Ehesakrament

Befugnis zur Eheassistenz auch fĂĽr Priester der Piusbruderschaft

Päpstliche Kommission „Ecclesia Dei“ schreibt an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 4. April 2017 um 13:54 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews). Heute veröffentlichte die Päpstliche Kommission „Ecclesia Dei“ einen Brief an die Vorsitzenden der Bischofskonferenzen bezĂĽglich der Erlaubnis fĂĽr die EheschlieĂźung von Gläubigen, die der Piusbruderschaft (FSSPX) anhängen. Anders als bei der Beichtvollmacht, die Papst Franziskus weltweit allen Priestern der Piusbruderschaft erteilt hat, ist die Berechtigung, bei der EheschlieĂźung zu assistieren, an die Zustimmung […]