Segen

Dominus, fortitudo – Der Herr ist die Stärke seines Volkes

Modell einer mystagogischen Einführung in die Liturgie vom 12. Sonntag im Jahreskreis nach der sog. ordentlichen Form des Römischen Ritus.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 18. Juni 2016 um 23:36 Uhr
Bildquelle: Sarto-Verlag

Wir bitten an diesem Sonntag um den Segen Gottes ĂĽber uns. Er möge uns mit starker Hand zur Ewigkeit fĂĽhren. Wer Gottes Namen fĂĽrchtet und liebt, erfährt seine väterliche Hand in seinem Leben. Das Opfer Christi, das unter uns auf dem Altar vergegenwärtigt wird, reinige uns, damit wir „in freier Hingabe“ ihm ganz angehören. Die […]

Urbi et Orbi: „Wo Gott geboren wird, wird Hoffnung geboren“

Papst Franziskus verliest Kern der Weihnachtsbotschaft.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Dezember 2015 um 13:32 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). „Wo Gott geboren wird, da wird die Hoffnung geboren. Wo Gott geboren wird, da wird der Friede geboren. Und wo der Friede geboren wird, da ist kein Platz mehr fĂĽr Hass und fĂĽr Krieg.“ So lautete der Kern der Weihnachtsbotschaft von Papst Franziskus, die er traditionsgemäß vom Balkon des Petersdoms aus verlas, bevor […]

„Dem Zeitgeist die Stirn bieten“

Philosoph Robert Spaemann warnt vor Schlupfwegen und Verwässerung der Botschaft Jesu.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Oktober 2015 um 19:47 Uhr
Christus König

Vatikan (kathnews/RV/vatican-magazin). Der deutsche Philosoph Robert Spaemann rät von einer Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen zur Kommunion ab. In einem Aufsatz im neuen „Vatican“-Magazin äuĂźert sich Spaemann damit zu einer der auf der vatikanischen Bischofssynode besprochenen Fragen. Er weist darauf hin, dass die katholische Kirche „die einzige Institution der Welt“ sei, „die das vor Gott gegebene […]

Vatikan entzieht Konzessionen fĂĽr Segensformulare

Pontifikatswechsel fĂĽhrte zu einem Boom.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. September 2014 um 19:18 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV/kipa). Der Vatikan will zum Jahresende rund 50 römischen Vertragshändlern die Konzession fĂĽr die Erstellung und Verbreitung von päpstlichen Segensformularen entziehen. Die Bildblätter mit dem Konterfei des Papstes, deren Erlös der Armenhilfe des Papstes zugutekommen soll, werden dann nur noch direkt beim vatikanischen Almosenamt erhältlich sein. Gegen die Entscheidung des Vatikans, die den Händlern […]

Schlagwörter: , , ,

Urbi et Orbi: Appell an Glaubende und Nichtglaubende, den Frieden zu suchen

100.000 Menschen auf dem Petersplatz.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Dezember 2013 um 13:09 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Vatikan (kathnews/RV). In der Frohen Botschaft des Weihnachtsfestes vereinen sich Himmel und Erde, die Ehre Gottes und der Friede unter den Menschen gehören zusammen. So begannt Papst Franziskus an diesem ersten Weihnachtstag seine Botschaft zum Segen Urbi et Orbi, den er ĂĽber 100.000 Menschen auf dem Petersplatz und in ĂĽber 70 Länder ĂĽber Radio und […]

„Den Kindern in aller Welt nahe sein“

2.900 Sternsinger feiern in Mainz die Eröffnung der 54. Aktion Dreikönigssingen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 30. Dezember 2011 um 16:09 Uhr
Sternsinger

Mainz (kathnews/dks). Die Sternsinger klopften an, und es wurde ihnen geöffnet. Zum Abschluss des Eröffnungsgottesdienstes der 54. Aktion Dreikönigssingen am Mittwoch in Mainz wurde fĂĽr die kleinen und groĂźen Könige das Willigis-Portal des Mainzer Doms aufgeschoben. Ein symbolischer Akt, den es nur selten zu bewundern gilt, aber der gut zum Leitwort der aktuellen Sternsingeraktion passt. […]