Priesteramt

Priesterseminar W√ľrzburg nimmt Stellung zu Vorw√ľrfen

Judenwitze und rechtsradikale Musik unter Seminaristen.
Erstellt von Martin Schneider am 1. Juni 2013 um 21:05 Uhr
Marienberg W√ľrzburg

W√ľrzburg (kathnews). Am 29. Mai berichtete nordbayern.de √ľber Vorw√ľrfe gegen Seminaristen des W√ľrzburger Priesterseminars. Von Judenwitzen sowie rechtsradikaler Musik ist die Rede. Seminarleiter Herbert Baumann sei Anfang Mai von Seminarteilnehmern informiert worden, es g√§be rechte Gesinnungen in der Gruppe. Baumann k√ľndigte entsprechende Konsequenzen an: ‚ÄěIch habe Vertrauen zu den Leuten, die ich befragt habe. Aber […]

Anzeige gegen Dr. David Berger erstattet

Pressemitteilung von Pfarrer Dr. Guido Rodheudt zu seiner Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Aachen vom 19.12.2012.
Erstellt von Felizitas K√ľble am 19. Dezember 2012 um 14:14 Uhr
Priesterkragen

Herzogenrath (kathnews/CF). Nach intensiver Pr√ľfung durch mehrere Juristen habe ich heute bei Staatsanwaltschaft Aachen Anzeige gegen Dr. David Berger wegen Beleidigung, √ľbler Nachrede und Verleumdung erstattet. Gegenstand der Strafanzeige sind seine √Ąu√üerungen in dem Interview, das die Aachener Zeitung am vergangenen Samstag, dem 15.12.2012, ver√∂ffentlicht hat. Dieser Schritt wurde notwendig, nachdem Dr. Berger nach vielf√§ltigen […]

Synergien bei der Priesterausbildung

33 Seminaristen aus ostösterreichischen Diözesen in einem Priesterseminar.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. Oktober 2012 um 11:48 Uhr
Priesterkragen

Wien-Alsergrund (kathnews/RV). Die Di√∂zesen Wien, St. P√∂lten und Eisenstadt haben ihre neue, zusammengelegte Priesterausbildung offiziell gestartet. Insgesamt 33 Seminaristen aus den drei ost√∂sterreichischen Di√∂zesen werden ab sofort im Priesterseminar in Wien-Alsergrund gemeinsam leben und studieren. Weitere 18 Seminaristen sind als Externe, Pfarr-Praktikanten oder Diakone mit dem Haus verbunden. Das Geb√§ude in der Strudlhofgasse 7 wurde […]

Priesteramt: Gefestigte Persönlichkeit ist Voraussetzung

Bischofsvikar Schrittwieser √ľber Berufung und Priesteramt.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Juni 2012 um 12:03 Uhr
Priesterkragen

St. P√∂lten (kathnews/RV). F√ľr das Priesteramt kommen nur menschlich und spirituell gefestigte Pers√∂nlichkeiten in Frage. Das hat Bischofsvikar Franz Schrittwieser im Gespr√§ch mit der √∂sterreichischen katholischen Nachrichtenagentur ‚ÄěKathpress‚Äú betont. Priestern d√ľrfe es nicht um Selbstdarstellung und Selbstverwirklichung eigener Ideen und vermeintlicher Berufungen gehen, sondern sie m√ľssten ‚ÄěChristus repr√§sentieren‚Äú und sich auf die Fragen und N√∂te […]

‚ÄěPriesteramt betrifft die Weltkirche‚Äú

Bischof Kr√§utler f√ľr Bischofsbefragung hinsichtlich der Zulassungsbestimmungen.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. Juni 2012 um 13:31 Uhr
Priesterkragen

Vatikan (kathnews/RV). F√ľr eine weltweite Bischofsbefragung √ľber neue Zulassungsbestimmungen zum katholischen Priesteramt hat sich der austro-brasilianische Bischof Erwin Kr√§utler ausgesprochen. In seiner Di√∂zese Xingu in Brasilien gebe es 30 Priester f√ľr 900 Gemeinden mit 600.000 Menschen auf einem Gebiet, das viereinhalb Mal so gro√ü ist wie √Ėsterreich, sagte Kr√§utler der Zeitung Salzburger Nachrichten. Laien w√ľrden […]

Der Priestermangel ist relativ und mitverschuldet

Eine Analyse von Mag. Michael Gurtner.
Erstellt von Mag. Michael Gurtner am 16. Januar 2012 um 22:05 Uhr
Priesterkragen

Die Sorge um neue Berufungen w√§chst von Jahr zu Jahr in den Bist√ľmern des Westens und nicht zuletzt auch in den Bist√ľmern deutscher Zunge. In der Bundesrepublik etwa sank 2008 die Zahl der Priesterweihen erstmals unter 100 (95), und nur zwei Jahre sp√§ter fiel sie etwa um weitere 20 Weihen. Alle beklagen den Priestermangel, freilich […]

Negativer Einfluss der Medien auf Priesterberufungen

Kurienkardinal Grocholewski er√∂rtert R√ľckgang der Neupriester in westlichen L√§ndern.
Erstellt von Radio Vatikan am 7. November 2011 um 12:53 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die sinkende Zahl von Neupriestern in vielen westlichen L√§ndern ist nach Auffassung des f√ľr die Priesterausbildung zust√§ndigen Kurienkardinals Zenon Grocholewski auch auf den negativen Einfluss einiger Medien zur√ľckzuf√ľhren. Diese n√§hrten die Kritik an der katholischen Kirche und ihren Priestern, sagte Grocholewski in einem Interview mit der vatikanischen Tageszeitung ‚ÄěOsservatore Romano‚Äú (Samstag). Angesichts der […]