Usus antiquior

Kein Buch mit sieben Siegeln – Buchvorstellung der Neuausgabe des klassischen Schott-Messbuches im Jubiläumsjahr „175 Jahre Pater Anselm Schott OSB“

Eine Buchbesprechung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 18. Dezember 2018 um 21:56 Uhr

Godefroid Kurth (1847-1916), ein engagierter Katholik und in LĂĽttich tätiger Historiker, dessen Vater aus Köln und dessen Mutter aus Luxemburg stammten, forderte auf dem Gesamtbelgischen Katholikentag in Mechelen am 23. September 1909: „Kein Buch mit sieben Siegeln“[1] solle das Missale fĂĽr die Gläubigen sein. Das erstaunt etwas, war doch gerade in Belgien bereits 1882 das […]

Priesterweihe im ĂĽberlieferten Ritus durch S.E. Erzbischof Pozzo in Berlin

Das Institut St. Philipp Neri empfängt hohen Besuch aus dem Vatikan.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. Juli 2018 um 09:55 Uhr
Alte Messe - Manipel

Berlin (kathnews/summorum-pontificum.de). Ein besonderer Anlass ergab sich zum 11. Jahrestag des Motu proprio „Summorum Pontificum“ am 7. Juli 2018 im Institut St. Philipp Neri in Berlin. S.E. Erzbischof Pozzo, von der päpstlichen Kommission Ecclesia Dei, spendete dem Diakon Marcin Goral die heilige Priesterweihe. Wie das gleichnamige Internet Portal „Summorum Pontificum“ mitteilt, hat die RBB Abendschau […]

Firmung in der klassischen Form des Römischen Ritus im westfälischen Lippstadt

Zehn Katholiken empfangen das heilige Sakrament von Bischof Alfonso de Galarreta.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 27. April 2018 um 08:09 Uhr
Alte Messe - Manipel

Lippstadt (kathnews/CF/fsspx). Am Samstag, dem 21. April, haben zehn Katholiken – darunter Kinder, Jugendliche und Erwachsene – im westfälischen Lippstadt das Sakrament der Firmung im frĂĽheren Ritus empfangen. Um halb elf Uhr begann der feierliche Firmgottesdienst in der Kapelle „Zum guten Hirten“ mit einer Predigt von Bischof Alfonso de Galarreta (er ist einer der vier […]

Der 1962ger Schott – Ein geschichtlicher RĂĽckblick

Gedanken zu seiner Verbreitung, seinem Gebrauch und seiner Zukunft. Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 19. April 2018 um 11:47 Uhr

In den Gemeinden und Gemeinschaften, die heute die römische Liturgie in ihrer Gestalt von 1962 feiern, benutzen die Gläubigen häufig sogenannte Laien- oder HandmessbĂĽcher. Im deutschen Sprachraum vorzugsweise den Schott von 1962. Diese BĂĽcher sind durchgängig zweisprachige VollmessbĂĽcher, das heiĂźt solche, die den Text des Missale Romanum vollständig lateinisch mit gegenĂĽbergestellter, landessprachlicher Ăśbersetzung bieten. In […]

Jahreshauptversammlung von Pro Missa Tridentina in Bamberg

Dom Josef Vollberg zelebriert Pontifikalamt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 16. April 2018 um 18:46 Uhr
Alte Messe - Manipel

Bamberg (kathnews/PMT). Die Laienvereinigung fĂĽr den klassischen römischen Ritus in der Katholischen Kirche e.V. „Pro Missa Tridentina“ trifft sich am 21. April 2018 in Bamberg. Wie die Internetseite des Vereins berichtet, wird Dom Josef Vollberg (Mariawald) ein Pontikifalamt zelebrieren. Am Nachmittag folgt ein Vortrag: „Im Herzen des katholischen Gottesdienstes: Zwölf Glaubenswahrheiten im römischen Kanon“ von […]

Trappistenabtei Mariawald bei Aachen wird geschlossen

Kein Nachwuchs. SchlieĂźung noch in diesem Jahr.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 23. Januar 2018 um 18:28 Uhr

Aachen/Rom/Heimbach (kathnews). Die Trappistenabtei Mariawald wird geschlossen. Das meldeten heute die Aachener Nachrichten unter Berufung auf eine Mitteilung der Kongregration fĂĽr die Institute des geweihten Lebens in Rom. Der Grund sei die Vergreisung der Mönche und der Nachwuchsmangel. „Interessenten hatten wir genĂĽgend“, sagte M. Josef Vollberg OCSO, ehemaliger Abt der Abtei, dem Reakteur, der selber im […]

Heilige Messe im überlieferten Ritus im Bistum Görlitz

Mitteilung des Initiativkreis St. Hedwig.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 30. Dezember 2017 um 23:37 Uhr
Alte Messe

Görlitz (kathnews). Der Initiativkreis St. Hedwig im Bistum Görlitz teilt mit, dass am 14. Januar 2018 erneut eine auĂźerplanmäßige Heilige Messe in der ĂĽberlieferten Form stattfinden wird. Sie wird, wie ĂĽblich, in der Kirche St. Wenzelslaus, Am Kreuzberg 10, in 02829 Markersdorf (Jauernick-Buschbach bei Görlitz), um 10:30 Uhr von Pater Zentner FSSP zelebriert. Foto: Alte […]

Nachprimiz im alten Ritus in Kronshagen bei Kiel

Primizsegen von P. Roland WeiĂź FSSP.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. November 2017 um 23:18 Uhr
Alte Messe - Manipel

Kronshagen (kathnews). Am Sonntag den 19. November 2017 findet um 8:30 Uhr in der St. Bonifatius Kirche in Kronshagen bei Kiel die Nachprimiz von P. Roland WeiĂź FSSP statt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit den Primizsegen zu empfangen. Zudem lädt der Neupriester nach der Heiligen Messe ein in das anliegende Gemeindehaus zu einer Katechese […]

Pilger erinnern an Motu proprio „Summorum Pontificum“

Feier zum 10. Jahrestag vom 14. bis 17. September 2017 in Rom.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. September 2017 um 10:28 Uhr
Alte Messe

Vatikan (kathnews/RV/ap). Mit einer Pilgerfahrt, einem Symposium und zahlreichen liturgischen Feiern in Rom erinnern Freunde des sogenannten „Alten Ritus“ in diesen Tagen an „Summorum Pontificum“. Mit diesem Motu proprio hatte der damalige Papst Benedikt XVI. vor zehn Jahren Messfeiern in der auĂźerordentlichen Form des römischen Ritus erlaubt, wie er vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil gebräuchlich […]

10 Jahre „Summorum Pontificum“

Pfarrer Dr. Guido Rodheudt blickte in der „Tagespost“ auf seine Erfahrungen mit der Umsetzung des Motu Proprios von Papst Benedikt XVI. in seiner Pfarrei am Nordrand Aachens zurück.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 7. Juli 2017 um 11:52 Uhr
Pfr. Dr. Guido Rodheudt - Liturgische Tagung

Von Gero P. Weishaupt: Aachen/Herzogenrath (kathnews). Dr. Guido Rodheudt, Priester des Bistums Aachen und Pfarrer einer „Gemeinschaft dreier Gemeinden“ in Herzogenrath an der deutsch-niederländischen Grenze im Norden Aachens, war einer der ersten amtierenden Pfarrer, die das Motu Proprio „Summorum Pontificum“ in seinen Gemeinden tatkräftig und mit pastoraler Klugheit umsetzte. Papst Benedikt XVI. hatte heute vor […]