrer Webseite Dici. Bischof Bernard Fellay habe mit Kardinal Gerhard Ludwig MĂŒller und Luis Ladaria, dem PrĂ€fekten und dem SekretĂ€r der Glaubenskongregation, gesprochen. Von vatikanischer Seite sei […]

Bruder von Erzbischof Marcel Lefebvre verstorben

Feierliche Exequien am 26. September im sĂŒdfranzösischen Villefranque (bei Bayonne).
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. September 2016 um 09:20 Uhr
Kreuzigung Christi

Villefranque (kathnews/FSSPX). Am 21. September 2016 verstarb, versehen mit den heiligen Sakramenten, der leibliche Bruder Joseph von Erzbischof Marcel Lefebvre († 1991) im Alter von 102 Jahren. Joseph Lefebvre war das sechste Kind der Eheleute RenĂ© Lefebvre († 1944 im KZ Sonnenburg) und Gabriele Lefebvre († 1938). Von den acht Kindern der Familie wĂ€hlten fĂŒnf […]

Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer begrĂŒĂŸt AnnĂ€herung an die Piusbruderschaft

Bevorstehende Priesterweihen am 2. Juli in Zaitzkofen unbedenklich.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 26. Juni 2016 um 09:55 Uhr
Piusbruderschaft in Zaitzkofen

Zaitzkofen (kathnews/mittelbayerische.de). Zwischen der katholischen Kirche und der Piusbruderschaft deutet sich eine AnnĂ€herung an. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer teilte am 22. Juni in einer PresseerklĂ€rung mit, dass er jede Initiative zur Überwindung einer Kirchenspaltung, zur WiederannĂ€herung von getrennten Gruppierungen an die katholische Kirche und somit zur Wiedergewinnung der sichtbaren Einheit der Kirche begrĂŒĂŸe. Weiter […]

Kardinal MĂŒller: Piusbruderschaft muss das Zweite Vatikanische Konzil ganz anerkennen

Bedingungen stehen nach wie vor fest.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Mai 2016 um 20:05 Uhr
Kardinal MĂŒller

Vatikan (kathnews/RV/PM). Die Piusbruderschaft muss die Glaubensfreiheit als Menschenrecht vorbehaltlos anerkennen, ebenso die Verpflichtung zur Ökumene. Das fordert der PrĂ€fekt der Glaubenskongregation, Kardinal Gerhard Ludwig MĂŒller, in der aktuellen Ausgabe der Herder-Korrespondenz. Papst Franziskus hatte in einem Interview mit der Zeitung La Croix von einem „guten Weg“ gesprochen, auf dem die GesprĂ€che mit der schismatisch […]

Dialog mit PiusbrĂŒdern lĂ€uft „langsam und geduldig“

Papst Franziskus im Interview mit der französischen katholischen Tageszeitung „La Croix“.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Mai 2016 um 08:11 Uhr
Hl. Messe bei der Piusbruderschaft

Vatikan (kathnews/RV/La Croix). Und wieder hat Papst Franziskus ein Interview gegeben: diesmal der französischen katholischen Tageszeitung „La Croix“. Er sprach ĂŒber Klerikalismus, die Familien-Bischofssynode und die Null-Toleranz-Linie in den PĂ€dophilie-Skandalen. Gleichzeitig dĂ€mpfte er Erwartungen nach einer raschen Einigung mit der traditionalistischen Piusbruderschaft. Priester, Laien und Evangelisierung Um die Botschaft des Evangeliums in die Welt zu […]

Befremdliche Resonanz auf „Amoris Laetitia“

Das jĂŒngste postsynodale Schreiben von Papst Franziskus bedeutet keinesweg eine Revolution, sondern ist eine insgesamt weit traditionskonformere Richtigstellung.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 16. April 2016 um 15:19 Uhr
Papst Franziskus

Ein Kommentar von Clemens Victor Oldendorf: Das postsynodale Schreiben Amoris Laetitia, das der Heilige Vater in Form einer Apostolischen Exhortation erlassen hat, hat in sogenannten konservativen Kirchenkreisen eine fĂŒr mich befremdliche, ja auf den ersten Blick unverstĂ€ndliche BestĂŒrzung ausgelöst. Nicht wenige taten so, als bringe der Papst die gesamte Moraltheologie und Sakramentendisziplin mit dem Dokument zum […]

Papst empfÀngt Generaloberen der Piusbruderschaft

Bischof Bernard Fellay und Pater Alain-Marc NĂ©ly in Rom.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 6. April 2016 um 20:14 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/fsspx.de/dici). Papst Franziskus hat am Freitag, dem 1. April 2016, um 17 Uhr den Generaloberen der Priesterbruderschaft St. Pius X., Bischof Bernard Fellay, und den zweiten Generalassistenten Pater Alain-Marc NĂ©ly im Haus St. Martha empfangen. Außer einem sehr kurzen Zusammentreffen im Haus St. Martha am 13. Dezember 2013 hatte Bischof Fellay seit der Wahl […]