Gläubige

Corona-Krise und heilige Messe. Überlegungen zu Feier, Teilnahme und Übertragung

Ein Beitrag von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 25. März 2020 um 09:22 Uhr
Alte Messe in St. Leonhard, Leonberg i.d. Oberpfalz

Allenthalben regen sich unter dem Eindruck der Corona-Krise und als Antwort darauf der Wunsch, trotz Ausgangsbeschränkungen und Versammlungsverbot medial vermittelt an der heiligen Messe teilnehmen zu können, sowie Initiativen, die diesem Bedürfnis, das empfunden wird, entgegenkommen möchten. Während die drei deutschen Liturgiewissenschaftler Albert Gerhards, Benedikt Kranemann und Stephan Winter darüber eine Debatte anstießen, welche Berechtigung […]

Ein Eintrag in das Taufbuch bewirkt nicht den Eintritt der Rechtsfolgen der Exkommunikation

Eine kritische Anfrage an das Allgemeine Dekret der Deutschen Bischofskonferenz zum Kirchenaustritt und an die Praxis seiner Umsetzung. Von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 23. Januar 2020 um 18:01 Uhr
Banknoten

Das Allgemeine Dekret der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) vom 20.9.2012, das ein Partikulargesetz für den Jurisdiktionsbereich der DBK ist, sieht die Kirchenaustrittserklärung vor einer zivilen Behörde als einen Verstoß „gegen die Pflicht, die Gemeinschaft mit der Kirche zu wahren (c. 209 § 1 CIC), und gegen die Pflicht, seinen finanziellen Beitrag dazu zu leisten, dass die […]

Botschaft von Fatima – Hinordnung auf Christus

Unterschied zwischen öffentlicher und privater Offenbarung.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. Mai 2017 um 14:17 Uhr
Muttergottes

 Von Gero P. Weishaupt (Kathnews) Am kommenden Samstag, dem 13. Mai,  ist es 100 Jahre her, dass die Gottesmutter in Fatima drei Hirtenkindern erschienen ist. Die Botschaft von Fatima bzw. die Geheimnisse sind Offenbarungen. Allerdings unterscheidet die Kirche zwischen öffentlicher und privater Offenbarung. Die Botschaft von Fatima ist der privaten Offenbarung zuzuordnen. Der Unterschied zwischen […]

Das Fasten vor dem Empfang der heiligen Kommunion

Katechismus der Katholischen Kirche.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 3. August 2014 um 23:14 Uhr
Hostie

»Um sich auf den Empfang dieses Sakramentes richtig vorzubereiten, werden die Gläubigen das in ihrer Kirche vorgeschriebene Fasten [Vgl. CIC, can. 919]* beobachten. In der Haltung (Gesten, Kleidung) werden sich die Ehrfurcht, die Feierlichkeit und die Freude äußern, die diesem Moment entsprechen, in dem Christus unser Gast wird.« Textquelle: KKK [1387] *CIC (Codex Iuris Canonici), […]

Evangelische Glaubensgemeinschaft schon bald eine „Seniorenkirche“?

Soziologische Untersuchung der EKD zeigt Rückgang der jungen Mitglieder.
Erstellt von Felizitas Küble am 15. März 2014 um 10:14 Uhr
Ev.-luth. Kirche

Berlin (kathnews/CF/idea). Der evangelischen Kirche läuft die junge Generation davon. Das geht aus der alle zehn Jahre erhobenen soziologischen Untersuchung der EKD (Evangelischen Kirche in Deutschland) zur Kirchenmitgliedschaft hervor. Das Papier mit dem Titel „Engagement und Indifferenz“ wurde am 6. März in Berlin vorgestellt. Für die Studie wurden 3000 Personen repräsentativ befragt. Demnach gelingt es […]